Rosso Toscana IGT 2021

Milonga

Neues aus dem Hause Salustri: Ciliegiolo in purezza. Marco Salustri rollt der Sorte in der Toskana den roten Teppich aus.

EUR 13.50
Flasche 0.75 (EUR 18.00/ l) , inkl. MwSt, Lieferung portofrei, Artikelnummer 3106.21
6 Flaschen
    Sofort versandfertig, lieferbar in bis Werktagen
    portofrei ab 0 Euro

Degustationsnotiz

Kirschrot; intensives Bukett, fruchtige Aromen nach Kirschen und Brombeeren, auch rauchig-würzige Noten; schöner Schmelz gepaart mit einem feinkörnigen Tannin, angenehme Fülle; langes Finale
Martina Korak, Önologin (28.06.2023)

Martina Korak, Önologin

Mehr Weine von diesem Weingut:

Kräftiges Spitzenöl von Weinbauer Salustri aus der Maremma, hergestellt aus den [...]

Olivenöl / Italien / Montecucco

Salustri Olio Extra Vergine di Oliva

Leccino/Frantoio, 100% Italiano

EUR 18.80
Flasche 0.50 l – EUR 37.60/l
Lieferung portofrei
1 Flasche

Ein frischer, fruchtiger und geschmeidiger Toskaner – geprägt von regionstypischen, [...]

Rotwein / Italien / Montecucco

Conterocca

Toscana IGT 2021

EUR 10.50
Flasche 0.75 l – EUR 14.00/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
25%
Restposten

Salustris weisser Primeur aus der Toskana: ein delikater Vermentino, frisch und von [...]

Weisswein / Italien / Montecucco

Vermentino

Toscana IGT 2022

EUR 12.90 EUR 9.60
Flasche 0.75 l – EUR 12.80/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Ein Premium-Olivenöl aus der Sorte Frantoio vom Weingut Salustri. Frucht, Bitterkeit [...]

Olivenöl / Italien / Montecucco

Salustri Frantoio Monocultivar 50 cl

Olio Extra Vergine di Oliva Italiano

EUR 19.80
Flasche 0.50 l – EUR 39.60/l
Lieferung portofrei
1 Flasche

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandItalien
WeingutSalustri
Rebsorten Ciliegiolo (50%)
Sangiovese (50%)
Alkohol14.5 %
Weinstil komplex
Histaminarm
Trocken
Holzausbau OHNE Barrique-Ausb., OHNE Holz-Chips
LagernBis mindestens 2027 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Milonga

Marco Salustri ist in erster Linie Winzer, aber er ist auch ein Milonguero, einer also, dem argentinische Tänze ans Herz gewachsen sind. Geschmeidig und doch kraftvoll gespannt dreht er seine Runden im Rhythmus der Musik. Sein Ciliegiolo aus dem Jahr 2021 hat etwas von dieser Beschwingtheit und Bewegtheit, meint der Winzer und Tänzer aus Montecucco in der Maremma.

Was verknüpfen wir mit der Toskana? Vorstellungen von sanften Hügeln, gepflegten Weinbergen und Olivenhainen, von Zypressen gesäumten Alleen, die zu prächtigen Landhäusern führen. Die Silhouetten von Hügelstädtchen wie Montepulciano, Montalcino und San Gimignano. Die Bauwerke von Florenz, Pisa und Siena. Es gibt aber auch auf den ersten Blick weniger spektakuläre Seiten, beispielsweise in der Maremma, sie ist geprägt von bewaldeten Hügeln, Sand- und Felsstränden und türkisblauem Meer, ein Wander- und Radfahrparadies, aber auch Eldorado für Badende. Ferien macht man hier vorzugsweise in einem Agriturismo, auf einer Podere, wie sie die Familie Salustri bewirtschaftet. Sechs Ferienwohnungen stehen zur Verfügung und bieten die Möglichkeit, Leonardo und Marco Salustri bei ihrem Handwerk über die Schultern zu schauen und mit ihnen die Früchte ihrer Arbeit zu verkosten, beispielsweise den reinsortigen Roten aus Ciliegiolo-Trauben, den man noch als Rarität bezeichnen kann.

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 16-18 °C

Passt zu:
aromatischer Aufschnitt (z.B. Finocchiona), Pasta mit würzigen Saucen, mittelreifer Käse, geschmortes Fleisch

Kundenbewertungen

Geschmack
Preis-Leistung

«Geschmacksvoller, ausgeglichener Wein»

Bewertet von Anonym am 27.09.23.

direkt nachbestellt....

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Stürmisch»

Bewertet von Jomi am 21.03.24.

Wie eine Milonga kommt diesr Wein daher: jung, frisch, leichtfüßig. Trotz seines intensiven Buketts und seiner fruchtigen Noten ist er recht süffig, auch wenn er seine Ecken und Kanten hat.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Milonga»

Bewertet von Anonym am 10.03.24.

Bei der ersten Degustation hat der Wein mich begeistert, so dass ich einen 6-er Karton bestellte. Er gefällt mir immer noch. Ich habe festgestellt, dass er etwas länger offen stehen muss, vor dem ersten Glas.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von MaiSi am 24.09.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Eufrosyne am 07.02.24.

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von MaiSi am 24.09.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Eufrosyne am 07.02.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Corky am 16.12.23.

Analysedaten

Alkohol14.5 %
Säure5.6 g/l
Restzucker1.7 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Basis

Alkohol:14.50 % Vol
Gesamtsäure:5.6 g/l
SO2 frei:26.0 mg/l
SO2 gesamt:39.0 mg/l
pH-Wert:3.60
Flüchtige Säure:0.50 g/l
Restzucker:1.7 g/l
Relative Dichte:0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose:0.2 g/l
Fructose:1.3 g/l
Glycerin:10.50 g/l

Säuren

Essigsäure:0.50 g/l
Milchsäure:0.96 g/l
Apfelsäure:0.05 g/l
Weinsäure:2.29 g/l
Citronensäure:0.05 g/l
Shikimisäure (rel. Fläche):9.00

Allergene

Histamin:unter Messgrenze

Analyse Wein

Gesamtalkohol:117.5 g/l
Reduktone :9 mg/l

Datum: 11.09.2023

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken