Lieferbar ab Januar

Navarra DO 2011

El Paseo

Ein fruchtiger, eleganter Wein vom spanischen Jakobsweg!

Degustationsnotiz

Intensives Schwarzrot; in der Nase Süsskirschen, Backpflaumen, Anklänge von Gewürznelken und grüner Paprika; geschmeidig und weich, gleichzeitig erfrischend lebhaft am Gaumen begleitet von fruchtigem Geschmack; sehr feines Tannin mit dezent würzigem Abgang
David Rodriguez, Weinakademiker (30.10.2012)

David Rodriguez, Weinakademiker

Mehr Weine von diesem Weingut:

El Molino tinto

Gehaltvoll und doch nicht schwer - ein Schmeichler, auch bezüglich Preis.

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Spanien > Navarra

Vino de España 2021

El Molino tinto

EUR 6.95
Flasche 0.75 l, EUR 9.27/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
El Molino blanco

Ein feiner, frischer Weisswein aus dem heissen und trockenen Land von Don Quijote. Ein Genuss für jeden Tag.

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Weisswein > Spanien > Navarra

Vino de España 2021

El Molino blanco

EUR 6.60
Flasche 0.75 l, EUR 8.80/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
Restposten - 18%
Solada

Weiden, Ritterburgen, Olivenhaine, Reben: La Mancha ist eine ökologisch vielfältige Kulturlandschaft. Hier haben [...]

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Spanien > Navarra

Vino de España 2020

Solada

EUR 8.50 EUR 6.90
Flasche 0.75 l, EUR 9.20/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
Pasión Delinat

Mehr als ein Wein - hier stecken Temperament und Leidenschaft Spaniens drin.

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Spanien > Navarra

Vino de España 2020

Pasión Delinat

EUR 7.90
Flasche 0.75 l, EUR 10.53/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandSpanien
RegionNavarra
WeingutQuaderna Via
Rebsorten Tempranillo (70%)
Merlot (30%)
LagernBis mindestens 2015 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

El Paseo

Jährlich legen Tausende Pilger den spanischen Jakobsweg nach Santiago de Compostela zurück. Viele von Ihnen passieren das Städtchen Estella und schlendern im Zentrum der Navarra an den Weinbergen der Gebrüder Raúl und Jorge Ripa Zudaire vorbei. «Manchmal», sagt Önologe Raúl, «gleichen diese Pilgerströme einem Ameisenvolk.» Der Winzer ermuntert uns seinerseits zu einem «paseo» (Spaziergang). Allerdings nicht ins weit entfernte Santiago de Compostela, sondern durch die vielfältigen Rebberge seiner Bodegas Quaderna Via. Als erstes erreichen wir eine kleine Parzelle mit Tempranillo-Reben, die von einem schmalen Waldstreifen gesäumt wird. «Hier tüfteln wir noch an der optimalen Begrünung herum. Uns nimmt wunder, ob in unserer heissen, trockenen Region eine ganzjährige Bodenbedeckung zwischen den Reben möglich ist», erzählt Raúl. Dann geht es weiter zu den Merlot-Reben, wo Steineichen, Pinien, Walnussbäume und teilweise undurchdringliches Buschwerk verschiedensten Tieren ein wohnliches Habitat bieten. Zurück im Keller erwartet uns Raúls Bruder Jorge. Auch er lädt schmunzelnd zu einem «paseo» ein. Schon wieder? Ja, aber diesmal ist kein Spaziergang gemeint, sondern ein Glas vom jungen, fruchtigen Rotwein mit dem Namen El Paseo. Zusammen mit ein paar Tapas genau das Richtige nach einem vergnüglichen Streifzug durch die Rebberge, in denen die Trauben für diesen feinen Tropfen gewachsen sind. Genüsslich nehmen wir einen Schluck und stossen gemeinsam auf die Jakobspilger an!

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 16-18 °C

Passt zu:
«Empanadas rellenas» beliebte Pasteten aus dem Norden Spaniens mit Gemüse oder Fleischfüllung

Rezeptempfehlung:

Gratinierte Nudelnester

Kundenbewertungen

Diesen Artikel bewerten

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von aurelia am 22.04.13.

ein Wein, den man sofort gerne mag. fruchtig

5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Glücklicher Zufallsgriff»

Bewertet von VivaDiversita am 10.11.13.

Spontanentscheid, zum Nachtessen doch Wein zu trinken. Ein Gang in den Weinkeller mit dem Ziel, einen nicht zu jungen, nicht zu starken Wein zum bereits fertigen Gratin... schöne Farbe, dominanter Geschmack und doch samtig im Mund. Auch eine Woche nach öffnen der Flasche noch sehr geniessbar.

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von housi2500 am 29.05.14.

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. (Wie eigentlich fast alle Delinat Weine)

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Cavaradossi am 18.05.14.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von flosen am 23.04.14.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von PEPE am 08.05.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Steffen Riedel am 01.05.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von drosophila am 19.04.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Gral am 19.04.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Hansruedi Büchler am 28.03.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Hansruedi Büchler am 28.03.13.

Geschmack
Preis-Leistung

«sehr angenehm - und preiswert»

Bewertet von Ditschei am 24.05.13.

Alkohol13.5 %
Säure5.6 g/l
Restzucker0.9 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Datum: 13.11.2012

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe