Weingut Hirschhof

Die Weinberge des traditionsreichen Hirschhof grenzen unmittelbar ans Dorf Westhofen.

Im rheinhessischen Hügelland hat eine Revolution stattgefunden. Selbstbewusst und mit viel Innovationsgeist beweist die junge Generation, dass auf tonig warmen Kalksteinverwitterungsböden oder aber auf lehmigen Löss ebenso interessante Weine reifen können wie auf den roten Tonschieferlagen unten am Rhein.

Weinbergpfirsiche ergänzen die Reben

Auch der stolze Hirschhof im idyllischen Westhofen befindet sich im Aufbruch, vor allem seit der junge Tobias Zimmer seinen Vater Walter unterstützt. Das Gut gehört zu den Pionierbetrieben des kontrolliert biologischen Anbaus in Deutschland. Schon 1991 begann die Familie mit der ökologischen Bewirtschaftung und verfügt über entsprechend gesunde, vitale Reben.

Winzer Tobias Zimmer hat eine Vorliebe für Rotweine.

Heute wird vermehrt Wert auf eine grosse Artenvielfalt gelegt. Die Rebgärten werden mit Weinbergpfirsichbäumen ergänzt. Gute Erfahrungen macht Tobias Zimmer auch mit einer selbst kreierten Wintersaatmischung zwischen den Rebzeilen.

Balanceakt mit vielen Sorten

Interessant ist, dass an den leichten Südhängen in Rheinhessen der Riesling ebenso vorzüglich gelingt, wie Grauburgunder oder Weissburgunder. Aber auch Silvaner, Gewürztraminer oder Sauvignon Blanc leisten Erstaunliches. Mit besonderer Begeisterung widmet sich Tobias Zimmer dem Rotwein, vor allem der bestmöglichen Zusammensetzung der roten Cuvées.

Alt, aber mit sehr gutem Raumklima: der Weinkeller vom Hirschhof.

Die Ursprünge des Hirschhofs reichen bis ins Jahr 1466 zurück. Ein Vorfahre der Familie soll damals den Landesherrn vor einem angreifenden Hirsch geschützt haben und erhielt zum Dank die Länderei, das Wappen und den Namen.

Aktuelle Empfehlungen aus unserem Sortiment:

6 Flaschen

Der unkonventionelle Riesling aus Rheinhessens roter Erde: mineralische Noten und eine feine Süsse-Säure-Balance!

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
6 Flaschen

Ein eleganter, aromatischer Rotwein aus einer der edelsten Rebsorten der Welt: ein zauberhaftes Vergnügen!

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
6 Flaschen

Ein Weisser Burgunder, gereift an privilegierter Grand-Cru-Lage.

Geschmack:
Preis-Leistung:
6 Flaschen

Ein Spätburgunder wie aus dem Bilderbuch: gereift an Tobias Zimmers Grand-Cru-Lage Westhofener Morstein.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
6 Flaschen

Ganz nach italienischem Vorbild ist der DELSECCO die leichte Variante des Sekts - für die schönen Momente im Leben.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung