Aus dem aktuellen Weinabo «Rotwein»

Chianti DOCG 2017

Vignano Senio

Fanuccis Premiere: eine moderne Chianti-Interpretation, aromatisch, mit kräftigem Tannin und geschmeidiger Textur. 

Die letzten Flaschen gibt es zum Restpostenpreis.

EUR 11.90
EUR 9.20
Flasche 0.75 l (EUR 12.27 pro l) inkl. MwSt, Lieferung portofrei, Art.-Nr. 1560.17
6 Flaschen
    Sofort versandfertig, lieferbar in bis Werktagen
    portofrei ab 0 Euro

Degustationsnotiz

Rubinrot; Rauchnoten, Röstaromen, Zwetschgen und etwas Unterholz prägen das Bukett mit; weicher Auftakt, geschmeidig mit feinkörnigem und kraftvollem Tannin; saftiges Finale
Martina Korak, Önologin (25.02.2021)

Martina Korak, Önologin

(Auszeichnung für Jahrgang 2015)

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandItalien
RegionToscana
WeingutVignano
Rebsorten Sangiovese (85%)
Syrah (5%)
Merlot (5%)
Petit Verdot (5%)
Weinstil komplex
Aromatik erdig, würzig, fruchtig
Trocken
Histaminarm
Holzausbau Barrique
LagernBis mindestens 2023 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Vignano Senio

Vorhang auf und Bühne frei für den ersten Wein der Fratelli Fanucci! Sein Name: Vignano Senio. Seine Herkunft: Chianti DOCG. Sein Geschmack: typisch Toskana. Unser Urteil: ausgezeichnet. Überrascht hat uns diese Premiere nicht. Die neuen Besitzer des Weinguts Vignano in Certaldo, die drei Brüder Fanucci, liessen nie Zweifel aufkommen, dass Vignano in guten Händen ist.

2015 kehrte Walter Fromm nach langen Jahren als Chianti-Winzer in die Schweiz zurück, um im Betrieb seines Onkels Georg Fromm in Malans mitzuarbeiten. Sein Weingut Vignano verkaufte Walter Fromm an die Familie Fanucci, eine kosmopolitische Sippe mit toskanischen Wurzeln, Weinliebhaber allesamt und mit dem Bedürfnis, am Ort ihrer Herkunft einen Treffpunkt zu schaffen. Treibende Kraft hinter dem Familienprojekt sind die drei Brüder Dominique, Nicolas und Patrick, letzterer wohnt mit seiner Frau Tanya auf Vignano, auf halbem Weg zwischen Florenz und Siena. Patrick Fanucci war als Chemiker und Weineinkäufer tätig. Ihn reizte auch die Herausforderung, einen Delinat-drei-Schnecken-Betrieb zu führen. Und nun also können Fanuccis ihre erste Abfüllung präsentieren: den Chianti Vignano Senio 2017. Sangiovese gibt den Ton an, Syrah, Petit Verdot und Merlot stimmen mit ein und sorgen für Wohlklang.

Genusstipps

Bei 16-18 °C geniessen

Passt zu:
Crostini, Pasta mit gedünstetem Gemüse, Fleischgerichte an gut gewürzter Sauce

Kundenmeinungen

Diesen Artikel bewerten

Bewertung schreiben

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Thomas Känzig am 22.08.21.

Gefällt uns sehr!

2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von jwan am 12.08.21.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Verena Schüpbach-Schär am 04.08.21.

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Edwin Smith am 07.07.21.

Geschmack
Preis-Leistung

«Chianti -ein bisschen anders»

Bewertet von wir2 am 25.05.21.

Dörrpflaumen, Zwetschgen, Holz, Tabak, elegant und spannend, feine Tannine

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Überraschung»

Bewertet von bigbug am 24.05.21.

Ein ganz neuer, anderer Chianti, nichts von 'classico'. Eine positive Überraschung, ein schöner Essensbegleiter-

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«würzig und geschmeidig»

Bewertet von ML am 13.05.21.

Analysedaten

Alkohol14.0 %
Säure6.4 g/l
Restzucker0.7 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Basis

Gesamtsäure:6.4 g/l
Alkohol:14.00 % Vol
SO2 frei:30.0 mg/l
SO2 gesamt:100.0 mg/l
pH-Wert:3.43
Flüchtige Säure:0.46 g/l
Restzucker:0.7 g/l
Relative Dichte:0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose:0.3 g/l
Fructose:0.2 g/l
Trehalose:0.07 g/l
Saccharose:0.00
Dietglycol:0.06 g/l
Glyalk (g Glycerin / % Alkohol):0.76 g/% Alk
Glycerin:10.10 g/l
Xylitol:0.00
Arabitol:0.00
Mannitol:0.00
Sorbitol:0.00
Inositol:0.1 g/l

Säuren

Essigsäure:0.46 g/l
Milchsäure:0.72 g/l
Apfelsäure:0.05 g/l
Weinsäure:2.47 g/l
Galacturonsäure:0.00 mg/l
Bernsteinsäure:0.18 g/l
Phosphat:0.34 g/l
Citronensäure:0.05 g/l
Alanin:17.06
Sorbinsäure:unter Messgrenze
Prolin:24.22
Fumarsäure:0.00
Citramalsäure:0.00
Asparginsäure:6.35
Aminobuttersäure:19.25
Pyroglutaminsäure:0.42
Shikimisäure:13.00
Gulonsärelact:0.00

Allergene

Histamin:unter Messgrenze
Tyramin:2.7 mg/l
Phenylethylamin:0.5 mg/l
Putrescin:6.8 mg/l
Cadaverin:2.8 mg/l

Analyse Wein

Reduktone:18 mg/l
Gesamtalkohol:113.0 g/l

Analysedatum: 11.06.2021

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken

Die Deklaration der Delinat-Biorichtlinien für dieses Weingut ist noch nicht abgeschlossen.

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe