Vinho Regional Alentejano 2021

Vale de Camelos Amendoeira

Weissweincuvée aus dem Tal der Kamele. Helena Manuel keltert aus einheimischen Trauben Erfrischendes.

EUR 11.50
Flasche 0.75 (EUR 15.33/ l) , inkl. MwSt, zzgl. Versand, Artikelnummer 5213.21
6 Flaschen
    Sofort versandfertig, lieferbar in 2 bis 4 Werktagen
    portofrei ab 50 Euro

Degustationsnotiz

Helles, leuchtendes Gelb; im Bukett Quitte und exotische Früchte wie Mango und Ananas, Noten von Flieder; frischer Auftakt, am Gaumen aromatisch, saftig, elegant und komplex, mineralische Noten; anhaltender, frisch-fruchtiger Abgang
Emil Hauser, Weinakademiker (19.04.2022)

Emil Hauser, Weinakademiker

Mehr Weine von diesem Weingut:

Vale de Camelos Organim tinto

Das Alentejo von seiner schönsten Seite: ein fruchtiger, gehaltvoller Rotwein aus dem Tal der Kamele.

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Portugal > Alentejo

Vinho Regional Alentejano 2020

Vale de Camelos Organim tinto

EUR 11.50
Flasche 0.75 l, EUR 15.33/l
zzgl. Versand
6 Flaschen
Vale de Camelos Azeite de Oliva 50 cl

Nur sanft filtriertes Olivenöl aus dem sonnenverwöhnten Alentejo. Kann deshalb Depot enthalten.

Mehr Info

Olivenöl > Portugal > Alentejo

Azeite de Oliva Virgem Extra, Alentejo

Vale de Camelos Azeite de Oliva 50 cl

EUR 15.80
Flasche 0.50 l, EUR 31.60/l
zzgl. Versand
1 Flasche
Vale de Camelos Azeite de Oliva 50 cl

Nur sanft filtriertes Olivenöl aus dem sonnenverwöhnten Alentejo. Kann deshalb Depot enthalten.

Mehr Info

Olivenöl > Portugal > Alentejo

Azeite de Oliva Virgem Extra, Alentejo

Vale de Camelos Azeite de Oliva 50 cl

EUR 15.80
Flasche 0.50 l, EUR 31.60/l
zzgl. Versand
1 Flasche
Vale de Camelos

Das Alentejo von seiner schönsten Seite: ein fruchtiger, gehaltvoller Rotwein aus dem Tal der Kamele.

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Portugal > Alentejo

Vinho Regional Alentejano 2021

Vale de Camelos

EUR 12.90
Flasche 0.75 l, EUR 17.20/l
zzgl. Versand
6 Flaschen

Steckbrief

Kategorie Weisswein
LandPortugal
WeingutVale de Camelos
Rebsorten Arinto (55%)
Viosinho (25%)
Alvarinho (20%)
Weinstil elegant
Aromatik fruchtig, blumig
Trocken
Histaminarm
Holzausbau OHNE Barrique-Ausb.
LagernBis mindestens 2024 lagerfähig
VerschlussKork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Vale de Camelos Amendoeira

Die Portugiesin Helena Manuel hat vom Allgäuer Dietmar Ochsenreiter die Betriebsleitung übernommen. Ochsenreiter führte die biologische Bewirtschaftung ein, seine Nachfolgerin die regenerative Landwirtschaft. Stauseen wurden angelegt und eine Vielzahl Sträucher und Bäume gesetzt, ökologische Kreisläufe entstanden und – im trockenen Alentejo – ein grünes Biotop.

Desertifikation oder Desertation bedeutet fortschreitende Wüstenbildung. Sie ist auch in Portugal zu erkennen, etwa im Vale de Camelos im Alentejo. Hier gibt man Gegensteuer. So wurden in den letzten Jahren 350 000 Pflanzen ausgebracht: Olivenbäume, Korkeichen, Johannisbrotbäume, Pinien und in unmittelbarer Nähe der Weingärten auch Mandel- und Pistazienbäume und anderes mehr. Mehr als 600 Hektar neue Waldfläche entstand. Der Nutzen all dieser Interventionen ist vielfach: Begrünung wie Bewaldung bilden organisches Material, dies verbessert den Wasserhaushalt des Bodens, was wiederum ausgleichend auf die teils extremen Temperatureinflüsse wirkt. Baumkronen beschatten die Böden, kühlen, brechen die Winde und verringern so die Austrocknung. Dies alles trägt auch dazu bei, dass viel weniger bewässert werden muss. Dieses neugeschaffene Klima scheint auch den weissen Sorten Arinto, Viosinho und Alvarinho zu behagen, wie Helena Manuels Cuvée Amendoeira zeigt.

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 8-10 °C

Passt zu:
Portugiesische Teigtaschen mit Gemüse-, Fleisch- oder Krabbenfüllung. "Rissóis" werden als Vorspeisen serviert.

Kundenbewertungen

Diesen Artikel bewerten

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Corky am 30.08.22.

Dieser Artikel hat erst wenige Bewertungen.

Analysedaten

Alkohol13.5 %
Säure6.3 g/l
Restzucker1.0 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Basis

Gesamtsäure:6.3 g/l
Alkohol:13.50 % Vol
SO2 frei:24.0 mg/l
SO2 gesamt:65.0 mg/l
pH-Wert:3.17
Flüchtige Säure:0.45 g/l
Restzucker:1.0 g/l
Relative Dichte:0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose:0.2 g/l
Fructose:0.8 g/l
Glycerin:6.50 g/l

Säuren

Essigsäure:0.45 g/l
Milchsäure:0.24 g/l
Apfelsäure:1.49 g/l
Weinsäure:3.08 g/l
Citronensäure:0.05 g/l
Shikimisäure (rel. Fläche):35.00

Allergene

Histamin:7.0 mg/l

Analyse Wein

Gesamtalkohol:108.6 g/l

Datum: 03.05.2022

Kostenfreier Versand ab 50 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Bankeinzug Bankeinzug
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe