Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2009

Il Conventino Vino Nobile Riserva

Der noble Traditionalist aus Montepulciano: Auf diesen vielfach ausgezeichneten Vino Nobile in Bioqualität sind wir besonders stolz. Mehr lesen

Delinat-Stufe
Mehr anzeigen
Geschmack
Preis-Leistung
5 Kundenmeinungen

Degustationsnotiz

Rubinrot, leicht entwickelt; komplexes Bukett nach Backpflaumen, Leder, Veilchen und Lakritze; weicher, süsslich wirkender Auftakt, geschmeidig und elegant, feinkörniges Tannin, würzig im Abgang

Weingut

Podere Il Conventino

Region

Montepulciano

Alkohol
14.5 %
Säure
4.9 g/l
Restzucker
1.1 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 04.03.2013

Rebsorten

Sangiovese (90%)
Canaiolo (5%)
Mammolo (5%)

Lagern

Bis mindestens 2016 lagerfähig

Verschluss

Kork

Vegan

ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Il Conventino Vino Nobile Riserva

Chianti Classico, Brunello di Montalcino, Vino Nobile di Montepulciano: Die drei grossen Weine der Toskana werden alle aus derselben Rebsorte gekeltert - der Sangiovese. Der Vino Nobile erhielt seinen Namen, weil er einst für die Nobiltà, den Adel, gedacht war. Traditionsgemäss wurde immer der beste Wein für den Papst und die Kurie im Vatikan reserviert.
Mehr lesen


Auf dem Weingut Il Conventino am Fusse des Hügeldorfes Montepulciano erzeugt Alberto Brini aussergewöhnliche Weine. Er ist in dieser berühmten Region einer der wenigen überzeugten Biowinzer. Ihm ist es wichtig, dass seine Weine ihre Herkunft verraten, wenn man sie geniesst. Um den viel beschworenen Terroircharakter in die Flasche zu bringen, überlässt er im Weinberg viel der Natur und greift auch beim Vinifizieren nur sanft ein. Der Wein reift im grossen Holzfass und ein kleiner Teil im Barrique. Als Riserva darf er erst drei Jahre nach der Ernte in den Verkauf gelangen. Auf diesen einzigartigen Vino Nobile in Bioqualität sind wir besonders stolz, holt er doch regelmässig namhafte Auszeichnungen.

Il Conventino ist seit 2003 im Besitz der aus Pisa stammenden Familie Brini. Es waren die drei Brüder Pino, Duccio und Alessandro Brini, die das Gut erwarben. Alle drei sind Anwälte, verspürten aber schon in ihrer Jugendzeit eine starke Liebe zu Landwirtschaft, gutem Essen und Wein. Sie erkannten das Potenzial, hier ursprüngliche Weine aus autochthonen (einheimischen) Traubensorten zu erzeugen und vertrauten die Leitung des Gutes schliesslich Alberto Brini, dem Sohn von Pino an.


Weniger anzeigen

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung

6 Flaschen