Catalunya DO 2007

Vinya Laia

Vinya Laia - ein Wein, so betörend wie sein Name. Geschmackliche Vielfalt und Ausdrucksstärke verraten seine südliche Herkunft. Mehr lesen

Geschmack
Preis-Leistung
58 Kundenmeinungen

Degustationsnotiz

Dichtes Kirschrot mit dunklem Kern, am Rand aufhellend; herrliches Bukett von Pflaumen, etwas Kokosnuss sowie Vanille, Anklänge von Veilchen, Muskat und Edelbitterschokolade; sanfter Ansatz, vollmundig, elegante Frische, von Frucht wie auch Würze getragen, bleibender Nachhall

David Rodriguez,<span> Weinakademiker</span>
David Rodriguez, Weinakademiker

Weingut

Albet i Noya

Region

Penedès

Alkohol
13.5 %
Säure
4.6 g/l
Restzucker
0.6 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 18.05.2016

Rebsorten

Merlot (30%)
Cabernet Sauvignon (30%)
Garnacha (30%)
Tempranillo (10%)

Lagern

Bis mindestens 2012 lagerfähig

Verschluss

Kork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Vinya Laia

Die Gebrüder Albet i Noya haben in den letzten 25 Jahren einen steilen Aufstieg erlebt, wie er in der europäischen Bioweinwelt wohl einmalig ist. In ihrem neuen Lagerkeller, der «Xapallà», reifen Prestigeweine wie die Reserva Martí. Er gehört zur Topliga der spanischen Weinwelt.

Ein Meisterstück

Ihre eigentliche «Meisterprüfung» haben Winzer Josep Maria Albet i Noya und seine Önologin Marga Torres mit dem Vinya Laia abgelegt. Dieser beliebte Alltagswein vereint mediterrane Sinnlichkeit und Eleganz. Das Geheimnis ist die Zusammensetzung: die Garnacha bringt viel südliche Frucht, der Tempranillo stoffige Fülle und der Cabernet zusammen mit Merlot Struktur und Tiefe. Die gut integrierte Eichenholznote beweist, mit welchem Fingerspitzengefühl diese Kellerei ihre Weine im Barrique reifen lässt. In den vergangenen zehn Jahren wurde der Wein immer weiter perfektioniert. Mit dem Jahrgang 2007 ist wiederum ein sehr guter Tropfen gelungen.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung