Gigondas

Das Städtchen Gigondas wurde von den Römern im ersten Jahrhundert errichtet. Sein Name stammt vom lateinischen Jocunditas, was in etwa mit «Freude» übersetzt werden kann.
Das Städtchen Gigondas wurde von den Römern im ersten Jahrhundert errichtet. Sein Name stammt vom lateinischen Jocunditas, was in etwa mit «Freude» übersetzt werden kann.

Gigondas ist eine kleine Ortschaft mit 700 Einwohnern im südlichen Rhonetal, die seit den 1960ern für ihre Gigondas-Weine zunehmend Ruhm erntet. Eigentlich war die Weinkultur schon lange vorher in Gigondas zuhause. Doch die Reblaus-Epidemie im 19. Jahrhundert bedeutete für die Region das Aus.

Höchste Anforderungen an Gigondas

Gigondas-Weine ähneln gutem Châteauneuf-du-Pape: kräftig, gehaltvoll, fruchtbetont und alkoholreich. Die Erträge sind beschränkt auf 35 hl pro Hektar, eine bescheidene Menge, die auch im biologischen Weinbau erreicht werden kann. Dies erklärt, warum Bio-Gigondas nicht unbedingt teurer als konventioneller sein muss. Die Traubenauslese ist rigoros – unreife oder faule werden konsequent ausgesondert. Der Alkoholgehalt muss wie beim Châteauneuf mindestens 12,5% erreichen. Die Rebsorten sind hauptsächlich Grenache Noir, Syrah und Mourvèdre. Zu 95% entsteht Rotwein in Gigondas.

Aktuelle Empfehlungen aus unserem Sortiment:

Treuerabatt

Bianco Veronese IGT 2019

Fasoli «Quaranta»

17.40 15.60
Flasche 0.75 l, 20.80/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Zum 40-jährigen Jubiläum hat Natalino diese besondere Cuvée gekeltert.

Geschmack:
Preis-Leistung:

Corbières AOP 2019

Fons de Luc

11.20
Flasche 0.75 l, 14.93/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Louis Fabres Fons de Luc sorgt für Wohlklang und ist eine Visitenkarte für Rotwein aus dem Languedoc.

Geschmack:
Preis-Leistung:

Corbières AOP 2018

Château Coulon Sélection spéciale

14.00
Flasche 0.75 l, 18.67/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Ein Musterbeispiel für einen Charmeur aus der Corbières. Sie und Ihre Gäste werden begeistert sein.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
6 Flaschen

Massimo Maggios Nero d’Avola, eine gelungene Verbindung zwischen Tradition und Moderne. Schön gereiftes Trinkvergnügen.

Geschmack:
Preis-Leistung:

Valencia DO 2019

Cànyoles

14.00
Flasche 0.75 l, 18.67/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Die Sorten Garnacha Tintorera und Monastrell harmonisch vereint mit Syrah: elegant und kraftvoll, mit feiner Fruchtsüsse!

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Penedès DO 2019

Albet i Noya Cantarana

12.80
Flasche 0.75 l, 17.07/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Cantarana: Hoch lebe das Froschkonzert im katalanischen Weinbergparadies von Albet i Noya.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen