Weingut Pflüger

Nichts geht über einen trockenen Riesling Kabinett, frisch und filigran, mit präsenter Säure bei vergleichsweise moderatem Alkoholgehalt. Vater Bernd und Sohn Alexander Pflüger, die das Weingut seit 2007 gemeinsam leiten, verstehen es vorzüglich, solche Bilderbuch-Rieslinge in die Flasche zu bringen.

Alexander Pflüger, ein engagierter Biowinzer.

Die Trauben reifen im Windschatten des Pfälzer Waldes auf fruchtbarem Lössboden. Es sind lagerfähige Gewächse, die nach zweijähriger Flaschenreife am meisten Genuss bereiten.

Erstklassige Riesling-Lagen

Am Dürkheimer Spielberg (Lösslehm mit verwittertem Buntsandstein) und im Ungsteiner Herrenberg besitzt das Weingut erstklassige Riesling-Lagen. Aus letzterer Einzellage wird eine Riesling-Spätlese gekeltert, die durch ihre Mineralität und Dichte begeistert.

Nicht umsonst heisst es in der Pfalz: «Ein Wein vom Herrenberg kann in die Jahre kommen, doch niemals wird er senil».

Fortschrittlicher Familienbetrieb

Hinter dem Weingut Pflüger verbirgt sich ein engagierter Familienbetrieb. Er geht auf das 17. Jahrhundert zurück und war lange Zeit ein klassischer Gemischtbetrieb mit Weinbau, Tierhaltung, Getreide- und Obstanbau. Vor 100 Jahren begann dann die Spezialisierung auf den Weinbau. Hans Pflüger, der Senior des Betriebes, legte den Grundstein zum Qualitätsweingut. Bernd Pflüger verfeinerte die Qualitätsphilosophie seines Vaters mit dem ökologischen Anbau und setzte auf Sonnenenergie. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach der Kellerei liefert mehr als das Doppelte des eigenen Strombedarfes.

Da gerät selbst Delinat-Weinexperte Emil Hauser (links) ins Staunen: Winzer Alexander Pflüger sorgt in seinen Weinbergen für üppiges Grün.

Sohn Alexander intensiviert jetzt seinerseits die Bepflanzung der Rebgärten mit Bäumen und Sträuchern sowie die Begrünung zwischen den Rebzeilen. Im milden Pfälzer Klima wachsen so auch Mandeln, Feigen und Edelkastanien.

Aktuelle Empfehlungen aus unserem Sortiment:

Pflüger Riesling Herrenberg Terrassen

Deutscher Qualitätswein, Pfalz 2013
Geschmack:
Preis-Leistung:
EUR 16.80
(0.75 l, EUR 22.40 pro l)
zzgl. Versand
Ein exklusiver Riesling aus der Pfalz - gewachsen auf roter Kalksteinerde an der Spitzenlage Ungsteiner Herrenberg. Mehr Info

Pflüger Riesling Ungsteiner Herrenberg

Deutscher Qualitätswein, Pfalz 2014
EUR 15.80
(0.75 l, EUR 21.07 pro l)
zzgl. Versand
Finesse und Mineralität prägen diesen Wein vom Herrenberg. Eine Entdeckung für Rieslingfreunde! Mehr Info

Pflüger Riesling Herrenberg Terrassen

Deutscher Qualitätswein, Pfalz 2014
EUR 20.50
(0.75 l, EUR 27.33 pro l)
zzgl. Versand
Ein exklusiver Riesling aus der Pfalz - gewachsen auf roter Kalksteinerde an der Spitzenlage Ungsteiner Herrenberg. Mehr Info

Pflüger Riesling vom Kalkmergel

Deutscher Qualitätswein, Pfalz 2015
EUR 10.90
(0.75 l, EUR 14.53 pro l)
zzgl. Versand
Grösstmöglicher natürlicher Spielraum für einen Riesling: ein Terroirwein par excellence. Mehr Info

Pflüger Riesling Dürkheimer Spielberg

Deutscher Qualitätswein, Pfalz 2015
EUR 12.90
(0.75 l, EUR 17.20 pro l)
zzgl. Versand
Dicht, saftig, elegant: eine Offenbarung für Riesling-Liebhaber. Mehr Info

Pflüger Riesling Dürkheimer Spielberg

Deutscher Qualitätswein, Pfalz 2014
EUR 12.50
(0.75 l, EUR 16.67 pro l)
zzgl. Versand
Dicht, saftig, elegant: eine Offenbarung für Riesling-Liebhaber. Mehr Info