Corvina

Der Hauptbestandteil für die DOC-Rotweine Valpolicella und Bardolino stammt von Corvina, einer roten Rebsorte, die fast ausschliesslich im Veneto angebaut wird. Auch Amarone und Recioto verdanken der Corvina viele gute Eigenschaften. Sortenrein ausgebaut produziert die Corvina fruchtige, leichte Rotweine mit schwachem Bouquet nach Mandeln. Allein wirkt sie aber eher unharmonisch, weshalb man sie stets mit anderen Sorten mischt.

Für das im Veneto verbreitete Trocknen der Weintrauben eignet sich die Corvina hervorragend, weil sie ihre guten Eigenschaften beibehält.

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe