Delinat-Weinwissen

Delinat-Weinwissen

Utiel-Requena

utiel-requena-spanien.jpg

Noch sind die Weinberge von Utiel-Requena kaum jemandem ein Begriff. Doch das wird sich sicherlich ändern, denn das Potenzial ist enorm.

Erst langsam zeigt es sich, dass die weiten Rebberge der Levante, deren Namen den Konsumenten kein Begriff sind, weil hier jahrzehntelang nur anonymer Verschnittwein (darunter auch das Wein-Konzentrat Doble Pasta) produziert wurde, ein geradezu sträflich unterschätztes Qualitätspotential aufweisen. So auch in der spanischen DO Utiel-Requena im Westen der Provinz Valencia, wo immerhin auf 400 Quadratkilometern Reben wachsen, fast so viel wie in ganz Österreich.

Vor allem die dunkle Bobal-Traube, die eine kräftige Säure bei verhältnismässig niedrigen Alkohlgraden aufweist, kann hier erstaunliche Qualität erreichen. Auch die Garnacha ist hier heimisch. Doch die noch wenigen qualitätsorientierten Winzer setzen nun in erster Linie auf Tempranillo, experimentieren aber auch mit Cabernet Sauvignon und Merlot, die in den kargen Böden dieses Hochplateaus mit entsprechend kühlen Nächten charakterstarke Weine hervorbringen können. Da in der letzten Zeit einige Winzer begonnen haben, ihre Weine selber abzufüllen, dürfte den Weinen von Utiel-Requena in Zukunft ein besseres Renommee gewiss sein.

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe