Catalunya DO 2007

Vinya Laia

Vinya Laia - ein Wein, so betörend wie sein Name. Geschmackliche Vielfalt und Ausdrucksstärke verraten seine südliche Herkunft.

Degustationsnotiz

Dichtes Kirschrot mit dunklem Kern, am Rand aufhellend; herrliches Bukett von Pflaumen, etwas Kokosnuss sowie Vanille, Anklänge von Veilchen, Muskat und Edelbitterschokolade; sanfter Ansatz, vollmundig, elegante Frische, von Frucht wie auch Würze getragen, bleibender Nachhall
David Rodriguez, Weinakademiker

David Rodriguez, Weinakademiker

Mehr Weine von diesem Weingut:

Prämierter Wein
Albet i Noya Reserva Martí

In dieser grandiosen Reserva spiegelt sich die perfekte Symbiose von Terroir, Traubensorten und Jahrgang.

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Spanien > Penedès

Penedès DO 2016

Albet i Noya Reserva Martí

EUR 33.00
Flasche 0.75 l, EUR 44.00 pro l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
Albet i Noya Cantarana

Cantarana: Hoch lebe das Froschkonzert im katalanischen Weinbergparadies von Albet i Noya.

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Roséwein > Spanien > Penedès

Penedès DO 2020

Albet i Noya Cantarana

EUR 9.90
Flasche 0.75 l, EUR 13.20 pro l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
Prämierter Wein
Vinya Laia

Der Sonnenwein - jeder Tag ein Ferientag!

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Spanien > Penedès

Catalunya DO 2018

Vinya Laia

EUR 13.50
Flasche 0.75 l, EUR 18.00 pro l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
Albet i Noya Xarel.lo

Trendige Xarel.lo-Trauben von alten Buschreben geben diesem Wein eine exklusive Struktur und Aromenvielfalt.

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Weisswein > Spanien > Penedès

Penedès DO 2020

Albet i Noya Xarel.lo

EUR 9.90
Flasche 0.75 l, EUR 13.20 pro l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
Internationaler Bioweinpreis: Silber 2010 Internationaler Bioweinpreis
Silber 2010
DLG Ökoweinpreis
Gold 2009
BioFach
Empfehlung 2009
(Auszeichnung für Jahrgang 2006)

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandSpanien
RegionPenedès
WeingutAlbet i Noya
Rebsorten Cabernet Sauvignon (30%)
Garnacha (30%)
Merlot (30%)
Tempranillo (10%)
LagernBis mindestens 2012 lagerfähig
VerschlussKork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Vinya Laia

Die Gebrüder Albet i Noya haben in den letzten 25 Jahren einen steilen Aufstieg erlebt, wie er in der europäischen Bioweinwelt wohl einmalig ist. In ihrem neuen Lagerkeller, der «Xapallà», reifen Prestigeweine wie die Reserva Martí. Er gehört zur Topliga der spanischen Weinwelt.

Ein Meisterstück

Ihre eigentliche «Meisterprüfung» haben Winzer Josep Maria Albet i Noya und seine Önologin Marga Torres mit dem Vinya Laia abgelegt. Dieser beliebte Alltagswein vereint mediterrane Sinnlichkeit und Eleganz. Das Geheimnis ist die Zusammensetzung: die Garnacha bringt viel südliche Frucht, der Tempranillo stoffige Fülle und der Cabernet zusammen mit Merlot Struktur und Tiefe. Die gut integrierte Eichenholznote beweist, mit welchem Fingerspitzengefühl diese Kellerei ihre Weine im Barrique reifen lässt. In den vergangenen zehn Jahren wurde der Wein immer weiter perfektioniert. Mit dem Jahrgang 2007 ist wiederum ein sehr guter Tropfen gelungen.

Genusstipps

Bei 16-18 °C geniessen

Passt zu:
Hähnchen mit Kartoffelpüree, Eintopf mit Linsen, Tomaten, Zwiebeln und Rindfleisch, katalanische Kichererbsen

Kundenmeinungen

Diesen Artikel bewerten

Bewertung schreiben

Geschmack
Preis-Leistung

«Was ein Reifejahr in der Flasche ausmachen kann»

Bewertet von einfach am 12.10.10.

Im letzten Jahr kam der 2007er noch etwas ungestüm daher. Das zusätzliche Jahr in der Flasche hat ihm unheimlich gut getan.

7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von StefanAusB am 14.04.11.

Einer der besten Weine, die ich bei Delinat getrunken habe.

3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Hervorragender "Alltagswein"»

Bewertet von GeorgGVA am 22.04.11.

Einfacher Wein der zu allem Passt. Gut abgerundeter Geschmack. Im Vergleich zu den anderen Weinen von Albet i Noya, hat der Vinya Laia weniger Charakter ist aber vielleicht genau deshalb sehr zu empfehlen, wenn es darum geht einen günstigen Wein zum Essen zu servieren. Trotz des günstigen Preises ist er nicht weniger Wert als seine teureren Brüder.

2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von hepcat am 06.04.11.

super fein wie immer!

2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Matthias Walter am 18.03.11.

In seiner Preisklasse ein wunderbarer Tropfen, rund, wenig Säure, angenehmene Barrique-Note.

2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Nett aber ...»

Bewertet von haegar am 23.02.11.

war etwas entäucht, der 2006 war deutlich vielfältiger in seiner Komplexität von Bouquet und Aroma

2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Der Beste»

Bewertet von dieza am 02.11.11.

Für mich einer der besten Weine die ich kenne!

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Tochter Laïa»

Bewertet von Outcome am 24.01.11.

Wie es ihr wohl geht? Den Weinen Laïa geht es gut. An den Familienfesten, drei Mal im Jahr,wird immer Laïa gewünscht. Der 2007 mundet fein. Der 2006 wird als stille, feine Reserve gehalten. Preis/Leistung ist wohl unübertrefflich.

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von am 18.04.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Sepp Rate am 30.11.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von chriggel am 30.11.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von RG am 30.10.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Charlotte Scheller am 17.09.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von ug am 14.09.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von migu am 14.09.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von WLA am 07.09.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von akinom am 29.07.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Jens Sturm am 16.06.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Tempranillo am 13.04.11.

Geschmack
Preis-Leistung

«minni»

Bewertet von minni am 23.03.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Miro200 am 04.03.11.

Geschmack
Preis-Leistung

«Mein Lieblingswein»

Bewertet von retep07 am 02.03.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von priorat am 23.02.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Weinfreuden am 23.02.11.

Einfach toller Wein - wie alle von Albet i Noya

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Groeni am 23.02.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von g am 16.02.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Pablo am 15.02.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von beethoven am 10.02.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von mamoffel am 09.02.11.

Mein Lieblingdspanier

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Robbe am 02.02.11.

Schöner intensiver Spanier mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von perseus am 25.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von weinkenner am 18.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Hopea am 15.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von tatort12 am 15.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von kurambe am 15.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von osram am 15.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von marcel am 15.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Marco78 am 09.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Greifensee am 09.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Klaviertrio am 06.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von kuwi am 06.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Lisapeter am 02.01.11.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von ggaehwiler am 30.12.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von gerlinde am 30.12.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von falassarna am 29.12.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von mgwe am 29.12.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von reborn am 29.12.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Sunbeam am 29.12.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Genghis am 22.12.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von monalisa am 16.12.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von isi am 18.10.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von isi am 18.10.10.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von raphsen am 12.10.10.

Geschmack
Preis-Leistung

«Das ist ein Spanier»

Bewertet von Meini am 29.01.11.

Es gab Jahrgänge mit denen hatte ich ein Problem, die letzten Jahre "Super"

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Kommt auch bei Festen mit vielen Teilnehmern gut an!»

Bewertet von hopla am 01.01.11.

Es war mein Hochzeitswein und ich bekam im Anschluss mehrere gute Feedbacks zur Weinauswahl.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Gschwendli am 27.04.11.

Leider schon 2 Flaschen mit "Zapfen".

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«sumhuram»

Bewertet von Heinz Rudolf von Rohr am 09.10.10.

reiches bouquet mit feinen nuasncen

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Alkohol13.5 %
Säure4.6 g/l
Restzucker0.6 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Analysedatum: 18.05.2016

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe