Cannonau di Sardegna DOC 2022

Sìsaba

Sisaba – eine elegante sardinische Mischung aus der Hochebene von Sarcidano. Erdig und fruchtig zugleich. - Der Wein wurde fälschlicherweise mit einem technischen Korken verschlossen

EUR 14.90
Flasche 0.75 (EUR 19.87/ l) , inkl. MwSt, Lieferung portofrei, Artikelnummer 3116.22
6 Flaschen
    Sofort versandfertig, lieferbar in bis Werktagen
    portofrei ab 0 Euro

Degustationsnotiz

Kirschrot; fruchtig-beeriges Bukett mit Waldbeeren, dezent Vanille; weicher Auftakt, schöne Cremigkeit, fruchtige Gaumenaromen, feinkörniges Tannin, ausgewogen


Martina Korak, Önologin (13.06.2023)

Martina Korak, Önologin

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandItalien
RegionSardegna
WeingutOlianas
Rebsorten Cannonau (95%)
Tintillu (5%)
Alkohol14.0 %
Weinstil elegant
Holzausbau OHNE Barrique-Ausb.
LagernBis mindestens 2027 lagerfähig

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Sìsaba

In den Sommermonaten bietet sich die Möglichkeit, mit der Ferrovia di Sardegna von Cagliari aus 60 Kilometer Richtung Norden ins Landesinnere zu tuckern. In Sarcidano steigt man aus, und von hier aus ist es nicht weit bis zum Weingut Olianas von Stefano Casadei und Anna Baj Macario. Aus ihren 16 Hektar Weingärten stammt auch der rote Sìsaba aus Cannonau und etwas Tintillu.

Die Hochebene Sarcidano ist die Heimat halbwilder Pferde. Auch Stefano Casadei und Anna Baj Macario mögen die lokalen Vierbeiner, sie haben sich allerdings für Vegas und Dinette entschieden, jurassische Comtois mit den typisch blonden Mähnen. Das weitläufige und extensiv genutzte Gebiet ist für das Paar ein gefundenes Fressen, doch Vegas und Dinette werden auch zur Arbeit angehalten. Stefano Casadei und Anna Baj Macario setzen ihre Pferde für die Bodenbearbeitung in den Weingärten ein und können so auf den Einsatz bodenverdichtender Maschinen verzichten. Ein Teil der Reben wächst auf sandigem, ein Teil auf tonhaltigem Boden, so stammen aus den einen Lagen fruchtbetonte, aus den anderen strukturierte Weine. Für den Sìsaba sind zwei Sorten im Spiel: Cannonau und eine Prise Tintillu, in Frankreich als Grenache und als Alicante Bouschet bekannt. Ein Teil des Weines wird in Amphoren, ein Teil im Stahltank gekeltert, alles reift bis zur Abfüllung in Barriques.

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 16-18 °C

Passt zu:
Pasta al ragù, Eintöpfe, Antipasto misto, Pizza, Culurgiones

Rezeptempfehlung:

Polenta-Lasagne

Kundenbewertungen

Diesen Artikel bewerten

Geschmack
Preis-Leistung

«Grün»

Bewertet von Stefan Schubert am 17.09.23.

Wahrscheinlich noch zu jung - er fühlt sich flach an

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Supernase am 17.02.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von B.B.Kraft am 15.11.23.

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

«Der Beste aus diesem Paket…»

Bewertet von Vinophil am 06.10.23.

… braucht aber noch Zeit.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«A & A»

Bewertet von A & A am 29.09.23.

Dritte Flasche Degustierpaket. Diese Rebsorte hatte ich noch nicht getrunken. Mein Wein wird es nicht, da mir die Traubensorte nicht schmeckt. Ich schließe mich der ersten Bewertung an. Und …. ich gab ihm eine zweite Chance. Aber deshalb haben wir ja das Rotwein-Abo, um neue Weine kennenzulernen.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Analysedaten

Alkohol14.0 %

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Basis

Alkohol:14.00 % Vol