Ventoux AOP 2023

Pic du Ventoux rosé

Pic du Ventoux rosé aus dem Hause Coulon. Das ist Seidenfeines aus der Provence.

EUR 12.50
Flasche 0.75 (EUR 16.67/ l) , inkl. MwSt, Lieferung portofrei, Artikelnummer 4504.23
6 Flaschen
    Sofort versandfertig, lieferbar in bis Werktagen
    portofrei ab 0 Euro

Degustationsnotiz

Transparentes Rosa; Bukett mit Erdbeeren, Himbeeren und Mango, florale Noten von Flieder und Rosenblüten; frischer Auftakt, am Gaumen aromatisch und saftig, elegante, finessenreiche Struktur; mineralische Anklänge begleiten den anhaltenden, harmonischen Abgang

Emil Hauser, Weinakademiker (02.01.2024)

Emil Hauser, Weinakademiker

Mehr Weine von diesem Weingut:

20%
Restposten

Gute Aussichten: Pic du Ventoux rosé, Seidenfeines aus der Provence. 

Delinat-Stufe:
Rosé / Frankreich / Châteauneuf-du-Pape

Pic du Ventoux rosé

Ventoux AOP 2022

EUR 12.50 EUR 10.00
Flasche 0.75 l – EUR 13.33/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Daniel Coulons einzigartige Cuvée aus allen 13 Sorten des Châteauneuf-du-Pape – wie [...]

Rotwein / Frankreich / Châteauneuf-du-Pape

Domaine de Beaurenard Gran Partita

Châteauneuf-du-Pape AOP 2016

EUR 95.00
Flasche 0.75 l – EUR 126.67/l
Lieferung portofrei
1 Flasche

Daniel Coulons einzigartige Cuvée aus allen 13 Sorten des Châteauneuf-du-Pape – wie [...]

Rotwein (Magnum) / Frankreich / Châteauneuf-du-Pape

Domaine de Beaurenard - Gran Partita Magnum

Châteauneuf-du-Pape AOP 2016, in edler Holzkiste

EUR 198.00
Flasche 1.50 l – EUR 132.00/l
Lieferung portofrei
1 Stück

Die Gebrüder Coulon widmen diesen Châteauneuf-du-Pape der Hundskamille (Anthemis), [...]

Delinat-Stufe:
Rotwein / Frankreich / Châteauneuf-du-Pape

Anthémis de Beaurenard

Châteauneuf-du-Pape AOP 2020

EUR 31.50
Flasche 0.75 l – EUR 42.00/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Steckbrief

Kategorie Rosé
LandFrankreich
RegionChâteauneuf-du-Pape
WeingutDomaine de Beaurenard
Rebsorten Grenache (95%)
Syrah (5%)
Alkohol12.5 %
Weinstil elegant
Säurearm
Histaminarm
Trocken
Holzausbau OHNE Barrique-Ausb.
LagernBis mindestens 2026 lagerfähig
VerschlussKork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Pic du Ventoux rosé

Der Mont Ventoux ist ein Wahrzeichen der Provence, ein von weit her sichtbares Bergmassiv, das am höchsten Punkt 1909 Meter misst. In seiner Umgebung wird Weinbau betrieben, die Rosés zählen zu den bekanntesten Gewächsen und kommen in allen Schattierungen auf den Markt. Pic du Ventoux nennen Victor und Antonin Coulon ihre Variante, gekeltert aus Grenache und etwas Syrah.

Der Mont Ventoux ist voller Bedeutungen: Die einen verehrten ihn als heiligen Berg, die andern denken an Radsport, wenn es um den Bergpreis der Tour de France am Mont Ventoux geht, und wieder andere an die Schweissperlen beim Aufstieg zu Fuss. Doch die Mühen lohnen: Der Gipfel, wo sich heute ein Observatorium befindet, ist einer der wenigen Orte, von denen man bei Klarsicht gleichzeitig das Mittelmeer und die höchsten Erhebungen der Alpen und der Pyrenäen sehen kann. Südwestlich des Mont Ventoux liegen die Rebberge von Gisèle und Claude Ughetto, und aus ihren Lagen stammen auch die Grenache- und Syrah-Trauben für den Pic du Ventoux rosé. Im Keller von Victor und Antonin Coulon vergären die von Hand geernteten Trauben mit safteigenen Hefen. Um die Fruchtigkeit zu erhalten, lassen sie die Trauben sofort pressen und behandeln den Jungwein bei tiefen Temperaturen wie einen Weissen. So entsteht Filigranes, Finessenreiches, wie es so typisch für diese Gegend ist.

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 8-10 °C

Passt zu:
Gemüse der Mittelmeerküche, grillierter Meeresfisch sowie asiatische, auch süss-saure Spezialitäten, Tomaten mit Mozzarella, Basilikum und Olivenöl

Kundenbewertungen

Es sind noch keine Bewertungen für diesen Artikel vorhanden.

Bewertungen des vorherigen Jahrgangs ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

«Überzeugt »

Bewertet von 90 gr. Trinker am 20.05.24.

Meine Frau verweigerte sich Rosé bisher konsequent. Jetzt hat sie diesen gekostet und trinkt ihn mir weg. Kräftig trocken und gehaltvoll ohne die puffigen Eigenschaften mit denen sich Rosé allzuoft zeigt.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Klassiker us dem Süden Frankreichs»

Bewertet von Jomi am 15.03.24.

Frischer Rosé, fruchtige Beerenaromen, unaufdringlich, geschmeidig am Gaumen, klassisch.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Nichts Besonderes. Das Geld nicht wert. »

Bewertet von Weinfest am 25.12.23.

Geschmack
Preis-Leistung

«Nichts b»

Bewertet von Weinfest am 25.12.23.

Geschmack
Preis-Leistung

«Toller Rose»

Bewertet von Susanne Folkjaer am 22.06.23.

Sehr guter Rose

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«unauffällig »

Bewertet von Vinophil am 03.05.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von VYSB am 04.04.23.

Geschmack
Preis-Leistung

«Deliziös!»

Bewertet von am 01.08.23.

Ein wunderbares Aperitif, toll zu Fleisch, Pilzen oder heller Soße. Ob im Sommer oder wenn die Sehnsucht nach Sommer kickt.

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Super»

Bewertet von anjabauer am 07.07.23.

Wie man sich einen südfranzösischen Rose vorstellt. Würzig, trocken, kraftvoll und sehr lecker. Ideal an lauen Sommernächten....

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Genial!»

Bewertet von Hexe am 19.04.23.

Der beste aus diesen Paket und überhaupt einer der besten Rosés. Prickelt direkt am Gaumen, sehr gut und spannend!

4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Analysedaten

Alkohol12.5 %
Säure4.8 g/l
Restzucker0.7 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Basis

Alkohol:12.50 % Vol
Gesamtsäure:4.8 g/l
SO2 frei:15.0 mg/l
SO2 gesamt:60.0 mg/l
pH-Wert:3.30
Flüchtige Säure:0.10 g/l
Restzucker:0.7 g/l
Relative Dichte:0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose:0.2 g/l
Fructose:0.2 g/l
Glycerin:6.23 g/l

Säuren

Essigsäure:0.10 g/l
Milchsäure:0.07 g/l
Apfelsäure:1.13 g/l
Weinsäure:3.26 g/l
Citronensäure:0.21 g/l
Shikimisäure (rel. Fläche):34.00

Allergene

Histamin:7.0 mg/l

Analyse Wein

Gesamtalkohol:99.0 g/l

Datum: 15.04.2024