Douro DOC 2018

Rita Marques - Intensiv

Nomen est omen. Rita Marques' keltert aus drei typischen Sorten einen eindrücklichen roten, trockenen Douro-Wein.

Degustationsnotiz

Intensives Kirschrot; Bukett nach Cassis und Kirschen, würzige Kräuternoten und Röstaromen; weicher Auftakt, am Gaumen aromatisch und füllig, kräftige Struktur, dichte Textur; reifes Tannin begleitet den harmonischen Abgang
Emil Hauser, Weinakademiker

Emil Hauser,<span> Weinakademiker</span>

Steckbrief

Kategorie Rotwein
Region Douro
Weingut Ana Rita Costa Ferreira de Sá Marques
Rebsorten Tinta Roriz (40%)
Touriga Franca (30%)
Touriga Nacional (20%)
andere Rebsorten (10%)
Lagern Bis mindestens 2024 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Alkohol 14.5 %
Säure 5.2 g/l
Restzucker 0.4 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 21.08.2020

Über diesen Wein

Rita Marques - Intensiv

Aus Foz Côa im Alto Douro stammt Rita Marques’ barriquegereifte Cuvée Intensiv aus Tinta Roriz, Touriga Franca und Touriga Nacional. Ihr Handwerk hat sie unter anderem bei Nachbar Dirk van der Niepoort gelernt, die Theorie an den Universitäten von Vila Real und Bordeaux, und Erfahrungen sammelte sie in Übersee. In ihrer Heimat kann sie nun aus dem Vollen schöpfen.

Wie im Rhonetal oder im Rheingau ist auch im Douro-Gebiet ein Fluss tonangebend. Als Duero entspringt er in der spanischen Provinz Soria und mündet – als Douro – fast 900 Kilometer entfernt bei Porto in den atlantischen Ozean. Im Alto Douro hat das Wasser ein tiefes Tal in Granit und Schiefer gegraben, und auf den Terrassen wächst eine Vielzahl weisser und roter Sorten, aus denen Portwein, aber vermehrt auch trockener Weiss- und Rotwein gekeltert wird. Traditionellerweise werden die Sorten miteinander vermischt. Die Rebberge von Carla Ferreira und ihrer Tochter Rita Marques liegen unweit der spanischen Grenzen zwischen 450 und 600 Höhenmetern. Im Winter fallen die Temperaturen bis minus 10 Grad Celsius, im Sommer schnellen sie in schweisstreibende Höhen. Wasser ist oft rar. Wohl umschlängelt das Flüsschen Ribeiria da Teja die Rebberge der Frauen, doch um ans Wasser zu gelangen müssen die Reben bis weit in die Tiefe Wurzeln schlagen.

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe