Chianti DOCG 2016

Vignano Senio

Fanuccis moderne Interpretation eines Chianti: kräftiges Tannin und am Gaumen doch sanft und geschmeidig.

15.20
Flasche 0.75 l ( 2.03 pro dl) inkl. MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr. 1560.16
6 Flaschen
    Sofort versandfertig, lieferbar in 2 bis 4 Werktagen
    portofrei ab 70 Euro
Dieser Wein ist auch erhältlich als:
Jahrgang 2017

Degustationsnotiz

Rubinrot; verführerisches Bukett duftend nach Dörrpflaume, Rumtopf, eingelegten Zwetschgen, Schokolade und Vanille; ausgewogenes Gaumenspiel zwischen Frische und Tannin, aromatisch, kraftvoll; Mokka im Abgang
Martina Korak, Önologin

Martina Korak,<span> Önologin</span>

Prämierungen


(Auszeichnung für Jahrgang 2015)

Steckbrief

Kategorie Rotwein
Land Italien
Region Toscana
Weingut Soc. Agr. Fanucci
Rebsorten Sangiovese (85%)
Merlot (5%)
Petit Verdot (5%)
Syrah (5%)
Weinstil komplex
Aromatik fruchtig, würzig, erdig
Trocken
Holzausbau Barrique
Lagern Bis mindestens 2021 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Analysedaten

Alkohol 14.0 %
Säure 5.7 g/l
Restzucker 1.3 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Basis

Alkohol: 14.00 % Vol
Gesamtsäure: 5.7 g/l
SO2 frei: 18.0 mg/l
SO2 gesamt: 64.0 mg/l
pH-Wert: 3.25
Flüchtige Säure: 0.57 g/l
Restzucker: 1.3 g/l
Relative Dichte: 0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose: 0.7 g/l
Fructose: 0.6 g/l
Trehalose: 0.26 g/l
Saccharose: 0.00
Dietglycol: 0.06 g/l
Glyalk (g Glycerin / % Alkohol): 0.77 g/% Alk
Glycerin: 11.08 g/l
Xylitol: 0.00
Arabitol: 13.61
Mannitol: 26.24
Sorbitol: 0.93
Inositol: 0.5 g/l

Säuren

Essigsäure: 0.57 g/l
Milchsäure: 0.77 g/l
Apfelsäure: 0.92 g/l
Weinsäure: 2.20 g/l
Galacturonsäure: 1.00 mg/l
Bernsteinsäure: 1.29 g/l
Phosphat: 2.56 g/l
Citronensäure: 0.11 g/l
Alanin: 0.00
Sorbinsäure: unter Messgrenze
Prolin: 65.47
Fumarsäure: 0.00
Citramalsäure: 3.95
Asparginsäure: 0.00
Aminobuttersäure: 0.00
Pyroglutaminsäure: 22.42
Shikimisäure: 0.00
Gulonsärelact: 40.60

Analysedatum: 03.10.2018

Über diesen Wein

Vignano Senio

Vorhang auf und Bühne frei für Fratelli Fanuccis ersten Wein! Sein Name: Vignano Senio. Seine Herkunft: Chianti DOCG. Sein Geschmack: typisch Toskana. Unser Urteil: ausgezeichnet. Überrascht hat uns diese Premiere nicht. Die neuen Besitzer des Weinguts Vignano in Certaldo, die drei Brüder Fanucci, liessen nie Zweifel aufkommen, dass Vignano in guten Händen ist.

2015 kehrte Walter Fromm nach langen Jahren als Chianti-Winzer in die Schweiz zurück, um im Betrieb seines Onkels Georg Fromm in Malans mitzuarbeiten. Seit Kurzem nun ist er Graubündens Rebbaukommissär. Sein Weingut Vignano verkaufte Walter Fromm an die Familie Fanucci, eine kosmopolitische Sippe mit toskanischen Wurzeln, Weinliebhaber allesamt und mit dem Bedürfnis, am Ort ihrer Herkunft einen Treffpunkt zu schaffen. Treibende Kraft hinter dem Familienprojekt sind die drei Brüder Dominique, Nicolas und Patrick, letzterer wohnt mit seiner Frau Tanya auf Vignano, auf halbem Weg zwischen Florenz und Siena. Patrick Fanucci war als Chemiker und Weineinkäufer tätig. Ihn reizte auch die Herausforderung, einen Delinat-3-Schnecken-Betrieb zu führen. Und nun also können Fanuccis ihre erste Abfüllung präsentieren: den Chianti Vignano Senio 2015. Sangiovese gibt den Ton an, Syrah, Petit Verdot und Merlot stimmen mit ein und sorgen für Wohlklang.

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe