Toscana IGT 2012

Madiere

Ein «Super Tuscan» zu einem schmeichelhaften Preis: Sangiovese harmonisch vereint mit Cabernet Sauvignon und Merlot.

Degustationsnotiz

Kirschrot; Lebkuchen und Kompott, die Holzaromatik ist schön eingebunden; weich, füllig und ausgewogen am Gaumen
Martina Korak, Önologin

Martina Korak,<span> Önologin</span>

Steckbrief

Kategorie Rotwein
Region Toscana
Weingut Tenuta San Vito
Rebsorten Sangiovese (60%)
Cabernet Sauvignon (30%)
Merlot (10%)
Lagern Bis mindestens 2017 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Alkohol 13.5 %
Säure 5.3 g/l
Restzucker 3.1 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 21.05.2014

Über diesen Wein

Madiere

Wenn sich Neri Gazulli als Flügelstürmer bei den Amateurfussballern von Florenz in einen Rausch spielt, käme keiner auf die Idee, dass hier ein leidenschaftlicher Biowinzer seine Gegenspieler schwindlig dribbelt. Erst wenn er oben in den Hügeln um Florenz auf der Tenuta San Vito durch die mit bunten Blumenwiesen bewachsenen Wein- und Olivengärten führt, offenbart sich sein Hang zu wilder Natur und feinfruchtigen, geschmeidigen Weinen. Jährlich kommen Hunderte von Gästen direkt vor Ort in den Genuss dieser feiner Tropfen, denn San Vito ist gleichzeitig ein kleines Ferienparadies mit mehreren alten, stilgerecht renovierten Unterkünften und einem gemütlichen Restaurant mit typisch regionalen Gerichten.


Neris roter Madiere ist ein elegantes Spitzencrus, das seine toskanischen Wurzeln dank überwiegendem Sangiovese-Anteil nicht verleugnet. Cabernet Sauvignon und Merlot machen ihn jedoch geschmeidiger und geschliffener als reine Sangiovese-Gewächse - ein echter «Super Tuscan» eben und zwar zu einem schmeichelhaften Preis.

Die Trauben werden im Verlaufe des Oktobers je nach Reife zu unterschiedlichen Zeitpunkten geerntet und separat während 15 bis 20 Tagen auf der Maische vergoren. Für den biologischen Säureabbau wandern die einzelnen Weine in Barriques aus französischer Eiche. Dort ruhen sie für mindestens 12 Monate. Erst dann wird die Assemblage gemacht. Vor dem Verkauf ruht der Wein noch 6 Monate in der Flasche.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung