Burgenland 2019

Sepp Moser «Cuvée Vitézfelde» Reserve

Niki Mosers Cuvée aus Zweigelt und Merlot vom Neusiedler See begeistert mit Kraft, Frucht und Komplexität.

Die letzten Flaschen gibt es zum Restpostenpreis.

EUR 19.80
EUR 15.80
Flasche 0.75 (EUR 21.07/ l) , inkl. MwSt, zzgl. Versand, Artikelnummer 2754.19
6 Flaschen
    Sofort versandfertig, lieferbar in 2 bis 4 Werktagen
    portofrei ab 50 Euro

Degustationsnotiz

​Intensives Kirschrot; Bukett nach Pflaumen und Waldbeeren duftend, Noten von Kaffee, Rauch und Gewürzen; weicher Auftakt, am Gaumen druckvoll, elegant und aromatisch, noch jugendliches, aber feines Tannin; anhaltender, frischer Abgang


Emil Hauser, Weinakademiker (03.07.2021)

Emil Hauser, Weinakademiker

Mehr Weine von diesem Weingut:

Restposten - 19%
Sepp Moser Zweigelt Ried Hollabern

Holla Zweigelt, holla Hollabern! Niki Mosers reinsortiger Roter aus Österreichs beliebtester Rotweinsorte hat’s in [...]

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Österreich > Kremstal

Neusiedlersee DAC Reserve 2018

Sepp Moser Zweigelt Ried Hollabern

EUR 19.80 EUR 16.00
Flasche 0.75 l, EUR 21.33/l
zzgl. Versand
6 Flaschen
Restposten - 20%
Sepp Moser Grüner Veltliner vom Löss

Aromatisch, konzentriert und verführerisch – Niki Mosers Reserve reift acht Monate auf den Feinhefen.

Mehr zu diesem Wein

Weisswein > Österreich > Kremstal

Kremstal DAC Reserve 2018

Sepp Moser Grüner Veltliner vom Löss

EUR 18.80 EUR 15.00
Flasche 0.75 l, EUR 20.00/l
zzgl. Versand
6 Flaschen
Restposten - 20%
Sepp Moser Grus Grus Brut Nature

Ein burgenländischer Blanc de Blancs. Gewachsen am Ufer des Neusiedler Sees, flaschengereift auf dem Weingut Sepp Moser.

Mehr zu diesem Wein

Schaumwein > Österreich > Kremstal

Österreichischer Sekt 2018

Sepp Moser Grus Grus Brut Nature

EUR 23.50 EUR 18.80
Flasche 0.75 l, EUR 25.07/l
zzgl. Versand
6 Flaschen
Sepp Moser Zweigelt Vitézfelde

Niki Mosers Zweigelt Vitézfelde stammt aus Weingärten am Neusiedler See. Fruchtbetontes Vergnügen mit Saft und [...]

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Österreich > Kremstal

Neusiedlersee DAC 2020

Sepp Moser Zweigelt Vitézfelde

EUR 12.50
Flasche 0.75 l, EUR 16.67/l
zzgl. Versand
6 Flaschen

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandÖsterreich
WeingutWeingut Sepp Moser
Rebsorten Zweigelt (60%)
Merlot (40%)
Weinstil opulent
Trocken
Histaminarm
Holzausbau Barrique-Ausbau, OHNE Holz-Chips
LagernBis mindestens 2026 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Sepp Moser «Cuvée Vitézfelde» Reserve

Zweigelt, Österreichs beliebteste Rotweinsorte, und Merlot, diese beiden machen Sepp Mosers Vitézfelde Reserve aus. Die Trauben stammen vom Neusiedler See, aus Apetlon nahe der ungarischen Grenze und von Reben, die am tiefsten Punkt Österreichs auf rund 100 Höhenmetern stehen. Was Moser hier erntet und in Barriques ausbaut, ergibt einen ausdrucksstarken Roten.

Der Name Vitézfelde erinnert daran, dass das Burgenland erst 1919 von Ungarn zu Österreich kam. In den ältesten Dokumenten wird das heutige Apetlon als Vitézfelde bezeichnet, ungarisch bedeutet dies Land der Recken, das Land der Krieger. Geschichte interessiert Niki Moser, stammt er doch selbst aus einer Familie mit langer Vergangenheit. Ein paar Meilensteine in der Unternehmensgeschichte: Die Vorfahren verwalteten im 12. Jahrhundert die Weingärten des Benediktinerklosters Ebersdorf, 1849 machte sich Anton Moser mit einer eigenen Kellerei selbstständig, 1951 präsentierte Lenz Moser III. sein später nach ihm benanntes Reberziehungssystem, 1987 wurde das Weingut Sepp Moser gegründet, und ab 2006 folgte die Umstellung auf die biodynamische Bewirtschaftung. Heute keltert Niki Moser Weine vom Format eines Vitézfelde Reserve, einer in Barriques ausgebauten Cuvée aus Zweigelt und Merlot. Der Jahrgang 2019 ergab in Österreich besonders vielschichtige Rotweine.

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 16-18 °C

Passt zu:
Geflügel, Lammbraten, mit Käse überbackene Gemüse-Pilzpfanne, Rindsfilet im Teig

Kundenbewertungen

Diesen Artikel bewerten

Es sind noch keine Bewertungen für diesen Artikel vorhanden.

Bewertungen des vorherigen Jahrgangs ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Supernase am 16.05.21.

Geschmack
Preis-Leistung

«Entspannung»

Bewertet von altach68 am 28.04.21.

nach einem strengen Tag, Entspannung pur

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Analysedaten

Alkohol13.5 %
Säure5.9 g/l
Restzucker0.5 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Basis

Alkohol:13.50 % Vol
Gesamtsäure:5.9 g/l
SO2 frei:20.0 mg/l
SO2 gesamt:59.0 mg/l
pH-Wert:3.62
Flüchtige Säure:0.73 g/l
Restzucker:0.5 g/l
Relative Dichte:0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose:unter Messgrenze
Fructose:0.2 g/l
Glycerin:9.70 g/l

Säuren

Essigsäure:0.73 g/l
Milchsäure:1.66 g/l
Apfelsäure:0.05 g/l
Weinsäure:2.33 g/l
Citronensäure:0.05 g/l
Shikimisäure (rel. Fläche):11.00

Allergene

Histamin:unter Messgrenze

Analyse Wein

Reduktone:11 mg/l
Gesamtalkohol:105.4 g/l

Datum: 08.09.2021

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken

Kostenfreier Versand ab 50 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Bankeinzug Bankeinzug
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe