Valencia DO 2018

Pago Casa Gran Brisamar rosado

Der Wein aus der spanischen Rosado-Hochburg versprüht die Frische einer Meeresbrise. Als Begleiter asiatischer Speisen wie Satay-Spiesschen oder Frühlingsrollen eine Offenbarung.

11.80
Flasche 0.75 l ( 1.57 pro dl) inkl. MwSt, zzgl. Versand
6 Flaschen
sofort lieferbar | portofrei ab 70 Euro

Degustationsnotiz

Funkelndes Kirschrosa; Noten von Johannisbeeren sowie zarte Anklänge von Rhabarber prägen das Bukett; am Gaumen gut strukturiert, erfrischend und würzig


David Rodriguez, Weinakademiker

David Rodriguez,<span> Weinakademiker</span>

Steckbrief

Kategorie Rose
Land Spanien
Region Valencia
Weingut Pago Casa Gran S.L.
Rebsorten Monastrell (60%)
Syrah (40%)
Weinstil elegant
Holzausbau Nicht-Barrique
Lagern Bis mindestens 2021 lagerfähig
Verschluss Kork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Analysedaten

Alkohol 12.0 %

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Basis

Alkohol: 12.00 % Vol
SO2 frei: 14.0 mg/l
SO2 gesamt: 95.0 mg/l

Analysedatum: 15.08.2019

Über diesen Wein

Pago Casa Gran Brisamar rosado

Brisamar taufte Carlos Laso seinen Rosado. Eine Brise Meerluft suggeriert das Wortspiel. Und dies ist ganz im Sinne seines Schöpfers. Carlos Laso, ein Meister, wenn es darum geht, mächtige mediterrane Rote zu keltern, schlägt mit dem Brisamar neue Töne an. Das Bukett seines Rosados erinnert an Johannisbeeren und Rhabarber, der Antrunk ist erfrischend, der Abgang lang.

Valencia ist die Hochburg des Rosados: In keinem anderen spanischen Gebiet wird mehr davon produziert. Und die Bewohner entlang des Mittelmeers segeln mit Rückenwind, denn Rosés liegen im Trend – weltweit. Mit Monastrell und Syrah verfügen die Winzer über zwei Sorten, die sich auch ganz besonders gut für die Herstellung eignen. Carlos Laso kultiviert sie auch in den Weinbergen seiner Pago Casa Gran südwestlich der Stadt Valencia im Tal von Alcusses. Die Trauben für den Rosado keltert er etwas früher als diejenigen, die für den Rotwein bestimmt sind, denn für seinen Brisamar will er die frischen Aromen und genügend Säure. Nach wenigen Stunden an der Maische presst Carlos Laso die Beeren ab, sodass der Weine genau die Tönung hat, die er sich wünscht. Der viermonatige Ausbau auf der Feinhefe machen den Wein geschmeidig, ohne dass er dadurch an Biss verliert. Ob zu frischem Ziegenkäse oder Gazpacho serviert, Brisamar bringt’s.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung