Corbières AOP 2009

Roches d'Aric

Auf Kalksteingeröll fussende regionale Rebsorten ergeben diesen tiefgründigen, vollmundigen Rotwein mit frischer Frucht und Finesse. Mehr lesen

Delinat-Stufe
Mehr anzeigen
Geschmack
Preis-Leistung
72 Kundenmeinungen

Degustationsnotiz

Tiefes Kirschrot mit ziegelroten Reflexen; Bukett nach dunklen Beeren, Beerenkompott und Lakritze, Noten von Zigarre, Schokolade und exotischen Gewürzen; weicher, frischer Auftakt, rassige Fruchtaromen in Harmonie mit geschmeidigem, kräftigem Körper, ausgewogene und vielschichtige Struktur mit viel Tiefgang, feinkörniges, reifes Tannin, langer Abgang von hoher Konzentration - ein Klassewein!

Emil Hauser,<span> Weinakademiker</span>
Emil Hauser, Weinakademiker

Weingut

Jean & Paul Lignères

Region

Corbières

Alkohol
14.5 %
Säure
5.3 g/l
Restzucker
1.6 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 10.02.2011

Rebsorten

Grenache (50%)
Carignan (40%)
Mourvèdre (10%)

Lagern

Bis mindestens 2015 lagerfähig

Verschluss

Kork

Vegan

ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Roches d'Aric

Das Paket aus Corbières war unscheinbar. Eine Flasche Wein zur Bemusterung. Die Winzer unbekannt, das Muster nicht angefordert. Skeptisch öffnete das Delinat-Degustierteam die Flasche – und kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die sechs Weinexperten waren sich rasch einig, hier eine echte Perle entdeckt zu haben.

Der kurz darauf vereinbarte Besuch auf dem Weingut Lignères machte rasch deutlich, welches Erfolgsrezept hinter dem Roches d’Aric steckt. Eigentlich sind die beiden Brüder Jean und Paul Lignières von Beruf Mediziner – Jean Dorfarzt in Moux und Paul Zahnarzt in Narbonne. Als es aber vor ein paar Jahren darum ging, das Weingut ihrer Eltern weiterzuführen, begann ihr Herz immer mehr für Wein statt Medizin zu schlagen. Heute sind sie beides: Arzt und Biowinzer – letzteres mit unglaublicher Passion.

In ihren Weinbergen am Fuss des Montagne d‘ Alaric wurzeln alte, knorrige Buschreben auf Böden, die zu Abertausenden mit grossen Kalksteinen übersät sind. Kaum zu glauben, dass auf solchen «Geröllhalden» ein Spitzenwein wachsen kann! Doch die Kraft der Natur dringt tatsächlich bis ins Weinglas vor. Ein Languedoc-Wein dieser Preisklasse von so grossartiger Eleganz, Balance und Finesse grenzt schon fast an ein Wunder. Der grosse Carignan-Anteil trägt seinen Anteil bei. Nur wenige wissen mit dieser anspruchsvollen, für das Corbières aber typischen Traubensorte so gekonnt umzugehen wie die beiden «Ärzte-Winzer».

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung

6 Flaschen