Kellermeister

Den Titel Kellermeister (franz. maître de chai oder oenologue, ital. enologo, engl. wine-maker) darf jeder für sich in Anspruch nehmen, der sich mit der Bereitung von Wein beschäftigt, sei es als Hobby-Kellermeister zum eigenen Vergnügen, sei es als in einer Kellerei beschäftigter oder selbständiger Kellerwirt. In vielen kleineren Betrieben ist es der Winzer selbst, der nicht nur die Arbeit im Weinberg, sondern auch die Kellerarbeit versieht, ja sogar seinen Wein vermarktet. Aber auch rein professionelle Kellertechniker erkennen immer mehr die Notwendigkeit, über die Pflege des Weinberges ebenfalls genau Bescheid zu wissen.

Winzer und Biochemiker in einem

Zu Beginn der 80er Jahre genoss der Kellermeister fast kulthafte Verehrung, als ob er fähig wäre, feinste Weine aus Trauben beliebiger Qualität zu gestalten.
Zu Beginn der 80er Jahre genoss der Kellermeister fast kulthafte Verehrung, als ob er fähig wäre, feinste Weine aus Trauben beliebiger Qualität zu gestalten.

Grössere Weinbaubetriebe beschäftigen einen Rebbaufachmann für die Arbeit in den Weinbergen und einen Kellerwirt, dessen Zuständigkeit mit der Entgegennahme des Traubengutes beginnt und sich auf die Qualitätskontrolle, Kelterung, Gärung, Ausbau, Abfüllung und Lagerung erstreckt (Wein herstellen). Noch grössere Betriebe verfügen gelegentlich über ein ganzes Kellertechniker-Team.

Hauptfunktion der Önologen: Beratertätigkeit

Zwar haben die meisten Kellertechniker heute Önologie studiert und dürfen sich deshalb auch als Önologen bezeichnen. Dennoch wird dieser Begriff in Europa meistens für die ausserbetrieblichen kellertechnischen Berater angewandt.

Das A und O: die richtige Beurteilung

Die meisten vernünftigen Kellermeister wissen, dass die Bereitung feiner Weine nicht allein von der eingehenden Kenntnis der beteiligten biochemischen Vorgänge abhängt. Wichtig ist die richtige Beurteilung von jedem Posten Traubengut und seinem Potential. Es erfordert Sachkönnen und Geduld, um dieses Potential im fertigen Wein zur Geltung zu bringen.

Aktuelle Empfehlungen aus unserem Sortiment:

6 Flaschen

Bordeaux wie aus dem Bilderbuch: der Sainte-Foy von Château Couronneau. Eine Premiere nach Mass.

Geschmack:
Preis-Leistung:

Rioja DOCa 2018

Las Cepas Gotaladrón

14.60
Flasche 0.75 l, 19.47/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Zukunftsmusik aus der Rioja: Im Gotaladrón spielt die Graciano-Traube die erste Geige. Mit verblüffendem Effekt.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Navarra DO 2019

Quaderna Via Airecillo

11.80
Flasche 0.75 l, 15.73/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Airecillo, ein Roter von Quaderna Via aus Navarra, gekeltert aus Garnacha und Tempranillo. Luftig und doch gehaltvoll.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
Treuerabatt

Clàssic Penedès DO 2016

Albet i Noya Quaranta Brut Reserva3

24.50 22.00
Flasche 0.75 l, 29.33/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Edel wie Champagner: Ein Schaumwein, wie er in den Bars von Barcelona geliebt wird.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Vino de España 2019

El Molino tinto

8.70
Flasche 0.75 l, 11.60/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Gehaltvoll und doch nicht schwer - ein Schmeichler, auch bezüglich Preis.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Rioja DOCa 2018

Osoti Vendimia Seleccionada

15.20
Flasche 0.75 l, 20.27/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Ein zeitgenössischer Spanier für Rioja-Liebhaber und solche, die es werden wollen.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe