> Weinwissen - Ripasso | Delinat

Ripasso

ripasso.jpeg

Ripasso ist ein Wein aus dem Veneto. Das Wort bedeutet «Wiederholung» oder «erneuter Durchgang». Ein Ripasso entsteht in etwa so: Dem bereits vergorenen Wein (Valpolicella) werden im Frühjahr ungepresste, getrocknete Traubenschalen aus der Amarone-Erzeugung zugesetzt. Durch die in diesen Schalen enthaltenen, konzentrierten Inhaltsstoffe wie Zucker und Hefen erfolgt eine erneute Gärung. Die zusätzlichen Tannine und Farbstoffe der Schalen verleihen dem Wein eine tiefere Farbe, mehr Körper und einen höheren Alkoholgehalt. Ausserdem erhält der Wein dadurch die charakteristischen Geschmacksnuancen eines Amarone, ist normalerweise aber deutlich preiswerter.

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe