Weingut Hirschhof

Die Weinberge des traditionsreichen Hirschhof grenzen unmittelbar ans Dorf Westhofen.
Die Weinberge des traditionsreichen Hirschhof grenzen unmittelbar ans Dorf Westhofen.

Im rheinhessischen Hügelland hat eine Revolution stattgefunden. Selbstbewusst und mit viel Innovationsgeist beweist die junge Generation, dass auf tonig warmen Kalksteinverwitterungsböden oder aber auf lehmigen Löss ebenso interessante Weine reifen können wie auf den roten Tonschieferlagen unten am Rhein.

Weinbergpfirsiche ergänzen die Reben

Auch der stolze Hirschhof im idyllischen Westhofen befindet sich im Aufbruch, vor allem seit der junge Tobias Zimmer seinen Vater Walter unterstützt. Das Gut gehört zu den Pionierbetrieben des kontrolliert biologischen Anbaus in Deutschland. Schon 1991 begann die Familie mit der ökologischen Bewirtschaftung und verfügt über entsprechend gesunde, vitale Reben.

Winzer Tobias Zimmer hat eine Vorliebe für Rotweine.
Winzer Tobias Zimmer hat eine Vorliebe für Rotweine.

Heute wird vermehrt Wert auf eine grosse Artenvielfalt gelegt. Die Rebgärten werden mit Weinbergpfirsichbäumen ergänzt. Gute Erfahrungen macht Tobias Zimmer auch mit einer selbst kreierten Wintersaatmischung zwischen den Rebzeilen.

Balanceakt mit vielen Sorten

Interessant ist, dass an den leichten Südhängen in Rheinhessen der Riesling ebenso vorzüglich gelingt, wie Grauburgunder oder Weissburgunder. Aber auch Silvaner, Gewürztraminer oder Sauvignon Blanc leisten Erstaunliches. Mit besonderer Begeisterung widmet sich Tobias Zimmer dem Rotwein, vor allem der bestmöglichen Zusammensetzung der roten Cuvées.

Alt, aber mit sehr gutem Raumklima: der Weinkeller vom Hirschhof.
Alt, aber mit sehr gutem Raumklima: der Weinkeller vom Hirschhof.

Die Ursprünge des Hirschhofs reichen bis ins Jahr 1466 zurück. Ein Vorfahre der Familie soll damals den Landesherrn vor einem angreifenden Hirsch geschützt haben und erhielt zum Dank die Länderei, das Wappen und den Namen.

Aktuelle Empfehlungen aus unserem Sortiment:

6 Flaschen

Roter aus Gioachino Rossinis Heimat, den Marken. Sangiovese und Montepulciano geben den Takt an. Ein doppelter Genuss.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
6 Flaschen

Neri Gazullis Le Serrette besteht aus den klassischen Chianti-Zutaten Sangiovese und Canaiolo. Ein Toskaner zum Gernhaben.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
Restposten 25%

Vino de España 2018

Finca Sol

10.60 7.95
Flasche 0.75 l, 10.60/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Ein Glas Finca Sol zaubert mediterrane Ferienstimmung herbei - ein Wein, aus dem die Sonne lächelt.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
6 Flaschen

Aus Steillagen stammen die Riesling-Trauben, von Timo Dienhart zur Spätlese mit raffiniertem Süsse-Säure-Spiel gekeltert.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Rioja DOCa 2016

Loatum Solo Garnacha

22.00
Flasche 0.75 l, 29.33/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

100-jährige Garnacha-Reben laufen in diesem reinsortigen Rioja zur Hochform auf.

Geschmack:
Preis-Leistung:

Corbières AOP 2018

Château Coulon Sélection spéciale

14.00
Flasche 0.75 l, 18.67/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Ein Musterbeispiel für einen Charmeur aus der Corbières. Sie und Ihre Gäste werden begeistert sein.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen