Valpolicella DOC 2019

Ripasso La Casetta

Ein Ripasso der Fasoli-Brüder mit Tiefgang und Dichte. Gekeltert aus den gleichen Traubensorten wie der berühmte Amarone. Perfekt zu Gemüseeintöpfen, Wildgeflügel und gereiftem Hartkäse

Degustationsnotiz

Rubinrot; fruchtiges Bukett, zuerst etwas Unterholz, dann Zwetschgen, Vanille, Röstaromen; am Gaumen geschmeidig mit einer schönen Vanille-Note, feinkörniges Tannin, gut eingebundene Säure, gute Balance; langes Finale
Martina Korak, Önologin (21.09.2021)

Martina Korak, Önologin

Mehr Weine von diesem Weingut:

Ein Glas Bardolino zu Antipasti: eine einfache, aber verführerische Kombination.

Rosé / Italien / Valpolicella

Chiaretto di Bardolino La Casetta

Chiaretto di Bardolino DOC 2022

EUR 8.90
Flasche 0.75 l – EUR 11.87/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Soave – italienische Weisswein-Ikone aus Venetien. Natalino Fasolis La Casetta ist [...]

Weisswein / Italien / Valpolicella

Soave La Casetta

Soave DOC 2022

EUR 9.50
Flasche 0.75 l – EUR 12.67/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
22%
Restposten

Fasolis lassen nichts unversucht. So überraschen sie mit einem Rosé aus dem [...]

Rosé / Italien / Valpolicella

Il Rosato

Rosato Veronese IGT 2022

EUR 8.90 EUR 6.90
Flasche 0.75 l – EUR 9.20/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Der Delinat-Klassiker von Natalino Fasoli aus dem Valpolicella gibt es nun auch als [...]

Rotwein (0.5l) / Italien / Valpolicella

Valpolicella La Casetta 50 cl

Valpolicella DOC 2022

EUR 7.30
Flasche 0.50 l – EUR 14.60/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandItalien
RegionValpolicella
WeingutLa Casetta
Rebsorten Corvina (40%)
Corvinone (30%)
Rondinella (30%)
Alkohol14.0 %
LagernBis mindestens 2026 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 16-18 °C

Passt zu:
gereifte Hartkäse, Wildgeflügel, Teigwaren an kräftigen Saucen, kräftige Gemüseeintöpfe

Kundenbewertungen

Geschmack
Preis-Leistung

«Ripasso la Casseta: entspricht meinen Erwartungen»

Bewertet von GS-in-B am 25.10.22.

Wir waren mal bei Freunden eingeladen, und die servierten zum Nachtessen ein Ripasso (nicht von Delinat, trotzdem sehr trinkbar). Da nahm ich mich vor, mal zu schauen was Delinat zu bieten hat – und wurde fündig, und bestellte. Als kürzlich die erste Flasche als Begleitung zu einem Nudelgericht (Penne an einer kräftigen Pesto-Sauce) und anschliessend zu einer Käse-Auswahl degustiert wurde, wurden meine Erwartungen mehr als übertroffen! Dieser Ripasso hat etwas weniger Restsüsse als jener bei unseren Bekannten, was mich gefreut hat. Den Test hat unserer glanzvoll bestanden. Wir haben den Wein bei etwa 16 Grad getrunken (und bewusst die Empfehlung auf der rückseitigen Etikette zur Serviertemperatur ignoriert. die hätte mich glatt überfordert, denn da heisst es : 16 – 10 Grad). Mit 16 Grad lag ich aber richtig.

2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Pure Sonne»

Bewertet von Anonym am 18.01.23.

Dieser Ripasso aus dem Valpolicella verwöhnt einem mit einem feinen Aroma und unterstreicht dies mit nur leichter Säure. Man möchte gar nicht aufhören.

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von salve40 am 25.01.23.

der typische Geschmack ist nicht unsere Gescjmacksrichtung

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 27.01.23.

Es gibt besseren Ripasso

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Simon Uhlmann am 05.04.23.

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 27.01.23.

Es gibt besseren Ripasso

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Simon Uhlmann am 05.04.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von klingnau am 09.02.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Peter Kern am 12.07.23.

Alkohol14.0 %
Säure5.3 g/l
Restzucker7.8 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Datum: 15.11.2022

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken