Kremstal DAC Reserve 2021

Sepp Moser Grüner Veltliner - Komposition II

Ein Grüner Veltliner der Extraklasse aus den besten Kremstaler Lagen, komponiert von Niki und Kathi Moser.

Degustationsnotiz

Hellgelb; Bukett mit Birnen- und Bananennoten, Orangenschale und Pfeffer; frischer Auftakt, am Gaumen druckvoll und aromatisch, komplexe Struktur mit viel Tiefgang; eine leicht salzige Note begleitet den anhaltenden, finessenreichen Abgang


Emil Hauser, Weinakademiker (15.11.2022)

Emil Hauser, Weinakademiker

Mehr Weine von diesem Weingut:

20%
Restposten

Ein naturbelassener Rosé von höchster Güte und feinfruchtiger Eleganz aus [...]

Rosé / Österreich / Kremstal

Sepp Moser Zweigelt Rosé Ried Hedwighof

Qualitätswein Burgenland 2022

EUR 10.90 EUR 8.70
Flasche 0.75 l – EUR 11.60/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
25%
Restposten

Erstklassiger Sekt aus Weissem Burgunder. Gewachsen am Neusiedler See, [...]

Schaumwein / Österreich / Kremstal

Sepp Moser Weisser Burgunder Brut Nature

Österreichischer Sekt 2019

EUR 24.50 EUR 18.30
Flasche 0.75 l – EUR 24.40/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Ungeschminkter Ausdruck des Terroirs: ein authentischer Zweigelt mit feiner Holznote.

Rotwein / Österreich / Kremstal

Sepp Moser Zweigelt vom Holzfass

Neusiedlersee DAC 2022

EUR 13.50
Flasche 0.75 l – EUR 18.00/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Ein naturbelassener Rosé von höchster Güte und feinfruchtiger Eleganz aus [...]

Rosé / Österreich / Kremstal

Sepp Moser Zweigelt Rosé Ried Hedwighof

Qualitätswein Burgenland 2023

EUR 11.50
Flasche 0.75 l – EUR 15.33/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Steckbrief

Kategorie Weisswein
LandÖsterreich
WeingutGmbH & Co. KG
Rebsorten Grüner Veltliner (100%)
Alkohol12.5 %
LagernBis mindestens 2027 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Sepp Moser Grüner Veltliner - Komposition II

Grüner Veltliner ist Österreichs wichtigste Rebsorte, das Kremstal eine Hochburg, das Weingut Sepp Moser renommiert. Diese drei Zutaten sind die vielversprechende Basis des Weines Komposition II. Die Trauben des als herausfordernd eingestuften Jahrgangs 2021 hat Niki Moser aus zwei Lagen selektioniert. Das Resultat: ein Grüner Veltliner der Extraklasse.

Lagen heissen in Österreich Rieden, und die besten darunter können Kenner im Schlaf aufzählen. Sortenreine und nach Lagen abgefüllte Weine geniessen in Felix Austria hohes Ansehen, auch auf dem Weingut Sepp Moser. Mit dem Grünen Veltliner Komposition II leisten wir uns das Vergnügen, einen anderen Weg zu gehen. Niki Moser und Tochter Kathi nahmen die Trauben von ihren Löss-Terrassen und ergänzten diese mit 30 Prozent aus ihrer Toplage Breiter Rain. Ihr erklärtes Ziel war, einen komplexen, akzentuiert mineralischen Grünen Veltliner zu keltern. Die zweite Version schien ihnen geglückt, so sehr, dass sie im Kellerbuch notierten: «Für uns vielleicht der beste Grüne Veltliner des Jahrgangs aus unserem Keller!» Die zwei Teile wurden bis zur Cuvetierung Mitte Oktober 2022 einzeln im 2500-Liter-Holzfasss oder im Stahltank ausgebaut, teils auf der Fein-, teils auf der Vollhefe und immer ohne Batonnage. Jetzt ist die Delinat-Exklusivität bereit, entdeckt zu werden.

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 10-12 °C

Passt zu:
Brathendl aus dem Ofen, im Wok zubereitete asiatische Gerichte, Wiener Schnitzel, als Aperitif

Rezeptempfehlung:

Erbsenpesto auf Brot

Kundenbewertungen

Geschmack
Preis-Leistung

«Toller Weißwein»

Bewertet von Anonym am 19.01.24.

Mit Weinen von diesem Weingut, kann man einfach nichts falsch machen.

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Der beste Grüne Veltliner »

Bewertet von efr am 11.04.24.

Einfach lecker und trotzdem preiswert

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Ettore Rivellini am 28.04.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 03.05.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von TiAf am 31.01.24.

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 03.05.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von TiAf am 31.01.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 03.05.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 03.05.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 23.08.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Supernase am 08.02.24.

Alkohol12.5 %
Säure5.6 g/l
Restzucker0.6 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Datum: 15.11.2022

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken