> Delinat-Bio-Garantie

Delinat-Bio-Garantie

dani-wyss.jpg
«Die meisten Weine von Delinat tragen die Delinat-Bio-Garantie. Sie werden zusätzlich nach den weit strengeren Delinat-Richtlinien geprüft.» Daniel Wyss, Delinat-Umweltbeauftragter

Delinat stellte bereits bei ihrer Gründung 1980 fest, dass die Unterschiede der verschiedenen Richtlinien für biologischen Weinbau teilweise dramatisch sind. Was für Frankreich selbstverständlich war, galt in Deutschland als unmöglich und umgekehrt. Sogar regional gab es teilweise eigene Vorschriften. Für Delinat konnte dieser Zustand nicht langfristig toleriert werden.

So erarbeitete Delinat in Zusammenarbeit mit Experten und Winzern eigene Richtlinien, die bereits 1983 in der ersten Version erschienen. Schon darin war vorgeschrieben, dass jeder Delinat-Winzer einer lokalen Bio-Organisation angehören und von einer unabhängigen akkreditierten Stelle kontrolliert werden muss.

Vom Wurzelbaum zur Weinbergschnecke

Als Garantiemerkmal, dass ein Wein die strengen Delinat-Richtlinien erfüllt, trug er schon 1983 die Delinat-Bio-Garantie. Damals war es noch ein «Wurzelbaum», dessen tiefe Wurzeln die Vitalität der Bio-Pflanzen ausdrückte. Inzwischen steht die Weinbergschnecke als Zeugin für Delinat-Qualität.

biogarantie-schnecke.jpg
Die Delinat-Weinbergschnecke steht für nachhaltigen, konsequent biologischen Weinbau und garantiert eine mehrfache Kontrolle zur Einhaltung der Delinat-Richtlinien.

Grundlage für die Delinat-Bio-Garantie bilden anspruchsvolle, über 100 Punkte umfassenden Richtlinien, die ständig weiterentwickelt und den neusten ökologischen und önologischen Erkenntnissen angepasst werden. Die Delinat-Richtlinien basieren heute auf einem Modell mit drei Qualitätsstufen, das den Weingütern eine sukzessive Weiterentwicklung ermöglicht. Wer die Minimalanforderungen erfüllt, wird mit 1 Schnecke ausgezeichnet. 2 Schnecken gibt es für die nächst höhere Stufe und 3 Schnecken für das höchste Niveau. Schon die erste Stufe geht deutlich über die Anforderungen von EU-Bio hinaus. 3 Schnecken stehen für die strengsten Biorichtlinien Europas.

Externe Kontrolle

Die Einhaltung der Delinat-Richtlininen wird durch Experten der unabhängigen Schweizer Kontrollstelle bionspecta AG geprüft. Gelingt es vereinzelten Delinat-Winzern nicht sofort, alle Punkte der Delinat-Bio-Garantie zu erfüllen oder wird eine nächste höhere Schneckenstufe angestrebt, hilft Delinat mit Beratung durch Fachleute bei der Umsetzung der anspruchsvollen Ziele.

Was Delinat-Weine ausserdem von anderem Wein aus biologischem Anbau unterscheidet, ist die konsequente Qualitätsprüfung. Jeder Wein wird analysiert und von Fachleuten degustiert. Nur Weine, die den hohen Anforderungen gerecht werden, erhalten die Delinat-Bio-Garantie.

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe