Klug verpackt: Weinkartons wieder verwenden

Karton aus Recycling-Papier ist aus unserer Sicht die ideale Verpackung. Anstatt aber auf möglichst leichte Einwegkartons zu setzen und damit Bruch zu riskieren, machen wir das Gegenteil: Unsere neuen Versandkartons sind so stabil, dass sie jede Art von Transport überstehen und die Weinflaschen perfekt schützen. Im Durchschnitt können sie ein halbes Dutzend Mal auf die Reise geschickt werden können. So reduzieren wir den Materialaufwand auf ein Minimum.

Sie haben 3 Möglichkeiten, leere Weinkartons zurückzugeben;

Direkt bei der Lieferung: Wenn Sie leere Delinat-Kartons zurückgeben wollen, dann können Sie diese ungefaltet und ohne zu bündeln vor die Tür stellen - der Planzer-Fahrer wird sie dann unaufgefordert mitnehmen und uns zur Wiederverwendung zuführen.

Im Weindepot- oder shop: Natürlich können Sie die Kartons auch in jedem Delinat-Weindepot oder -shop zurückgeben. Sie finden uns in Basel, Bern, Olten, St. Gallen, Winterthur und Zürich. Zu den Standorten.

Päckli-Punkt: Ausserdem können Sie leere Delinat-Kartons kostenlos an fast jedem K-Kiosk, Avec-Laden oder P&B Presse- und Buch-Shop an uns retournieren. Die Rücknahmestellen sind mit einem roten Päckli Punkt-Kleber gekennzeichnet. Dazu binden Sie 6 bis 8 gesammelte Kartons mit einer Schnur zusammen und geben das ganze «Rückpack» an der nächstgelegenen Rücknahmestelle ab. Die Grösse des ganzen Pakets sollte 80 x 60 x 60 cm nicht überschreiten. Kartons bitte nicht zusammenfalten. Hier finden Sie eine Liste aller Rücknahmestellen.

Häufige Fragen

Möchten Sie mehr über das neue Lieferkonzept und die Kartonrücknahme wissen? Hier finden Sie die häufigsten Fragen – und die Antworten dazu.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung