> Weinwissen - Assemblage | Delinat

Assemblage

In Deutschland und auch in der Schweiz ist ein Grossteil der Weine aus einer einzigen Rebsorte gekeltert. Daher mag das Wort «Verschnitt» bei manchen Weintrinkern vielleicht einen negativen Beiklang haben. Die Praxis der Assemblage ist jedoch gesetzlich geregelt und hat nichts mit Fälschung oder Vertuschung zu tun. Man spricht auch von Cuvée.

Weine aus verschiedenen Rebsorten

Bevor verschiedene Weine zu einer Cuvée assembliert werden, werden sie direkt im Keller einzeln verkostet.
Bevor verschiedene Weine zu einer Cuvée assembliert werden, werden sie direkt im Keller einzeln verkostet.

Die Assemblage wird vor allem im Bordelais, im Languedoc, an den Côtes du Rhône aber auch in anderen Weinbauländern betrieben, um die guten Eigenschaften von verschiedenen Rebsorten optimal aufeinander abzustimmen und zur Geltung zu bringen. Der französische Begriff «Assemblage» stammt von Zusammenfügen, Vereinigen. Viele Winzer haben das angesehene Handwerk, gar die Kunst des gekonnten feinfühligen «Assemblierens» der verschiedenen Rebsorten perfekt gelernt.

Weitere Arten der Assemblage

Oft werden Weine aus verschiedenen Rebsorten, Jahrgängen oder Lagen miteinander verschnitten, um eine gleichbleibende Markenqualität zu gewährleisten. Dies ist besonders bei Schaumweinen/Sekten und Markenweinen (z.B. französiche Vins de Table) der Fall. Assemblage kann man auch zur Korrektur von leichten Weinfehlern einsetzen: Unter genauen gesetzlich geregelten Vorgaben lassen sich Fehler (Geschmack, Geruch) ausgleichen und hellere Rotweine mittels Beimischung von dunklerer Rebsorten vertiefen.

Ist ein Roséwein ein Verschnittwein?

Entsteht Rosé durch Mischen von Rot- und Weisswein? Nein. Eine solche Praktik wäre verboten, da es sich bei Rot- und Weisswein um verschiedene Weinarten handelt. Roséwein ist ein Rotwein, bei dem die Maische nur sehr kurz vergoren wurde. Im Geschmack und vor allem in der Herstellungsart ähnelt er mehr einem Weisswein. Allerdings ist es nicht verboten, rote und weisse Trauben miteinander zu mischen. Das Ergebnis ist ein heller Rotwein, der in Deutschland Rotling und in der Schweiz Schillerwein heisst.

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe