Deutscher weisser Perlwein, Rheinhessen 2009

DELSECCO

Ganz nach italienischem Vorbild ist der DELSECCO die leichte Variante des Sekts - für die schönen Momente im Leben. Mehr lesen

Geschmack
Preis-Leistung
43 Kundenmeinungen

Degustationsnotiz

Helles, leuchtendes Gelb; zauberhaftes Bukett nach Pfirsich, Aprikosen und Zitrusfrüchten, Anklänge von Orangenschale und Holunderblüten; frischer Auftakt, saftige Säure in Harmonie mit feingliedrigem Körper, spielerische Fruchtfülle und schmeichelndes Süsse-/Säure-Spiel am Gaumen, feine Perlage - einfach herrlich!

Emil Hauser,<span> Weinakademiker</span>
Emil Hauser, Weinakademiker

Weingut

Weingut Hirschhof

Region

Rheinhessen

Alkohol
12.0 %
Säure
6.3 g/l
Restzucker
16.0 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 18.05.2016

Rebsorten

Rivaner (60%)
Scheurebe (20%)
Morio-Muskat (20%)

Lagern

Bis mindestens 2011 lagerfähig

Verschluss

Kork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

DELSECCO

Im Gegensatz zu Champagner oder Winzersekt wird Perlwein nicht mittels aufwändiger zweiter Flaschengärung erzeugt, sondern meistens direkt im Tank vergoren; die zweite Gärung entfällt. Der DELSECCO erhält die feine Perlage durch Zugabe von Kohlensäure. Angenehmer Nebeneffekt: Der Alkoholgehalt ist tiefer als beispielsweise bei Champagner. Und auch der Kohlensäuredruck ist geringer, deshalb knallt der Korken nicht so laut beim Öffnen der Flasche – was ja nicht gerade die feine Art wäre.
Ein fein duftendes Vergnügen
Das kompetente Winzerduo Walter und Tobias Zimmer wählte für den DELSECCO die beste Cuvée (Mischung). 60% Rivaner, auch bekannt als Riesling x Sylvaner, ergänzt mit Morio-Muskat und Scheurebe zu gleichen Teilen, ergeben ein überzeugendes Resultat: einen vielseitigen, charmanten Begleiter für die schönen Momente des Lebens - zu einem angenehmen Preis!

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung