Was ist eigentlich Biodiversität?

Was ist eigentlich Biodiversität - und was hat das mit dem Wein zu tun? Hier im Video kurz und anschaulich erklärt:

Lesen Sie lieber als ein Video zu sehen? Hier eine Mitschrift der Inhalte:

Was ist Biodiversität?

1,7 Millionen. So viele Arten von Lebewesen wurden bisher wissenschaftlich bestimmt. Doch es gibt noch viele mehr. Tatsächlich hat die meisten davon bis jetzt kein Mensch je gesehen. Insgesamt soll es auf der Erde etwa 14 Millionen Arten geben, die in den verschiedensten Ökosystemen zusammenleben. Artenvielfalt, Genetische Vielfalt und Vielfalt der Ökosysteme zusammen wird Biodiversität oder auch biologische Vielfalt genannt. Eine hohe Biodiversität ist ein sehr großer Schatz: Je reicher die biologische Vielfalt, desto robuster ist das Ökoystem. Jeder Käfer, jedes Kräutlein, jeder Wurm spielt mit im grossen Natur-Konzert, lebt mit und dank der anderen und erfüllt seine Rolle im Kreislauf. Diese natürliche Vielfalt bedeutet Stabilität und Toleranz gegenüber Umweltveränderungen.

Biodiversität im Weinberg

Jeder Weinberg ist ein eigenes Ökosystem. Auch hier bedeutet eine hohe Biodiversität mehr ökologische Stabilität und weniger Probleme mit Schädlingen. Die industrielle Weinproduktion ist leider weit davon entfernt. Nur sehr wenige Tiere und Pflanzen können in einem Umfeld überleben, in dem giftige Insektizide, Fungizide, Herbizide und Kunstdünger eingesetzt werden. Selbst Bioweinbau ist oft reine Monokultur, Begleitpflanzen werden systematisch weggepflügt, zurück bleibt eine unwirtliche Rebenwüste.

116 Richtlinien-Punkte fördern die Biodiversität

Delinat und ihre Winzer gehen schon seit 1980 andere Wege. Die Anbaumethoden nach den 116 Punkten der Delinat-Richtlinien sind darauf ausgelegt, eine möglichst reiche und natürliche Biodiversität in den Weinbergen zu ermöglichen. Und das geht so: Die Grundlage ist ein gesunder Boden. Zwischen den Reben werden vielfältige Kräuter gepflanzt, um das Leben im Boden zu fördern. Der Stoffwechsel zwischen Wurzeln, Pilzen, Hefen, Bakterien, Würmern und Käfern bildet ein eigenes, sehr stabiles Ökosystem. Auch ohne Dünger gedeihen die Reben prächtig. Ein Gramm Erde eines Delinat-Weinbergs beherbergt über eine Milliarden Lebewesen. Um und im Weinberg wachsen Sträucher, Hecken und Bäume, die Lebensraum für Kleintiere, Vögel, Insekten, Spinnen und Mikroben bieten. Diese Massnahmen machen Delinat-Weinberge zu stabilen Ökosystemen, in denen Reben deutlich robuster wachsen als in überdüngten Monokulturen. Die reiche Vielfalt stärkt die Pflanzen und verhindert, dass Schädlinge überhand nehmen.

Lebendige und charakterreiche Weine

Das hat nicht nur Vorteile für die Natur sondern auch für den Weingenießer: Ein Weinberg mit hoher Biodiversität ist die Grundlage für reichhaltige Trauben in bester Terroirqualität. Und aus den besten Trauben entstehen lebendige, genussvolle und charakterreiche Weine.

Weitere Informationen zu Biodiversität und Delinat

Aktuelle Empfehlungen aus unserem Sortiment:

40 %

Gilles - petit bonhomme

Vin de France 2014
 
Geschmack:
Preis-Leistung:
3 Kundenmeinungen
EUR 9.50 EUR 5.70
(0.75 l, EUR 7.60 pro l)
zzgl. Versand
Die elegante Cuvée aus dem südfranzösischen Indian Summer 2014 bietet jetzt Hochgenuss.
Mehr Info

Bonarossa

Sicilia IGT 2012
Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
37 Kundenmeinungen
EUR 7.90
(0.75 l, EUR 10.53 pro l)
zzgl. Versand
Kraftvoll und geschmeidig: ein unwiderstehlicher Wein, der für die schönen Seiten Siziliens steht. Mehr Info

Roches d'Aric

Corbières AOP 2014
Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
EUR 13.50
(0.75 l, EUR 18.00 pro l)
zzgl. Versand
Starke Rebstöcke wurzeln auf Böden mit grossen Kalksteinen und ergeben einen tiefgründigen, wuchtigen Wein voller Finessen. Mehr Info

Château Coulon Sélection spéciale

Corbières AOP 2014
Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
25 Kundenmeinungen
EUR 9.90
(0.75 l, EUR 13.20 pro l)
zzgl. Versand
Ein Musterbeispiel für gehobenes Weinhandwerk aus der Corbières. Ihre Gäste werden begeistert sein! Mehr Info

Conterocca

Toscana IGT 2014
Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
16 Kundenmeinungen
EUR 9.50
(0.75 l, EUR 12.67 pro l)
zzgl. Versand
Ein frischer, fruchtiger und geschmeidiger Toskaner - geprägt von regionstypischen, optimal gereiften Trauben aus der Maremma. Mehr Info
DegustierService

Viccia Nero d'Avola

Terre Siciliane IGP 2015
Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
5 Kundenmeinungen
EUR 7.90 EUR 7.30
(0.75 l, EUR 9.73 pro l)
zzgl. Versand