PGI Peloponnese 2020

Domaine Spiropoulos Drepano rosé

«Nouvelle vague» auf dem Peloponnes: Apostolos Spiropoulos’ Cuvée aus Einheimischem und Internationalem.

EUR 9.90
Flasche 0.75 l (EUR 13.20 pro l) inkl. MwSt, Lieferung portofrei, Art.-Nr. 4050.20
6 Flaschen
    Sofort versandfertig, lieferbar in bis Werktagen
    portofrei ab 0 Euro

Degustationsnotiz

Helles Himbeerrot, florales Bukett mit zarter Himbeerfrucht und etwas Pomelo; saftiger Ansatz, knackiges Gaumenspiel, unterlegt mit rotbeerigen Noten und mineralischen Anklängen; feine Abgangsherbe
David Rodriguez, Weinakademiker (02.03.2021)

David Rodriguez, Weinakademiker

Mehr Weine von diesem Weingut:

Restposten
Domaine Spiropoulos Agior rosé

Ein aussergewöhnlicher, exzentrischer griechischer Rosé mit ungewöhnlich intensiver Farbe und eigenwilligem Profil.

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Roséwein > Griechenland > Mantinia

PGI Peloponnese 2020

Domaine Spiropoulos Agior rosé

EUR 9.50 EUR 7.60
Flasche 0.75 l, EUR 10.13 pro l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
Domaine Spiropoulos Diótima

Trockener, griechischer Weisswein, gekeltert aus lokalen Moschofilero-Trauben und internationalen Stars.

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Weisswein > Griechenland > Mantinia

PGI Peloponnese 2020

Domaine Spiropoulos Diótima

EUR 9.90
Flasche 0.75 l, EUR 13.20 pro l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
Spiropoulos Griechischer Essig 25 cl

Dieser fruchtige, ausgewogene Rotweinessig wird auf dem griechischen Weingut Spiropoulos aus der heimischen Traube [...]

Mehr Info

Essig > Griechenland > Mantinia

Weinessig aus Agiorgitiko-Trauben

Spiropoulos Griechischer Essig 25 cl

EUR 4.95
Flasche 0.25 l, EUR 19.80 pro l
Lieferung portofrei
1 Flasche
Domaine Spiropoulos Magissa Reserve

Die besten griechischen Weine stammen aus Nemea - sagen die Griechen! Das ist einer davon - ein Topwein!

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Griechenland > Mantinia

PDO Nemea 2016

Domaine Spiropoulos Magissa Reserve

EUR 23.50
Flasche 0.75 l, EUR 31.33 pro l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Steckbrief

Kategorie Rose
LandGriechenland
WeingutDomaine Spiropoulos
Rebsorten Syrah (50%)
Agiorgitiko (30%)
Cabernet Sauvignon (20%)
Weinstil elegant
Histaminarm
Trocken
Holzausbau Nicht-Barrique
LagernBis mindestens 2023 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Domaine Spiropoulos Drepano rosé

Ob wir diesen Rosé Apostolos Spiropoulos Inselsehnsucht zu verdanken haben? Im Sommer taucht der Winzer mitsamt seiner Familie immer wieder gerne auf eine kleine, kaum bewohnte Insel ab, deren Namen er uns nicht verraten will – zu schön, zu einsam, und so soll es auch bleiben. Und nichts trinkt er da zum angelfrischen Meeresfisch lieber als kühlen Rosé.

Wir verstehen Apostolos Spiropoulos Drepano rosé als Trost für die Daheimgeblieben, und dafür hat er sich etwas Besonderes ausgedacht. Auf dem Peloponnes wird dieser Weintyp traditionellerweise aus der aromatischen Moschofilero-Traube gekeltert. Mehr und mehr aber pröbeln die Kellermeister auch mit Cuvées. Für den Drepano rosé verzichtete Spiropoulos auf Moschofilero und liess Agiorgitiko, Cabernet Sauvignon und Syrah aufeinandertreffen. Der Sorte Agiorgitiko, bekannt für strukturierten Rotwein aus Nemea, wird eine Ähnlichkeit mit Sangiovese nachgesagt. Für die Rosé-Herstellung erntet sie Apostolos Spiropoulos früh, presst die Trauben gleich nach Eintreffen im Keller ab und erhält so einen fruchtigen, lebhaften Most. Cabernet Sauvignon und Syrah stammen von kleinen Parzellen, die auf 650 Höhenmetern in der Hochebene von Mantinia liegen. Hier sind die Tage heiss, die Nächte hingegen überaus kühl, ein Gegensatz, der eine Aromabildung begünstigt, wie sie dem Rosé Zugute kommt.

Genusstipps

Bei 8-10 °C geniessen

Passt zu:
Eingelegtes Grillgemüse, Grichischer Spinatstrudel mit Fetakäse

Kundenmeinungen

Diesen Artikel bewerten

Bewertung schreiben

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Stefan Schubert am 23.08.21.

Dieser Artikel hat erst wenige Bewertungen.

Analysedaten

Alkohol13.5 %
Säure5.5 g/l
Restzucker0.3 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Basis

Gesamtsäure:5.5 g/l
Alkohol:13.50 % Vol
SO2 frei:22.0 mg/l
SO2 gesamt:106.0 mg/l
pH-Wert:3.29
Flüchtige Säure:0.10 g/l
Restzucker:unter Messgrenze
Relative Dichte:0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose:0.2 g/l
Fructose:unter Messgrenze
Trehalose:0.09 g/l
Saccharose:0.00
Dietglycol:0.06 g/l
Glyalk (g Glycerin / % Alkohol):0.71 g/% Alk
Glycerin:6.60 g/l
Xylitol:0.00
Arabitol:0.90
Mannitol:1.81
Sorbitol:0.00
Inositol:0.1 g/l

Säuren

Essigsäure:0.10 g/l
Milchsäure:0.07 g/l
Apfelsäure:1.62 g/l
Weinsäure:1.95 g/l
Galacturonsäure:0.00 mg/l
Bernsteinsäure:0.56 g/l
Phosphat:0.50 g/l
Citronensäure:0.26 g/l
Alanin:33.89
Sorbinsäure:unter Messgrenze
Prolin:14.66
Fumarsäure:0.00
Citramalsäure:0.60
Aminobuttersäure:9.68
Asparginsäure:7.10
Pyroglutaminsäure:0.00
Shikimisäure:16.00
Gulonsärelact:0.13

Allergene

Histamin:7.0 mg/l

Analyse Wein

Gesamtalkohol:103.7 g/l

Analysedatum: 12.05.2021

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken

Die Deklaration der Delinat-Biorichtlinien für dieses Weingut ist noch nicht abgeschlossen.

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe