Alvarinho

Die weisse Rebsorte wird vor allem in Nordportugal angebaut. Hier ist sie die wichtigste Rebsorte für den Vinho Verde. Besonders gut gedeiht sie im Gebiet von Monção, wo sie auch reinsortig gekeltert wird. Die Reben werden häufig an Pergolen gezogen. Die dickschaligen Trauben sind resistent gegen feuchtes Klima. Die Erträge sind eher gering. Die daraus gekelterten Weine sind körperreich, trocken und mit lebendigem Körperspiel.

In Spanien heisst die Sorte Albariño und kommt vorab im Weinbaugebiet Rías Baixas in Galicien vor. Angeblich wurde die Trubensorte zwischen dem 11. und 13. Jahrhundert von Mönchen aus Deutschland oder Frankreich über den Jakobsweg nach Galicien gebracht. Demnach müsste sie dann von dort nach Nordportugal gelangt sein. Die länger gehegte Vermutung einer Verwandtschaft mit dem Riesling hat sich als falsch herausgestellt, aber möglicherweise ist sie mit Pinot Blanc oder Sauvignon Blanc verwandt.

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe