Penedès DO 2010

Albet i Noya Reserva Martí Magnum

Albet i Noyas Meisterwerk: In dieser Reserva spiegelt sich die perfekte Symbiose von Terroir, Traubensorten und Jahrgang.

Dieser Wein ist auch erhältlich als:
Jahrgang 2012 0.75 l Flasche

Degustationsnotiz

Tiefes, glänzendes Schwarzrot; im Bukett reife Pflaumen und Brombeeren, Gewürzaromen wie Nelken und Zimt, ein Hauch Vanille, Tabak, Zedernholz und Röstkaffee; wuchtiger Auftakt, kraftvoll und dicht, komplexe Gaumenaromen mit perfekt eingebundenen Röstaromen; deutliches, sehr feines Tannin; langer Nachklang
David Rodriguez, Weinakademiker

David Rodriguez,<span> Weinakademiker</span>

Prämierungen

MUNDUSvini: Silber 2013 MUNDUSvini
Silber 2013
(Auszeichnung für Jahrgang 2009)
MUNDUSvini: Gold 2010 MUNDUSvini
Gold 2010
(Auszeichnung für Jahrgang 2006)
Internationaler Bioweinpreis: Grosses Gold 2010 Internationaler Bioweinpreis
Grosses Gold 2010
(Auszeichnung für Jahrgang 2006)
Expovina: Gold 2010 Expovina
Gold 2010
(Auszeichnung für Jahrgang 2006)

Steckbrief

Kategorie RW Magnum
Region Penedès
Weingut Albet i Noya S.L.
Rebsorten Cabernet Sauvignon (60%)
Merlot (20%)
Syrah (20%)
Lagern Bis mindestens 2021 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Alkohol 14.0 %
Säure 5.4 g/l
Restzucker 0.6 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 27.02.2015

Über diesen Wein

Albet i Noya Reserva Martí Magnum

Josep Maria Albet i Noya ist Katalane durch und durch. Er liebt die einheimischen Traubensorten über alles – sie sind die Basis für die meisten seiner Weine. Gleichzeitig ist er als weltoffener Freigeist auch bekennender Anhänger grosser Bordeaux-Weine. So erstaunt es nicht, dass er sich vor bald 20 Jahren der Herausforderung stellte, ein Spitzengewächs nach Bordeaux-Vorbild zu keltern.


1994 wurde die erste Flasche Reserva Martí, eine Assemblage aus Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah abgefüllt. Der anfänglich wuchtig-voluminöse, etwas gar opulente Rotwein hat sich seither zum eleganten, komplexen Terroirwein gewandelt. Mit dem 2009er folgt einer der besten Jahrgänge der letzten zehn Jahre. Nicht nur der Jahrgang, auch die Assemblage hebt sich deutlich von den Vorgängern ab: Dominierte bisher Cabernet Sauvignon, so ist es beim 2009er der Syrah. «Die Qualität bei diesen beiden Traubensorten war so hervorragend, dass wir voll auf diese Karte gesetzt und sogar gänzlich auf Merlot und Tempranillo verzichtet haben», sagt Josep Maria. Festgehalten wurde am bewährten Barriqueausbau während 24 Monaten.

Der neue Jahrgang macht die Reserva Martí noch etwas mehr zur Ikone, die Vergleiche mit den besten und teuersten Weinen Spaniens nicht zu scheuen braucht. Dieser Wein ist eine bald 20-jährige Erfolgsgeschichte des erfolgreichsten Biowinzers Spaniens.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung

1 Flasche