Aufgrund von Lieferverzögerungen ist dieser Wein erst Mitte Juni lieferbar.

Penedès DO 2019

Albet i Noya Mme. Bouquet

Rendez-vous mit Josep Maria Albet i Noya und Madame Bouquet. In guter Gesellschaft macht Rosé-Trinken doppelt Spass.

12.80
11.90
Flasche 0.75 l ( 15.87 pro l) inkl. MwSt, Lieferung portofrei
6 Flaschen
lieferbar ab Mitte Juni | portofrei ab 0 Euro

Degustationsnotiz

Leuchtendes Lachsrosa; raffiniertes Bukett, an Erdbeeren erinnernd, mit dezenten Anklängen von Efeublättern; geschmeidig-saftiges Gaumenspiel, gelungene Balance beerig-würziger Geschmacksnoten; aromatischer Abgang
David Rodriguez, Weinakademiker

David Rodriguez,<span> Weinakademiker</span>

Steckbrief

Kategorie Rose
Region Penedès
Weingut Albet i Noya S.L.
Rebsorten Cabernet Sauvignon (60%)
Merlot (40%)
Lagern Bis mindestens 2022 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Alkohol 13.0 %
Säure 5.8 g/l
Restzucker 5.0 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 04.02.2020

Über diesen Wein

Albet i Noya Mme. Bouquet

«Parfum exhalé par le vin», vom Wein ausgeatmeter Duft, so definiert der Larousse den Begriff Bouquet. Und diese elegante Beschreibung inspirierte ihrerseits Josep Maria Albet i Noya zu seinem Rosé Madame Bouquet, einem subtilen Gewächs aus Merlot- und Cabernet Sauvignon-Trauben, gereift in den Weingärten von Sant Pau d’Ordal im katalonischen Penedès.

Es gibt viele gute Gründe, weshalb Cabernet Sauvignon und Merlot die weltweit meistangebauten Traubensorten sind. Eine ihrer Vorzüge ist, dass sie sich zur Kelterung ganz und gar unterschiedlicher Weine eignen. Das weiss auch Josep Maria Albet i Noya, weshalb er ihnen in seinen Rebgärten viel Platz einräumt. Mit seiner Madame Bouquet führt er vor, wie daraus auch köstlicher Rosado entstehen kann. Diese Herstellung bedingt Können und Erfahrung, über beides verfügen Josep Maria Albet i Noya und seine Kellermeisterin Marga Torres in hohem Mass. Wenn der helle Saft den gewünschten Lachsrosaton angenommen hat, werden die Trauben abgepresst, und der Most vergärt wie Weisswein. Anschliessend bleiben die Jungweine für kurze Zeit auf der Feinhefe liegen. Dadurch gewinnen sie an Fülle und Geschmeidigkeit. Nun erfolgt das Assemblieren, die Suche nach der richtigen Mischung. Für den 2019 entschieden sie sich für 60 Prozent Cabernet Sauvignon und 40 Prozent Merlot.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung