PGI Peloponnese 2021

Domaine Spiropoulos Ródi

Spiropoulos’ Ródi – eine vielfältige Cuvée mit Agiorgitiko und internationaler Starbesetzung.

Restposten

Degustationsnotiz

Dichtes Granatrot; fruchtiges Bukett mit Amarenakirschen und etwas schwarzer Johannisbeere, erdige Noten und ein Hauch von Leder; geschmeidiger Ansatz, vollmundig und ausgewogen, Noten reifer Waldbeeren, feinkörniges Tannin; langer Abgang
David Rodriguez, Weinakademiker (13.09.2022)

David Rodriguez, Weinakademiker

Mehr Weine von diesem Weingut:

32%
Restposten

Trockener, griechischer Weisswein, gekeltert aus lokalen Moschofilero-Trauben und [...]

Weisswein / Griechenland / Mantinia

Ktima Spiropoulos Livadi

PDO Mantinia 2021

EUR 10.90 EUR 7.40
Flasche 0.75 l – EUR 9.87/l
zzgl. Versand
6 Flaschen
20%
Restposten

«Nouvelle vague» auf dem Peloponnes: Konstantina Spiropoulos’ Cuvée aus [...]

Rosé / Griechenland / Mantinia

Domaine Spiropoulos Drepano rosé

PGI Peloponnese 2022

EUR 9.90 EUR 7.90
Flasche 0.75 l – EUR 10.53/l
zzgl. Versand
6 Flaschen
32%
Restposten

Livadi Brut – die Adelung der Moschofilero-Traube. Ein herrlich belebender [...]

Schaumwein / Griechenland / Mantinia

Ktima Spiropoulos Livadi Brut

Sparkling White Wine of Greece

EUR 16.80 EUR 11.40
Flasche 0.75 l – EUR 15.20/l
zzgl. Versand
6 Flaschen

Naias Brut, ein Rosé-Schaumwein aus Griechenland. Konstantina Spiropoulos macht’s [...]

Schaumwein / Griechenland / Mantinia

Ktima Spiropoulos Naias Brut rosé

Sparkling Wine of Greece

EUR 12.90
Flasche 0.75 l – EUR 17.20/l
zzgl. Versand
6 Flaschen

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandGriechenland
WeingutKtima Spiropoulos
Rebsorten Agiorgitiko (75%)
Cabernet Sauvignon (10%)
Merlot (10%)
Syrah (5%)
Alkohol13.5 %
LagernBis mindestens 2026 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Domaine Spiropoulos Ródi

Pomegranate heisst er in England, Grenade in Frankreich, Ródi in Griechenland – der Granatapfel, eine Frucht, vom Apfel so weit entfernt wie Birnendicksaft von Honig. Auf dem Weingut der Familie Spiropoulos gebührt dem bis zu mehreren Metern hohen Baum ein Ehrenplatz, nicht nur seiner Pracht wegen, er ist auch Teil gepflegter Artenvielfalt.

Der Granatapfel ist Namensgeber für einen neuen Wein aus dem Betrieb der Familie Spiropoulos. «Nicht dass darin Granatapfel enthalten wäre, aber die Primäraromen des Weines nach der Gärung erinnern mich an die Frucht», sagt Konstantina Spiropoulous. Granatäpfel werden von September bis Dezember geerntet. Die Frucht ist fester Bestandteil traditioneller Gerichte im Mittelmeerraum. Ein Klassiker etwa ist das erfrischende Dessert Ricotta mit Granatapfelkernen und Mandeln. Doch nicht nur in der Küche findet die Hartschalige mit den unzähligen Kernen Verwendung, vereinzelt gewinnt man immer noch Farbstoff für die Herstellung von Orientteppichen, und in Indien werden noch Frucht und Baumwurzeln zum Färben von Wolle in Gelb- und Schwarztönen verwendet. Gekeltert ist Spiropoulos’ Ródi aus Agiorgitiko und kleineren Anteilen Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah. Zur Abrundung reift die Cuvée während eines halben Jahres in französischen Barriques.

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 16-18 °C

Passt zu:
Zu Vorspeisen wie Pastourma-Trockenfleisch, Caesarea-Kuchen oder Kleftiko - ofengegartes Lamm mit Gemüse und Käse

Kundenbewertungen

Geschmack
Preis-Leistung

«Sehr gut!»

Bewertet von Eufrosyne am 03.07.23.

Würzig, fruchtig

2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Schöner Roter »

Bewertet von Anonym am 29.03.23.

Trocken, würzig, exklusiver Wein für die gemütliche Runde und besondere Gäste

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Ródi - ein wunderbarer griechischer Rotwein»

Bewertet von Anonym am 01.10.23.

Ich habe diesen Rotwein nun schon zum zweiten Mal bestellt, weil er mir so gut schmeckt!

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«gut trinkbar»

Bewertet von hhm am 02.08.23.

habe nachbestellt, Wein ist voll (fast sagt man : süffig), ohne den üblichen Retsinageschmack - alles bestens

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«super lecker»

Bewertet von sailorberlin am 01.02.23.

Toller erstklassiger Wein, hätte ich von einem griechischen Weingut nicht erwartet. Den werde ich mir bestellen.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

«gut trinkbar»

Bewertet von hhm am 02.08.23.

habe nachbestellt, Wein ist voll (fast sagt man : süffig), ohne den üblichen Retsinageschmack - alles bestens

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«super lecker»

Bewertet von sailorberlin am 01.02.23.

Toller erstklassiger Wein, hätte ich von einem griechischen Weingut nicht erwartet. Den werde ich mir bestellen.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«weich+ sonnig»

Bewertet von cornejune am 06.04.23.

Dieser Grieche ist ein samtig warmer und sonnig-saftiger Begleiter für eine Feier oder einen Tages-ausklang , wir waren begeistert.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Vollmundig würzig»

Bewertet von Jomi am 01.10.23.

Schwarzkirschen und reife Brombeeren in der Nase und im Gaumen, deutliche Würze, vollmundiger Abgang. Sehr interessanter Wein. Hätte nie auf einen Griechen getippt.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 24.04.24.

Top!!!

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Josef Thomas am 24.04.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Hanna LB am 15.05.24.

Geschmack
Preis-Leistung

«Leckerer Wein »

Bewertet von Reinhard Türnau am 26.04.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 13.04.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von oblomow am 01.05.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 15.05.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 15.05.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 22.05.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Brigitte Spangler am 10.05.23.

Alkohol13.5 %
Säure5.5 g/l
Restzucker2.2 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Datum: 28.04.2022

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken