Piemont

Die subalpine Weinregion Piemont im Nordwesten Italiens ist noch immer kleinbäuerlich geprägt auch wenn in den letzten Jahren mit viel Investorengeld einige prunkvolle Weingüter entstanden sind.

Für Verwirrung sorgt immer wieder, das im Piemont einige Weine unter ihrem Trauben-, andere wiederum durch ihren Lagen-Namen bekannt sind. Barolo und Barbaresco sind sowohl Dorfnamen, stehen aber auch für klar umgrenzte DOCG-Bereiche.

Nebbiolo, der König im Weinland Piemont

Die Weine werden hier ausschliesslich aus der edelsten Traube des Piemonts, der Nebbiolo, gewonnen. Die besten Rebberge befinden sich auf kalkhaltigem Mergel oder kargem Sandstein. Die Spitzenweine des Piemonts haben in den letzten Jahren einen markanten Wandel durchlaufen. Die meisten Produzenten haben die Maischung und Gärung, welche früher bis zu zwei Monaten dauerte, auf rund zwei Wochen reduziert. Zudem reifen heute viele Weine in Barriques. So entstehen rundere, fruchtbetontere Weine, die früher trinkreif sind.

Einen enormen Aufschwung hat in den letzten Jahren auch der Barbera erlebt. Aus dem einst herb-rustikalen und enorm säurebetonten Alltagswein ist durch Ertragsreduktion, moderner Vinifikation und oft auch Fassausbau ein dichter, eleganter Wein entstanden, der von immer mehr Piemont-Liebhabern als interessante Alternative zu den teuren Barolos und Barbarescos geschätzt wird. Mit dem frischen, unkomplizierten Gavi aus der Cortese-Trauben, dem elegant-feinduftigen Arneis sowie dem moussierend-vollfruchtigen Moscato verfügt das Piemont auch über drei eigenständige Weissweine, die zunehmend geschätzt werden.

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Weine aus dem Piemont.

Aktuelle Empfehlungen aus unserem Sortiment:

Elegant, fruchtig, aromatisch, aus intakter Natur: So muss ein Barbera sein - eine Entdeckung!

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Moscato d'Asti DOCG 2016

Torelli San Gròd

CHF 11.80
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )

Ein federleichtes Vergnügen mit nur 5 Volumenprozent Alkohol. Da darf man sich auch ein zweites Gläschen gönnen.

Geschmack:
Preis-Leistung:

Barbera d'Asti DOC 2015

Barbera Piemonte

CHF 15.80
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )

Der neue Barbera von La Luna del Rospo - schnörkellos, fruchtig, elegant, typisch Piemont!

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

So pur wie die Natur: Die Rebberge werden mit dem Pferd bewirtschaftet. Ein Wein ohne Schwefelzugabe.

Geschmack:
Preis-Leistung:

Natur pur: ein ungeschminkter, mineralischer Weisswein aus dem Piemont ohne Schwefelzugabe.

Geschmack:
Preis-Leistung:

Barbera Piemonte DOC 2016

Cecilia Zucca

CHF 12.40
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )

Cecilia Zuccas sehr persönliche Barbera-Selektion für Delinat - überzeugend gut.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung