Cahors DOP 2016

Château Haut-Monplaisir Terres d'Argile

Die Heimat des Malbec ist nicht Argentinien, sondern die südwestfranzösische Region Cahors: Eine lebendige Struktur und finessenreiche Tannine gehören zu den wichtigsten Charaktermerkmalen der biologischen Malbec-Weine der Familie Fournié.

21.00
Flasche 0.75 l ( 28.00 pro l) inkl. MwSt, Lieferung portofrei
Art.-Nr. 3413.16
6 Flaschen
sofort lieferbar | portofrei ab 0 Euro

Degustationsnotiz

Fast schwarzes Kirschrot; Bukett nach Kompott dunkler Früchte und gedörrten Zwetschgen duftend, Vanillenoten; weicher Auftakt, am Gaumen füllig und frisch, kräftige Struktur mit viel Schmelz; reifes, opulentes Tannin im kernigen Abgang


Emil Hauser, Weinakademiker

Emil Hauser,<span> Weinakademiker</span>

Steckbrief

Kategorie Rotwein
Region Cahors
Weingut EARL Château Haut-Monplaisir
Rebsorten Malbec (100%)
Lagern Bis mindestens 2025 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Alkohol 14.0 %
Säure 4.8 g/l
Restzucker 0.4 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 19.08.2019

Über diesen Wein

Château Haut-Monplaisir Terres d'Argile

Château Haut-Monplaisir ‒ ein Name, ein Programm. Es ist in der Tat immer wieder ein grosses Vergnügen, die Abfüllungen der Familie Fournié zu verkosten. Auf den lehmhaltigen Böden ihrer Weingärten, den «terres d’argile», entstehen Malbec-Weine, die deutlich machen, warum die Sorte auch ausserhalb Frankreichs geschätzt wird. In Cahors hat sie ein Heimspiel.

«Cahors ist wieder zum Zentrum der weltweit besten Malbecs geworden», titelte unlängst die Weinfachzeitschrift «La Revue des Vins de France». Zu dieser Einschätzung kam das Magazin nach einer grossen Verkostung der aktuellen Produktion. Es dürfte keine Überraschung sein, dass auch der Familienbetrieb der Fourniés im Rampenlicht stand. Die Weine von Château Haut-Monplaisir im kleinen Dorf Lacapelle Cabanac erzielten in der Kategorie «Cahors de style traditionnel» Höchstnoten. Daniel und Cathy Fournié und Tochter Mathilde fühlen sich der Tradition verpflichtet. Dazu passt, dass sie ihre 30 Hektar biologisch bewirtschaften, denn ihre Grosseltern kannten ja nichts anderes. Seit dem Jahrgang 2012 sind die Schlossabfüllungen zertifiziert. Auf Lehmböden entwickelt der mitunter ruppige Malbec reifes, sanft wirkendes Tannin. Nach der Vergärung mit safteigenen Hefen reift der Rote während knapp zwei Jahren in französischen Barriques. Dann wird abgefüllt.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung