Freie Stellen bei Delinat

Die Stellenprofile werden bei Delinat bewusst vage formuliert. Damit werden Kandidatinnen und Kandidaten nicht voreilig ausgeschlossen. Oft zeigt sich, dass eine ausgeprägte Fähigkeit andere Teilbereiche der Stelle in ein neues Licht rücken. Ausserdem fallen wie in allen Kleinbetrieben für jede und jeden auch immer andere als die in der Stellenbeschreibung definierten Aufgaben an. Wir kultivieren diese Freiheit, dank der im Idealfall rund um eine Kernkompetenz ein für Mitarbeiter und Delinat perfektes Job-Profil entstehen kann. Das motiviert, fördert das Engagement und ermöglicht jene Spitzenleistung, die wir von allen Mitarbeitern verlangen.

Leiter/in Weinbar Bern (nach Vereinbarung)

Nebst dem Versandhandel betreibt Delinat auch mehrere Weindepots und Shops in der ganzen Schweiz. Nun möchten wir auf ein weiteres Standbein setzen: Delinat Weinbars. Diese sollen Treffpunkt werden, Orte der Entspannung und des bewussten Geniessens sein. Dort wird man Weine degustieren und vergleichen können, aber auch fachsimpeln, diskutieren und entspannt zurücklehnen. Auch der Weinverkauf wird ein wesentlicher Konzeptbestandteil sein. Das Tapas-ähnliche Food-Angebot wird sehr einfach gehalten. Auf den Tisch kommen natürlich nur zertifizierte Delinat-Weine und leckere Bio-Spezialitäten aus der Region.

Das Konzept und der Standort steht, nun suchen wir die geeignete Persönlichkeit, die Lust, Talent und Mut hat, die erste Delinat Weinbar im Zentrum von Bern zu eröffnen.

Gesucht ist ein/e Geniesser/in mit Passion für Wein und Erfahrung aus der Gastronomie (Wirtepatent von Vorteil) oder dem Weingeschäft. Wichtig sind auch Organisationstalent und Führungserfahrung, wie auch Kenntnisse über Delinat, die Philosophie und die Produkte. Wenn Sie zudem über eine hohe Eigenverantwortung, viel Leistungsbereitschaft und Begeisterungsfähigkeit verfügen, sollten wir uns unbedingt kennenlernen.

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle, selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Selbstbestimmungsgrad in einem expandierenden Schweizer Familienunternehmen. Details zu Delinat entnehmen Sie www.delinat.com. Fragen zum Projekt beantwortet Michel Fink gerne: 071 227 63 27

Sind Sie der/die Leiter/in der ersten Delinat-Weinbar? Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung an stellen@delinat.com (PDF, nicht mehr als 2MB und bitte nur 1 Mail).

Vergeben

Kundenberater/in 80 - 100%

Diese Stelle ist bereits vergeben.
Sie möchten gern bei Delinat arbeiten, aber es gibt gerade kein passendes Stellenangebot? Schicken Sie uns trotzdem gern Ihre formlose Bewerbung, in der Sie Ihre Motivation und Ihre Kompetenzen kurz beschreiben. Wir freuen uns immer wieder, kreative und engagierte Menschen kennen zu lernen.

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgabe ist die kompetente Beratung am Telefon. Bei uns gibt es keinen Telefon-Computer, wir beantworten die Anrufe persönlich und beraten individuell, sympathisch und fachlich auf hohem Niveau. Unsere Berater/innen sind ausgezeichnet ausgebildet, kennen die Delinat-Weine, die Traubensorten, die Herstellungsmethoden und die Winzer. Sie sprechen gepflegtes Deutsch, sind freundlich, zuvorkommend und verstehen es, mit einem ungewohnt individuellen Service die zahlreichen Delinat-Fans nachhaltig zu begeistern.

Zu Ihren Aufgaben gehört auch das Beraten per Chat. Sie schreiben präzise, schnell und fehlerfreies Deutsch. Vielleicht können Sie das sogar auch auf Englisch oder Französisch?

Natürlich bringen Sie ein breites Weinwissen mit. Vielleicht haben Sie eine Berufsbildung im Weinfach oder aber Ihr Wissen in praktischer Erfahrung gesammelt. Da Wein Ihre Leidenschaft ist, erweitert sich Ihr Horizont wie von selbst. Und natürlich kennen Sie Delinat. Wir sind DER Pionier, der seit 1980 den Massstab vorgibt und deutlich strengere Vorgaben erfüllt, als alle anderen Bio-Normen. Arbeitsort ist in unserer Zentrale im schönen St. Gallen, Schweiz, wo ein Team von 30 Weinfreunden die Geschicke von Delinat leitet.

Senden Sie Ihre Unterlagen bitte per E-Mail (PDF, nicht mehr als 2MB und nur 1 Mail) an stellen@delinat.com.

Vergeben

Gesucht: «Schlossgeist»

Diese Stelle ist bereits vergeben.
Sie möchten gern bei Delinat arbeiten, aber es gibt gerade kein passendes Stellenangebot? Schicken Sie uns trotzdem gern Ihre formlose Bewerbung, in der Sie Ihre Motivation und Ihre Kompetenzen kurz beschreiben. Wir freuen uns immer wieder, kreative und engagierte Menschen kennen zu lernen.

Stellenbeschreibung

Als Delinat 1990 ein Weingut in der Provence kaufte, war das wichtigste Ziel, den biologischen Weinbau durch Forschung und Ausbildung weiter zu bringen. Denn damals gab es niemanden, der sich diesem Anliegen annahm - ja, es war noch nicht einmal definiert, was Biowein eigentlich sein soll. In den 26 Jahren, die folgten, konnten auf Duvivier wertvolle Erkenntnisse gewonnen werden, die zur Entwicklung der Delinat-Richtlinien beigetragen haben.

Als das Château nach der Renovation und Vergrösserung 1994 die ersten Gäste empfing, hatte es den Charakter eines familiären Hotels. Dass dieses Modell nun über 20 Jahre erfolgreich betrieben werden konnte, ist den Gastgebern Sylvia und Uwe Fahs zu verdanken. Sie haben mit ihrer sehr persönlichen Art und der hochstehenden Küche rasch eine Stammkundschaft gewinnen können. Diese Ära geht 2017 zu Ende, weil sich das Ehepaar in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

An eine Fortsetzung desselben Modells ist nicht zu denken. Niemals würde jemand den Fahs-Standard kopieren können. Ein neues Konzept zu finden war auch nicht einfach, doch nun sind sich der Château-Duvivier-Verwaltungsrat und die Delinat-Fachleute einig: Château Duvivier soll 2018 zum Hotspot des Delinat-Instituts werden. Die Forschung, der professionelle Austausch und das Weiterbildungs-Angebot rund um das Thema Wein sollen intensiviert werden. Das Spektrum an potenziellen Gästen ist riesig: Vom Weinliebhaber, der die Arbeit eines Winzers praktisch erleben und in Reben und Keller mithelfen wird, bis zu Forschern, die sich über neue Methoden austauschen und an gemeinsamen Themen arbeiten. Von Studenten, die ihre Diplomarbeit einem Delinat-Forschungsprojekt widmen und vor Ort praktische Versuche durchführen, bis zu Weinfreunden, die die Weine der Provence kennen lernen und sich von der mediterranen Küche verwöhnen lassen wollen.

Viele Fragen sind noch offen. So wissen wir noch nicht, wie die Themenwochen übers Jahr verteilt sein werden. Als sicher gilt, dass eine Zusammenarbeit mit der regionalen Gastronomie angestrebt wird. Auch soll die eigene Küche für Gruppen zur Verfügung stehen, die sich selbst versorgen wollen. Das hat den Vorteil, dass man aus vielen 'Modulen' wird wählen können und dass für jedes Portemonnaie etwas dabei sein wird. Der Nachteil wird sein, dass ein so herzlich umsorgendes Gastgeber-Ehepaar nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Stellenangebot

Allerdings geht es ohne persönliche Betreuung vor Ort natürlich nicht. Und daher suchen wir derzeit einen geeigneten Kandidaten oder eine Kandidatin, der/die diese einmalige Chance nutzen will. Wir denken an jemanden, der in einer der folgenden Disziplinen berufliche Erfahrung mitbringt:

  • Ein Handwerker, der dank seinem Können den Werterhalt des Gebäudes sichern kann
  • Ein Spezialist aus dem Weinfach, der Kurse koordinieren und begleiten kann
  • Ein Gastronom, der seine Gäste professionell und mit Herzlichkeit umsorgt
  • Ein Öko-Landwirtschafts-Spezialist, der hilft, die Delinat-Methode weiter zu entwickeln
  • Ein Forscher aus dem Bereich Ökologie, Landwirtschaft oder Weinbau, der Forschungsprojekte koordinieren könnte

Gleich, aus welcher Ecke der Kandidat stammt - zu seinen oder ihren Aufgaben gehören zwingend:

  • Empfang der Gäste, Zimmervergabe
  • Auskunftsperson für das Leben in und um das Château, Ausflugs- und Gastroberatung
  • Betreuung der Gäste bei allen Anliegen (im Notfall jederzeit verfügbar)
  • Aufsicht des Gebäudes, Infrastruktur überwachen, Handwerker abrufen
  • Reinigung der Zimmer, des Gebäudes, der Wäsche organisieren und überwachen
  • Qualität der Seminare und der Referenten überwachen
  • Technische Begleitung der Kurse (Infrastruktur, Raumklima usw.)
  • Koordination mit dem Duvivier-Winzer, Rundgänge und Degustationen organisieren
  • Entwicklung potenzieller neuer Nutzungsprojekte

Was ausserdem wichtig ist:

  • Wohnort ist Château Duvivier, durchgehende Präsenz von März bis Dezember
  • Gepflegte Umgangsform, souveränes Auftreten, hohe Sozialkompetenz
  • Sprachen: fliessend Deutsch und Französisch, zusätzlich wäre Englisch von Vorteil
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe
  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit

Das Wichtigste: Unser Mann oder unsere Frau für diesen Posten ist vernarrt in Wein und in die Delinat-Welt. Nur mit Begeisterung lässt sich diese schwierige Aufgabe erfolgreich meistern. Das Gehalt wird nicht üppig sein, allerdings kann der Stelleninhaber die Wirtschaftlichkeit stark beeinflussen und sich seinen Lohn mit einem Erfolgsbonus verbessern.

Sie möchten mehr wissen? Antworten auf häufige Fragen finden Sie hier: Château Duvivier nach Fahs-Ära: Wie geht es weiter? (PDF)

Bewerbungen bitte elektronisch an stellen@delinat.com (Maximum 3 MB).

Sie möchten gern bei Delinat arbeiten, aber es gibt gerade kein passendes Stellenangebot? Schicken Sie uns trotzdem gern Ihre formlose Bewerbung, in der Sie Ihre Motivation und Ihre Kompetenzen kurz beschreiben. Wir freuen uns immer wieder, kreative und engagierte Menschen kennen zu lernen.