Corbières AOP 2014

Charmes - Château Coulon

Neue Charme-Offensive von Louis Fabre aus der Corbières: Ihre Gäste werden begeistert sein!
Mehr lesen

Delinat-Stufe
Mehr anzeigen
Geschmack
Preis-Leistung
52 Kundenmeinungen
11.80
Flasche 0.75 l ( 1.57 pro dl)
inkl. MwSt, zzgl. Versand , Art.-Nr. 2075.14
sofort lieferbar portofrei ab 70 Euro

Degustationsnotiz

Kirschrot mit braunen Reflexen; Bukett nach Pflaumenkompott, Erdbeeren und Zwetschgen, Noten von Süssholz und Vanille; weicher Auftakt, aromatisch und kraftvoll am Gaumen, seidenweiches Tannin; frischer, anhaltender Abgang

Emil Hauser,<span> Weinakademiker</span>
Emil Hauser, Weinakademiker

Weingut

Château Coulon

Region

Corbières

Analysedaten

Alkohol
13.5 %
Säure
5.4 g/l
Restzucker
3.5 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Basis

Gesamtsäure: 5.4 g/l
Alkohol: 13.50 % Vol
SO2 frei: 12.0 mg/l
SO2 gesamt: 80.0 mg/l
pH-Wert: 3.59
Flüchtige Säure: 0.69 g/l
Restzucker: 3.5 g/l
Relative Dichte: 1.0000 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose: 1.2 g/l
Fructose: 2.3 g/l
Trehalose: 0.22 g/l
Saccharose: 0.00
Dietglycol: 0.06 g/l
Glyalk (g Glycerin / % Alkohol): 0.75 g/% Alk
Glycerin: 10.16 g/l
Xylitol: 0.00
Arabitol: 8.66
Mannitol: 26.66
Sorbitol: 13.06
Inositol: 0.4 g/l

Säuren

Essigsäure: 0.69 g/l
Milchsäure: 1.11 g/l
Apfelsäure: 0.48 g/l
Weinsäure: 1.99 g/l
Galacturonsäure: 1.00 mg/l
Bernsteinsäure: 0.70 g/l
Phosphat: 0.30 g/l
Citronensäure: 0.16 g/l
Alanin: 0.00
Sorbinsäure: unter Messgrenze
Prolin: 0.00
Fumarsäure: 0.00
Citramalsäure: 2.04
Asparginsäure: 0.00
Aminobuttersäure: 6.02
Pyroglutaminsäure: 1.70
Shikimisäure: 3.15
Gulonsärelact: 55.29

Allergene

Histamin: 13.4 mg/l
Tyramin: 11.6 mg/l
Phenylethylamin: 1.5 mg/l
Putrescin: 10.7 mg/l
Cadaverin: 0.8 mg/l

Analysedatum: 06.12.2018

Rebsorten

Syrah (40%)
Carignan (30%)
Grenache (30%)

Lagern

Bis mindestens 2019 lagerfähig

Verschluss

Kork

Vegan

ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Charmes - Château Coulon

Kaum einer verkörpert südfranzösischen Charme, traditionelle Gepflogenheit und ökologische Revolution schöner als Louis Fabre von Château Coulon: Jetzt überrascht er mit einer neuen Assemblage aus einheimischen Traubensorten: ein Wein voller Charme und Eleganz.
Mehr lesen

Mit seiner jovialen, charmanten  Art verströmt Louis Fabre einen Hauch von eleganter Aristokratie ohne dabei abgehoben zu wirken. Den Ökorevolutionär im Weinberg gibt man ihm aber nicht auf Anhieb. Dabei hat er in den vergangenen Jahren in seinen weitläufigen, begrünten Rebbergen unermüdlich Hecken, Bäume und Sträuchern gepflanzt. So wurden die verschiedenen Parzellen miteinander vernetzt und es entstanden wertvolle Lebensräume für Fauna und Flora.

Belohnt wird der Winzer mit gesunden Trauben, die er für diese Cuvée spontan durch natürliche Hefen vergären lässt. Syrah-, Carignan- und Grenache-Trauben werden separat vinifiziert. Fast pedantisch achtet Louis darauf, dass die Gärtemperatur 28 °C nicht überschreitet. So werden die Phenole (Tannine, Farbpigmente, Aromastoffe) behutsam und langsam extrahiert. Der assemblierte Wein reift schliesslich 12 Monate in französischen und amerikanischen Barriques.
Weniger anzeigen

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung