Vin de Pays d'Oc 2009

Canta Rasim

Der Canta Rasim nimmt Sie mit in den Süden Frankreichs; das Weinerlebnis für alle Sinne. Mehr lesen

Geschmack
Preis-Leistung
241 Kundenmeinungen

Degustationsnotiz

Kirschrot mit violetten Reflexen; einladendes Bukett nach Cassis und Waldbeeren, dezente Noten von Schokolade und Gewürzsträuchern; weicher, frischer Auftakt, sanft anmutende Säure in Harmonie mit zartem Schmelz, am Gaumen harmonisch mit Tiefgang, Anklänge von Würzaromen und mineralischen Komponenten, feinkörniges, reifes Tannin, anhaltender Abgang, getragen von aromatischen und fruchtigen Noten

Emil Hauser,<span> Weinakademiker</span>
Emil Hauser, Weinakademiker

Weingut

Canta Rasim

Region

Languedoc

Alkohol
13.0 %
Säure
5.1 g/l
Restzucker
2.4 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 18.05.2016

Rebsorten

Merlot (50%)
Syrah (30%)
Cabernet Sauvignon (20%)

Lagern

Bis mindestens 2013 lagerfähig

Verschluss

Kork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Canta Rasim

«Mon Vin» nannten die Menschen im Languedoc einst schlicht ihren Hauswein: Ein fruchtiger, roter Landwein, der viel zur guten Stimmung in dieser urtümlichen, sonnenverwöhnten, windgepeitschten und nach wilden Kräutern duftenden Landschaft im Süden Frankreichs beitrug.

Mehr lesen



Die mit Reben bestockten Böden im Hinterland des Languedoc bestehen meist aus Kalk oder Lehm, zuweilen auch aus Sand, Vulkangestein oder Schiefer. Dank dem mediterranen Klima sind hier die Voraussetzungen für den biologischen Weinbau ideal.



Das Languedoc in flüssiger Form

Wie sieht nun die zeitgenössische Version eines im Einklang mit der Natur produzierten Alltagsweins aus dem Languedoc aus? Kaum einer weiss das besser als Biowein-Pionier und Önologe Gilles Louvet. Für Delinat hat er aus den Sorten Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon den Canta Rasim (okzitanisch für «singende Trauben») komponiert. Entstanden ist ein frischer, fruchtiger Alltagswein, der die beschwingte Lebensweise, die okzitanische Musik und das Lachen der Menschen aus dem Languedoc in sinnlicher Weise verkörpert.



Der Name Languedoc setzt sich aus «Langue» für Sprache und «oc» für okzitanisch zusammen. Okzitanisch ist eine galloromanische Sprache, die im Süden Frankreichs (u.a. im Languedoc) sowie in Randgebieten Italiens (Piemont) und Spaniens (Katalonien) gesprochen wird. Fast überall ist das Okzitanische eine Zweitsprache.




Weniger anzeigen

Mehr Weine aus reicher Natur

Aktuelle Empfehlungen aus unserem Sortiment

Penedès DO 2011

Albet i Noya Reserva Martí

EUR 31.50
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )

Das Glanzlicht aus Katalonien: ein perfektes Spiegelbild von Jahrgang, Terroir und Traubensorten.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Pays du Var IGP 2012

Duvivier Les Hirondelles

EUR 13.50
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )

Eine perfekt gelungene Assemblage aus regionalen und internationalen Sorten, subtil in verschiedenen Gefässen ausgebaut.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Catalunya DO 2013

Vinya Laia

EUR 11.50
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )

Der Sonnenwein – jeder Tag ein Ferientag!

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Toscana IGT 2015

Conterocca

EUR 9.50
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )

Ein fruchtiger und geschmeidiger Toskaner – geprägt von optimal gereiften Trauben aus der wilden Maremma.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung