Vin de France 2021

Canta Rasim

«Canta Rasim» ist okzitanisch und heisst so viel wie «Der Gesang der Trauben». Ob im Languedoc neben den Zikaden und den Troubadouren tatsächlich auch die Trauben singen, sei dahingestellt. Viel mehr zählt, dass dieser unbeschwerte, fruchtig-leichte Tropfen Synonym für das unbeschwerte südfranzösische Savoir-vivre ist.

EUR 8.90
Flasche 0.75 (EUR 11.87/ l) , inkl. MwSt, zzgl. Versand, Artikelnummer 3316.21
6 Flaschen
    Sofort versandfertig, lieferbar in 2 bis 4 Werktagen
    portofrei ab 50 Euro

Degustationsnotiz

Dichtes Kirschrot; Bukett nach dunklen Beeren, Noten von Lakritze, Gebäck, Feuerstein und schwarzen Oliven; weicher Auftakt, am Gaumen konzentriert und saftig, komplexe Struktur, mineralische Anklänge, feinkörniges Tannin



Emil Hauser, Weinakademiker (19.04.2022)

Emil Hauser, Weinakademiker

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandFrankreich
RegionLanguedoc
WeingutCanta Rasim
Rebsorten Syrah (80%)
Viognier (20%)
Weinstil elegant
Aromatik erdig, würzig, blumig
Histaminarm
Trocken
Säurearm
Holzausbau OHNE Barrique-Ausb.
LagernBis mindestens 2025 lagerfähig
VerschlussKork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Canta Rasim

«Mon Vin» nannten die Menschen im Languedoc einst schlicht ihren Hauswein: Ein fruchtiger, roter Landwein, der viel zur guten Stimmung in dieser urtümlichen, sonnenverwöhnten, windgepeitschten und nach wilden Kräutern duftenden Landschaft im Süden Frankreichs beitrug.

Wie sieht nun die zeitgenössische Version eines im Einklang mit der Natur produzierten Alltagsweines aus dem Languedoc aus? Kaum einer hat das besser im Gespür als Biopionier Louis Fabre. Für Delinat komponiert er aus verschiedenen roten Traubensorten den Canta Rasim (okzitanisch für «singende Trauben»). Ein frischer, fruchtiger Alltagswein, der die beschwingte Lebensweise, die okzitanische Musik und das Lachen der Menschen aus dem Languedoc in sinnlicher Weise verkörpert. Ein wunderbar unkomplizierter Hauswein!

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 14-16 °C

Passt zu:
Cassoulet de légumes (geschmortes Gemüse), Escalivada (gegrilltes oder im Ofen gebratenes Gemüse), Gardiane de taureau (Geschmortes Rindfleisch) mit Camarguereis

Kundenbewertungen

Diesen Artikel bewerten

Es sind noch keine Bewertungen für diesen Artikel vorhanden.

Bewertungen des vorherigen Jahrgangs ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

«Holzaromen ohne Holz?»

Bewertet von am 29.12.21.

.... das ist mit schon etwas suspekt. Der Wein kommt angeblich aus dem Stahltank und schmeckt nach Süssholz. Etwas seltsam? Ansonsten ist er gar nicht so übel. Warum machen die Winzer nicht einfach einen eintönigen Wein ohne Schickimicki?

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Ein wahrer Genuss»

Bewertet von am 28.12.21.

Viel Freude für wenig Geld.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«kirschiger, runder Rotwein»

Bewertet von am 11.12.21.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Thomas Känzig am 04.07.21.

Analysedaten

Alkohol12.5 %
Säure4.8 g/l
Restzucker0.4 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Basis

Gesamtsäure:4.8 g/l
Alkohol:12.50 % Vol
SO2 frei:17.0 mg/l
SO2 gesamt:59.0 mg/l
pH-Wert:3.60
Flüchtige Säure:0.35 g/l
Restzucker:0.4 g/l
Relative Dichte:0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose:0.2 g/l
Fructose:0.2 g/l
Glycerin:8.73 g/l

Säuren

Essigsäure:0.35 g/l
Milchsäure:1.30 g/l
Apfelsäure:0.05 g/l
Weinsäure:2.89 g/l
Citronensäure:0.05 g/l
Shikimisäure (rel. Fläche):28.00

Allergene

Histamin:unter Messgrenze

Analyse Wein

Gesamtalkohol:98.2 g/l
Reduktone :13 mg/l

Datum: 01.06.2022

Kostenfreier Versand ab 50 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Bankeinzug Bankeinzug
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe