Aus dem
Weinabo
Weisswein
Pulcinella di Mare

Sannio Bianco IGP 2022

Pulcinella di Mare

Diese schillernde Cuvée aus einer der ältesten Weinregionen Italiens betört mit Zitrusnoten, einem Hauch Exotik und Mineralität. Beim Geniessen dieses Tropfens tönen die Rufe des Papageientauchers, so die Übersetzung von Pulcinella di Mare, beinahe bis ins traute Heim.

EUR 13.90
Für kurze Zeit zum reduzierten Weinabo-Preis: nur EUR 12.90
Flasche 0.75 (EUR 17.20/ l) , inkl. MwSt, Lieferung portofrei, Artikelnummer 5129.22
6 Flaschen

    portofrei ab 0 Euro

Degustationsnotiz

Goldgelb; vielschichtiges Bukett mit Noten von Buttergebäck, Blüten, exotischen Früchten, dezent Vanille; frischer Auftakt, gut eingebundene Säure, schöne Mineralität, frisch im Abgang, angenehme Herbe


Martina Korak, Önologin (10.10.2023)

Martina Korak, Önologin

Steckbrief

Kategorie Weisswein
LandItalien
RegionCampania
WeingutFattoria La Rivolta
Rebsorten Falanghina (50%)
Fiano (25%)
Greco Bianco (25%)
Alkohol12.5 %
Weinstil komplex
Histaminarm
Trocken
Holzausbau OHNE Barrique-Ausb.
LagernBis mindestens 2026 lagerfähig
VerschlussKork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Pulcinella di Mare

Sannio ist das zweitgrösste Anbaugebiet der Region Kampanien. Südlich des Apennins gelegen, erhielt es seinen Namen durch die Samniten, lateinisch Sabelli. Bis 300 Jahre vor Christi dominierten diese jahrhundertelang die Gegend. Hier wird aus den alteingesessenen Sorten Falanghina, Fiano und Greco Bianco ein ganz und gar eigenständiger Sannio Bianco gekeltert.

Die tiefen Rufe des Pagageientauchers, wie wir in unserem Sprachraum die Pulcinella di Mare nennen, ähneln dem Knarren einer rostigen Türangel. Auch optisch fällt der taubengrosse Vogel auf – ganz besonders durch den grossen, dreieckigen Schnabel und die leuchtend roten Beine. Ein bunter Vogel ist ebenso Paolo Cotroneos Weissweincuvée aus den Sorten Falanghina, Fiano und Greco Bianco, die er in der Regel reinsortig ausbaut und abfüllt. Für Delinat hat er sich an eine Assemblage gewagt. Falanghina steht für duftigen, säurebetonten Weisswein mit Aromen von Steinobst und Aprikosen, Fiano für Aromatisches mit würzigen Aromen, die an Honig und Nüsse erinnern, und mit dem Potential, über Jahre in der Flasche zu reifen. Greco Bianco zeichnet sich durch einen intensiven, fruchtigen und kräuterigen Geschmack und einen Duft nach Orangenblüten und Zitrusfrüchten aus – alles in allem ein Wein von harmonischer Frische. In Paolo Cotroneos Pulcinella di Mare entsteht aus Altbekanntem Neues.

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 8-10 °C

Passt zu:
Vitello Tonnato, Pasta mit Meeresfrüchten, Frittata (z.B. mit Zwiebeln), idealer Begleiter zur leichten Sommerküche

Kundenbewertungen

Geschmack
Preis-Leistung

«Wunderbarer Weißwein»

Bewertet von LaLuna25 am 18.03.24.

Auch dieser Weißwein hat mich überrascht mit seiner Tiefe und Fruchtigkeit. Habe sofort 6 Flaschen bestellt.

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Dieser Artikel hat erst wenige Bewertungen.

Bewertungen des vorherigen Jahrgangs ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

«Ausgezeichnet »

Bewertet von Madeleine Gervasi am 31.05.23.

Feiner gediegener Weisswein

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Thomas Mathis am 21.02.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von am 11.01.24.

fruchtig wie ich es liebe

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Beat Haefeli am 27.12.23.

Geschmack
Preis-Leistung

«Charakter»

Bewertet von Jomi am 21.12.23.

Interessante Cuveé, exotische Früchte, angenehme Säure, mit Charakter

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Arnold Böcklin am 12.07.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Ineva am 26.06.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von David C. am 21.06.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Ernst Diggelmann am 09.06.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von dyonisos68 am 17.05.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Thomas Mathis am 10.05.23.

Geschmack
Preis-Leistung

«Fein!»

Bewertet von Holidu am 15.04.23.

Gefälliger Weisser, riecht und schmeckt sehr gut.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Michl am 02.04.23.

Geschmack
Preis-Leistung

«kampanische Weissweintrauben in einer hervorragenden Cuvée»

Bewertet von wir2 am 26.03.23.

Fruchtig, Zitrus. Trocken, mineralisch, etwas nussig,facettenreich. Gute Säure. Angenehmer Abgang

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von CHB am 18.03.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Corky am 15.03.22.

Geschmack
Preis-Leistung

«Trinkgenuss»

Bewertet von am 05.04.23.

Charaktervoller Wein, der Freude macht. Wir haben ihn zu gebratenen Rotzungen genossen.

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Analysedaten

Alkohol12.5 %
Säure5.5 g/l
Restzucker0.6 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Basis

Alkohol:12.50 % Vol
Gesamtsäure:5.5 g/l
SO2 frei:33.0 mg/l
SO2 gesamt:105.0 mg/l
pH-Wert:3.50
Flüchtige Säure:0.10 g/l
Restzucker:0.6 g/l
Relative Dichte:0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose:0.2 g/l
Fructose:0.2 g/l
Glycerin:6.25 g/l

Säuren

Essigsäure:0.10 g/l
Milchsäure:0.92 g/l
Apfelsäure:1.78 g/l
Weinsäure:2.19 g/l
Citronensäure:0.05 g/l
Shikimisäure (rel. Fläche):15.00

Allergene

Histamin:7.0 mg/l

Analyse Wein

Gesamtalkohol:97.4 g/l

Datum: 06.12.2023