Herbstlich-winterliches Ofengemüse

Breite Aromenpalette, das gilt für beide: das Ofengemüse und den Les Perrières - und sie harmonieren prächtig.

Zutaten (für 4 Personen)
250 g Karotten
250 g Knollensellerie
250 g Pastinaken
250 g Kürbisfleisch
200 g Shiitakepilze
100 g kleine Schalotten
4 EL Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer
1 Bund Petersilie
40 g Pinienkerne
1 Orange
1 EL Akazienhonig
1/2 TL Ceylon-Zimt

Zubereitung
Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Karotten, Pastinaken, Sellerie und Kürbis schälen und in längliche Stücke schneiden. Die Pilze putzen, die Stiele abschneiden und die Hüte in Streifen schneiden. Die Schalotten schälen.

Eine ofenfeste Form mit 1 EL Öl auspinseln, das Gemüse in die Form geben, gut mischen, salzen und pfeffern. Im heissen Ofen (Mitte, Umluft 180 °C) 30 bis 40 Minuten garen, dabei ab und zu wenden.

Inzwischen die Petersilie abbrausen, trocken tupfen und hacken. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.

Die Orange heiss waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Beides mit Salz, Pfeffer, Honig und Zimt verrühren. Restliches Öl unterschlagen. Das fertige Gemüse noch heiss mit dem Dressing mischen, mit Petersilie und Pinienkernen bestreuen. Mit einem Glas Les Perrières geniessen.

Kostenfreier Versand ab 50 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Bankeinzug Bankeinzug
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe