Deutscher weisser Perlwein, Rheinhessen 2009

DELSECCO

Ganz nach italienischem Vorbild ist der DELSECCO die leichte Variante des Sekts - für die schönen Momente im Leben.

Degustationsnotiz

Helles, leuchtendes Gelb; zauberhaftes Bukett nach Pfirsich, Aprikosen und Zitrusfrüchten, Anklänge von Orangenschale und Holunderblüten; frischer Auftakt, saftige Säure in Harmonie mit feingliedrigem Körper, spielerische Fruchtfülle und schmeichelndes Süsse-/Säure-Spiel am Gaumen, feine Perlage - einfach herrlich!
Emil Hauser, Weinakademiker

Emil Hauser, Weinakademiker

Mehr Weine von diesem Weingut:

Der unkonventionelle Riesling aus Rheinhessens roter Erde: mineralische Noten und [...]

Weisswein / Deutschland / Rheinhessen

Riesling Terra Rossa

Qualitätswein Rheinhessen 2023

EUR 8.90
Flasche 0.75 l – EUR 11.87/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Ein aromatischer, süffiger Genuss zum Apéro oder zu leichten Vorspeisen!

Delinat-Stufe:
Weisswein / Deutschland / Rheinhessen

Hirschhof Weissburgunder

Qualitätswein Rheinhessen 2022

EUR 7.60
Flasche 0.75 l – EUR 10.13/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Ein trockener Weisswein aus Rheinhessen, gekeltert aus drei Sorten, die im Trio für [...]

Weisswein / Deutschland / Rheinhessen

Hirschhof Mandelblüten Weisswein

Qualitätswein Rheinhessen 2023

EUR 7.90
Flasche 0.75 l – EUR 10.53/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
20%
Restposten

Tobias Zimmers frisch-fruchtige Assemblage aus den neuen Traubensorten Cabernet [...]

Delinat-Stufe:
Weisswein / Deutschland / Rheinhessen

Hirschhof Caphira

Qualitätswein Rheinhessen 2022

EUR 8.50 EUR 6.80
Flasche 0.75 l – EUR 9.07/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Auszeichnungen:

Internationaler Bioweinpreis: Silber 2010 Internationaler Bioweinpreis
Silber 2010
Best of Bio Wine
Silber 2009
(Jahrgang 2008)
Best of Bio Wine
1. Platz 2008
(Jahrgang 2007)

Steckbrief

Kategorie Schaumwein
LandDeutschland
RegionRheinhessen
WeingutWeingut Hirschhof
Rebsorten Rivaner (60%)
Scheurebe (20%)
Morio-Muskat (20%)
Alkohol12.0 %
LagernBis mindestens 2011 lagerfähig
VerschlussKork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

DELSECCO

Im Gegensatz zu Champagner oder Winzersekt wird Perlwein nicht mittels aufwändiger zweiter Flaschengärung erzeugt, sondern meistens direkt im Tank vergoren; die zweite Gärung entfällt. Der DELSECCO erhält die feine Perlage durch Zugabe von Kohlensäure. Angenehmer Nebeneffekt: Der Alkoholgehalt ist tiefer als beispielsweise bei Champagner. Und auch der Kohlensäuredruck ist geringer, deshalb knallt der Korken nicht so laut beim Öffnen der Flasche – was ja nicht gerade die feine Art wäre.
Ein fein duftendes Vergnügen
Das kompetente Winzerduo Walter und Tobias Zimmer wählte für den DELSECCO die beste Cuvée (Mischung). 60% Rivaner, auch bekannt als Riesling x Sylvaner, ergänzt mit Morio-Muskat und Scheurebe zu gleichen Teilen, ergeben ein überzeugendes Resultat: einen vielseitigen, charmanten Begleiter für die schönen Momente des Lebens - zu einem angenehmen Preis!

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 6-8 °C

Passt zu:
Ein Schuss Cassis oder Holundersirup in den DELSECCO und fertig ist der besondere Aperitif. Und zur Dekoration ein paar Rosenblätter.

Kundenbewertungen

Geschmack
Preis-Leistung

«DER Apero-Renner schlechthin - passt immer.»

Bewertet von Esther Mahler am 29.09.10.

Habe noch nie jemand getroffen, dem dieser Schaumwein nicht gemundet hat!

8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Toller Aperitf»

Bewertet von Katrin Hauser am 02.10.10.

Das Verflixte am Delsecco ist, dass er zu fast jeder Gelegenheit passt! Er ist nicht so knochentrocken wie viele moderne Sekte und trotzdem (oder gerade deshalb?) kann man ihn sowohl als Aperitif wie auch als Begleiter zu vielen Gerichten servieren.

8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«prickelnder Apérospass»

Bewertet von vendangeuse am 09.02.11.

fruchtig, erfrsichend, schmackhaft: der ideale Apérobegleiter

2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Besser als Prosecco»

Bewertet von münchenwiler am 20.01.11.

Ein wirklich hervorragender Apero Wein, leicht und prikenlnd.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«delsecco»

Bewertet von wally am 10.02.11.

super für einen Spritz mit Aperol

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

«Besser als Prosecco»

Bewertet von münchenwiler am 20.01.11.

Ein wirklich hervorragender Apero Wein, leicht und prikenlnd.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«delsecco»

Bewertet von wally am 10.02.11.

super für einen Spritz mit Aperol

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«DELSECCO»

Bewertet von Mundende Getränke am 10.12.10.

Allen Gästen und auch uns schmeckt er immer sehr ;-)

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

« DELSECCO Deutscher weisser Perlwein, Rheinhessen 2009»

Bewertet von UvB am 10.12.10.

...ein süffiger Perlwein in gleichbleibender, guter Qualität!

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Eschenbach SG am 09.02.11.

Ich habe mit meiner Familie und Freunden diesen Delsecco genossen und wollte eigentlich nachbestellen. Leider gibt es diesen feinen Delcecco nur noch als "Piccolo", was ich (wir) sehr bedaure!

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Delsecco»

Bewertet von Hörler am 29.12.10.

Sehr beliebt bei den Gästen für Aperos

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von chrischris am 12.02.11.

Kein Aha-Erlebnis, aber nett zum Apero.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Willy am 23.02.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Jakobiger am 19.02.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Ananda am 19.02.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Buranum am 15.02.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Adi am 09.02.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Rudi Krämer am 06.04.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Pöllinger am 23.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von goldenberg am 21.12.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von iglehrer am 07.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Pizza am 30.12.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Kunde am 22.12.10.

Geschmack
Preis-Leistung

«Ganz vernünftig, aber zu hochgelobt»

Bewertet von Elmar S am 10.02.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von David1952 am 29.12.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von RG am 30.10.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von MiSto am 04.10.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Markus Köhler am 17.03.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Welle am 17.03.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von td am 16.03.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von dschungel am 02.03.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von mack am 21.12.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Phomalografie am 21.12.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von HapeTief am 18.02.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von g am 16.02.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von hugom am 16.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von dorina am 06.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Zoettu am 10.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von vinofino am 02.02.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Chepp am 02.02.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von R.Hansen am 25.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Starrysky am 16.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Stammsan am 21.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von s am 16.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Weinlaus am 17.01.11.

Alkohol12.0 %
Säure6.3 g/l
Restzucker16.0 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Datum: 18.05.2016