Hirschhof Weissburgunder

Deutscher Qualitätswein, Rheinhessen 2011

Weingut:
Region:
Jahrgang:
Geschmack:
Preis-Leistung:
9 Kundenmeinungen anzeigen
Bewertung schreiben
Kurz und knapp

Ein aromatischer, ausgesprochen süffiger Genuss - zum Apero oder zu leichten Vorspeisen!

Produkt-Datenblatt (PDF)

Degustationsnotiz

Helles, leuchtendes Gelb; dezentes Bukett nach Birnen, Limetten und Orangenschale, würzig-mineralische Noten von Feuerstein; frischer Auftakt, am Gaumen saftig-frisch in Harmonie mit mittelfülliger, komplexer Struktur, subtiles Süsse-Säure-Spiel begleitet von mineralischen Anklängen; lange anhaltender, vielschichtiger Abgang
Emil Hauser, Weinakademiker

Rebsorten

Weissburgunder (100%)

Lagern

Bis mindestens 2013 lagerfähig

Verschluss

Kork

Vegan

ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Biozertifikat:

DE-ÖKO-039

Analysedaten

Alkohol 12.5 %
Säure 7.1 g/l
Restzucker 5.2 g/l

Schreiben Sie Ihre Bewertung zu diesem Produkt!

Weitere Bewertungen:

Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Ein guter Tropfen zu fairem Preis

Bewertet von Jojo am 03.01.13.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von PEPE am 08.05.13.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von Stefan Jaussi am 09.01.13.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von ghauri am 21.11.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von am 11.11.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von tom am 10.05.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von dina am 26.04.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von barossa am 13.04.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.

Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken

Die Delinat-Biorichtlinien sind die strengsten Europas. Sie basieren auf einem Modell mit drei Qualitätsstufen: Die Minimalanforderungen werden mit 1 Schnecke ausgezeichnet, 3 Schnecken gibts für das höchste Niveau. Schon die unterste Stufe mit 1 Schnecke ist in den meisten der über 100 Richtlinienpunkte deutlich strenger als EU-Bio.

Die Deklaration der Richtlinien für dieses Weingut ist noch nicht abgeschlossen.

Speisenvorschläge:

Apéro, Vorspeisen, See- und Flussfischgerichte, Gemüse

Rezept zum Hirschhof Weissburgunder:

Brennnessel-Spaghetti

Mit 8-10 °C servieren

Bis mindestens 2013 lagerfähig