Navarra DO 2016

Valdega Reserva

Am spanischen Jakobsweg investieren die Brüder Raúl und Jorge Ripa Zudaire vom Navarra-Weingut Quaderna Via in artenreiche Rebberge. Weine wie diese feingliedrige Reserva mit dem diskreten Charme feinster Barriquearomen sind der Lohn dafür. Ein Gedicht zu Gemüseeintopf und Lammhaxe.

EUR 12.90
Flasche 0.75 (EUR 17.20/ l) , inkl. MwSt, Lieferung portofrei, Artikelnummer 1771.16
6 Flaschen
    Sofort versandfertig, lieferbar in bis Werktagen
    portofrei ab 0 Euro

Degustationsnotiz

Funkelndes Rubinrot; im Bukett dunkelbeerige Akzente mit Anklängen von Flieder, Lorbeer, Zimt, Nelke, Mokka und Vanille; eleganter Ansatz, Struktur mit Schliff und aromatischer Tiefe, perfekt integrierte Barriquenoten, feines Tanin; langes Finale
David Rodriguez, Weinakademiker (22.02.2022)

David Rodriguez, Weinakademiker

Mehr Weine von diesem Weingut:

El Molino blanco

Ein feiner, frischer Weisswein aus dem heissen und trockenen Land von Don Quijote. Ein Genuss für jeden Tag.

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Weisswein > Spanien > Navarra

Vino de España 2021

El Molino blanco

EUR 6.60
Flasche 0.75 l, EUR 8.80/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
El Molino tinto

Gehaltvoll und doch nicht schwer - ein Schmeichler, auch bezüglich Preis.

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Spanien > Navarra

Vino de España 2021

El Molino tinto

EUR 6.95
Flasche 0.75 l, EUR 9.27/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
Restposten - 18%
Solada

Weiden, Ritterburgen, Olivenhaine, Reben: La Mancha ist eine ökologisch vielfältige Kulturlandschaft. Hier haben [...]

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Spanien > Navarra

Vino de España 2020

Solada

EUR 8.50 EUR 6.90
Flasche 0.75 l, EUR 9.20/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
Pasión Delinat

Mehr als ein Wein - hier stecken Temperament und Leidenschaft Spaniens drin.

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Spanien > Navarra

Vino de España 2020

Pasión Delinat

EUR 7.90
Flasche 0.75 l, EUR 10.53/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Auszeichnungen:

MUNDUSvini: Silber 2022 MUNDUSvini: Silber 2022
MUNDUSvini: Silber 2018 MUNDUSvini
Silber 2018
(Jahrgang 2012)

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandSpanien
RegionNavarra
WeingutQuaderna Via
Rebsorten Tempranillo (100%)
Weinstil opulent
Aromatik Holznoten, erdig, würzig
Trocken
Säurearm
Histaminarm
Holzausbau Barrique-Ausbau, OHNE Holz-Chips
LagernBis mindestens 2026 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Valdega Reserva

Wenn das die Jakobspilger wüssten: Direkt auf ihrem Weg nach Santiago de Compostela schlendern sie im Herzen der Navarra an den Weinbergen der Brüder Raúl und Jorge Ripa Zudaire vorbei. In der Bodegas Quaderna Via unweit des Städtchens Estella lagern feinste Weine aus biologischem Anbau. Ein Geheimtipp, den nur wenige kennen.

Die meisten Pilger bemerken das unscheinbar hinter Baumreihen und Buschwerk versteckte Weingut gar nicht. Die begrünten Rebberge sind von kleinen Fichten- und Steineichenwälder umgeben. Zusammen mit einem kleinen Teich bilden sie ein ruhiges Habitat für viele Tier- und Pflanzenarten. Auch die Rebstöcke fühlen sich in einem solchen Umfeld wohl.

An den Valdega Reserva stellt Önologe Raúl Ripa weit höhere Ansprüche, als sie die DO Navarra vorgibt. Die Ertragsmenge ist deutlich kleiner als erlaubt und bei der Vinifizierung wird Wert auf eine besonders gute Weinstruktur mit feinem Tanningerüst geachtet. Raúl lässt den Wein deshalb 18 Monate (statt nur 12) in Barriques aus französischer Eiche reifen. Nochmals so lange gönnt er ihm Ruhe in der Flasche, so dass die vorgeschriebene Gesamtreifedauer um ein ganzes Jahr übertroffen wird. Eine reife, feingliedrige Reserva, die jetzt höchsten Trinkgenuss bietet.

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 16-18 °C

Passt zu:
In den nördlichen Regionen Spanien werden traditionelle Gerichte immer noch sehr geschätzt wie z.B.: "Calderetas", Gemüseeintöpfe mit Fleischeinlage oder verschiedene Fleischsorten vom Grill oder im Topf geschmort. Nicht zu vergessen das vielfältige Gemüseangebot, wie die bekannten Picillos (Paprika) oder der Cardo.

Kundenbewertungen

Diesen Artikel bewerten

Geschmack
Preis-Leistung

«keineswegs»

Bewertet von am 11.11.22.

"jetzt höchsten Trinkgenuss" . dieses Tanninmonster muss warten.

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Dieser Artikel hat erst wenige Bewertungen.

Bewertungen des vorherigen Jahrgangs ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

«Ich weiß nicht...»

Bewertet von am 29.12.21.

Der Wein lässt mich etwas ratlos zurück. Für sein Alter hat er noch eine ziemlich dominante Säure. Auf mich wirkt er etwas unausgewogen.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«s. gut»

Bewertet von B am 12.11.21.

auch Abends

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«samtig weich, toller Geschmack. schmeckt mit dem ersten Schluck, ein Wein zum genießen»

Bewertet von Georg Bieber am 19.07.21.

Geschmack
Preis-Leistung

«Empfehlenswert!»

Bewertet von P. R. am 30.06.21.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Walter Loosli am 07.06.21.

Geschmack
Preis-Leistung

«Eine seltene Enttäuschung »

Bewertet von Joachim Widmaier am 19.05.21.

Als langjähriger Delinatkunde kann ich mich nicht erinnern, mal richtig in der Qualität eines Weines enttäuscht gewesen zu sein. Aber dieser Wein hat es geschafft. Vollmundig angepriesen fand ich ein Getränk vor, dessen gute Qualität allenfalls noch zu ahnen war. Der Wein schmeckte flach, ohne Kraft. Auch bei der Dritten Flasche war es nicht anders. Schade eigentlich, wo ich nur Gutes gewohnt bin. Weinfreund

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Stefan Linne am 05.05.21.

Geschmack
Preis-Leistung

«Valdega»

Bewertet von BB am 10.03.21.

Intensiver, nicht zu fruchtiger Spanier

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«naja»

Bewertet von ig am 08.03.21.

Geschmack
Preis-Leistung

«Valdega»

Bewertet von Thomas Känzig am 21.02.21.

Dieser Wein hat uns sehr gefallen. Bestellen wir sicher wieder.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Rainer Brunner am 23.12.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Thorsten Leerhoff am 05.11.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Marina Janka am 28.10.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von gispy am 07.10.20.

Geschmack
Preis-Leistung

«Valdega»

Bewertet von Walter Loosli am 22.09.20.

herber und ohne Aroma

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Remo Huber am 01.07.20.

Geschmack
Preis-Leistung

«Feiner Spanier aus Navarra»

Bewertet von Gral am 14.06.20.

Bekömmlicher Reserva

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Ein feiner Tropfen aus Navarra»

Bewertet von Marcel Senn am 05.06.20.

Ist seinen Preis wert.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Marcel Steffen am 20.05.20.

Geschmack
Preis-Leistung

«Für mich entäuschend»

Bewertet von Weißer Riese am 13.05.20.

Zuerst - es ist ein guter Wein. Bei diesem Wein hatte ich allerdings erheblich mehr Opulenz und Tiefgang erwartet. Der Wein präsentierte sich relativ leicht und flach, was ich bei einem Reserva nicht erwarten würde. Vielleich mag ihn ein anderer genau so.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Preis/Leistung nicht bewertbar»

Bewertet von Supernase am 02.05.20.

da kein Preis ersichtlich

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Uwe Hornickel am 08.04.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Ruedi Schmied am 05.02.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Ruedi Schmied am 05.02.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Vidal Cuccaro am 16.01.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Ren am 08.01.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Susanne Grossenbacher am 25.10.19.

wunderbar

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Flaschengeist am 02.10.19.

bei Degustation mit Heinz hervorragend wieder kaufen

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Franziska Vogel am 22.05.19.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Christoph Lerf am 14.05.19.

Geschmack
Preis-Leistung

«Valdega»

Bewertet von bigbug am 02.02.21.

Bei uns sehr beliebt, da nicht so schwer und trotzdem voller komplexer Aromen. Hat wohl seinen Höhenpunkt erreicht/überschritten (2014). Bleibt nicht mehr lange in unserem Keller liegen.

2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Valdega Reserva»

Bewertet von ingfri am 20.11.19.

gutes Preis/Leistungsverhältnis

2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Analysedaten

Alkohol14.0 %
Säure5.2 g/l
Restzucker0.4 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Basis

Gesamtsäure:5.2 g/l
Alkohol:14.00 % Vol
SO2 frei:24.0 mg/l
SO2 gesamt:68.0 mg/l
pH-Wert:3.61
Flüchtige Säure:0.45 g/l
Restzucker:0.4 g/l
Relative Dichte:0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose:0.2 g/l
Fructose:0.2 g/l
Glycerin:9.55 g/l

Säuren

Essigsäure:0.45 g/l
Milchsäure:1.51 g/l
Apfelsäure:0.05 g/l
Weinsäure:1.73 g/l
Citronensäure:0.05 g/l
Shikimisäure (rel. Fläche):13.00

Allergene

Histamin:unter Messgrenze

Analyse Wein

Gesamtalkohol:108.8 g/l
Reduktone :14 mg/l

Datum: 15.11.2022

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe