Terre di Cosenza DOC 2017

Graneta

Das Reich der Gebrüder Falvo befindet sich im wunderschönen Nationalpark Pollino in Kalabrien. Aus ihren ökologisch intakten Weinbergen beschenken sie uns mit diesem granatenhaften, fassgereiften Rotwein aus der einheimischen Magliocco-Traube.

EUR 13.90
Flasche 0.75 (EUR 18.53/ l) , inkl. MwSt, zzgl. Versand, Artikelnummer 1083.17
6 Flaschen
    Sofort versandfertig, lieferbar in 2 bis 4 Werktagen
    portofrei ab 50 Euro

Degustationsnotiz

Kirschrot; komplexes Bukett mit Datteln, Zwetschgen, Bonbons, Tabak und Rauch; weicher Auftakt, schöner Weichteil, feinkörniges und kraftvolles Tannin, langes Finale

Martina Korak, Önologin (26.10.2021)

Martina Korak, Önologin

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandItalien
WeingutMasseria Falvo 1727
Rebsorten Magliocco (100%)
Weinstil komplex
Säurearm
Trocken
Histaminarm
Holzausbau OHNE Barrique-Ausb., OHNE Holz-Chips
LagernBis mindestens 2025 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Graneta

Die Weingärten der Masseria Falvo liegen am Fusse des Monte Pollino, eines rauen, 2248 Meter hohen Berges im Zentrum des Parco Nazionale del Pollino. Der grösste der 24 italienischen Nationalparks erhielt 2015 die UNESCO-Auszeichnung «Globaler Geopark». Hier befindet sich das Reich der Gebrüder Falvo. Sie beschenken uns mit einem intensiven Rotwein aus Magliocco Dolce.

Errichtet wurde die Masseria Falvo im 18. Jahrhundert. Darauf verweist die Jahreszahl 1727, sie ist über dem Portal des «casino», des Herrschaftshauses, angebracht, dem Mittelpunkt des Anwesens mit Heu- und Kornscheune, Tierställen, Ofenhaus, Brunnen und Kapelle. Bis in die Mitte des letzten Jahrhunderts funktionierte das Gut als Mischbetrieb, wie er in Kalabrien, ja in ganz Italien, lange Zeit typisch war. Nach dem Zweiten Weltkrieg jedoch verlor diese Art Landwirtschaft an Bedeutung, und dies betraf auch die Masseria Falvo, sie serbelte. Welch ein Jammer! Doch dann entschlossen sich die Brüder Piergiorgio und Ermanno Falvo, das architektonische Juwel mit den dazugehörenden Ländereien neu zu beleben, beispielsweise durch die vermehrte Pflege einheimischer Sorten wie Magliocco Dolce. Deren Trauben ergeben einen prächtigen fassgereiften Roten, so eigenständig und eigenwillig, wie man es sich wünscht.

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 16-18 °C

Passt zu:
Hartkäse, Schweinswürste (Soppressata calabrese), Frikadellen, Casarecce im Steinpilz-Champignon-Sauce

Rezeptempfehlung:

Orecchiette con cime di rapa

Kundenbewertungen

Diesen Artikel bewerten

Es sind noch keine Bewertungen für diesen Artikel vorhanden.

Bewertungen des vorherigen Jahrgangs ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von rut willi am 28.09.20.

unausgewogen, unharmonisch, enttäuschend!

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Sauerampfer»

Bewertet von Bedheadalex am 20.08.21.

Preis-Leistung passt nicht

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«unausgewogen»

Bewertet von Dagmar am 06.02.22.

Der Wein ist sehr tanninlastig mit deutlicher Bitterkeit und Säure, macht auch mit Dekantieren und Sauerstoff nicht wirklich auf. Für uns kein Genuss.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«eher entäuschend»

Bewertet von Markus Hildebrandt am 02.11.21.

die Degustationsnotiz ist schwer nachzuvollziehen. Ein sehr eckiger. unrunder Wein, im Abgang alkoholisch.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Andreas Schröpfer am 31.05.21.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Bodo Köster am 12.05.21.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Weinweib ohne Gesang am 08.05.21.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Rainer Weitzsäcker am 05.05.21.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Josef Mendler am 28.04.21.

Geschmack
Preis-Leistung

«Tannenzapfen»

Bewertet von Tannenzapfen am 21.04.21.

Preis-Leistung passt meiner Meinung nach nicht.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Tatsächlich Granate!»

Bewertet von 90 gr. Trinker am 27.03.21.

Super dicht und langanhaltend, richtig trocken, eigenwillig und mit Kante. Wiedermal was zum Nachbestellen für gute Essen mit dunklen Soßen.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«sehr säuerlich »

Bewertet von hasili am 22.03.21.

uns hat dieser Wein überhaupt nicht geschmeckt. Er war sehr säuerlich und hatte wenig Aroma, wirkte fast schon überreif. Wir geben ihm mit der 2. Flasche noch eine Chance.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Ein wirklich ausgewogener Wein»

Bewertet von comste am 22.03.21.

Der Wein schmeckt wirklich sehr gut, allerdings finde ich den Preis zu hoch. Ich würde ihn eher bei 10 Euro sehen.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Supernase am 20.03.21.

Geschmack
Preis-Leistung

«Genuss pur»

Bewertet von silva–rossa am 17.03.21.

Unser neuer Lieblingswein – wir bevorzugen die Kombination Graneta + Käse; aber das ist sicher Geschmacksache.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Wunderbar»

Bewertet von Wüstenwanderer am 07.03.21.

Ganz unser Geschmack

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Vinophil am 06.03.21.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von fredos am 04.03.21.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Jürg Franz am 03.03.21.

Geschmack
Preis-Leistung

«Hat uns sehr gut geschmeckt, wenig Barrique, dafür mehr Weingeschmack. Allerdings erreicht er den Pastoret nicht ganz. Den 5ten Stern hätte ich gerne halb gegeben.»

Bewertet von EckClau am 28.02.21.

Geschmack
Preis-Leistung

«Kräftiger Süditaliener»

Bewertet von eric am 24.02.21.

Gehaltvoller Wein für den Alltag.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Schwerer, vollmundiger, dunkelroter Tropfen»

Bewertet von Ernst am 24.02.21.

Hervorragend zu Past und Fleisch oder sogar einer Zigarre!

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Lukas am 24.02.21.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Frank Geser am 03.02.21.

Geschmack
Preis-Leistung

«Spannender Wein aber sehr reif»

Bewertet von Michael Herren am 29.01.21.

Spannender, spezieller Wein mit Charakter aber leider schon ein bisschen weit in der Reife, was die Fruchtaromen und die Frische doch ein bisschen in den Hintergrund rücken lässt.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Pietro Blaiotta am 07.10.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Apollonia am 26.09.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Apollonia am 26.09.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Spf am 22.09.20.

Geschmack
Preis-Leistung

«reichhaltiger Wein»

Bewertet von Daniel Frey am 02.09.20.

Intensiver Wein zu kräftigen Mahlzeiten.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Franz Hofer am 02.09.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Stephan Jäggli am 12.08.20.

Geschmack
Preis-Leistung

«Toller Wein»

Bewertet von birurubi am 12.08.20.

Befriedigt den Gaumen wie das Auge gleichermassen.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Eigenständiger Charakter»

Bewertet von Hans Kipfer am 12.08.20.

einen typischen Süditaliener erwartet, einen trockenen, eher herben, aber gehaltvollen Wein gefunden. Etwas mehr Frucht würde ihn noch trinkangenehmer machen.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Wunderbarer Wein»

Bewertet von volpa am 10.08.20.

Hat mir sehr gut gefallen, schönes Bouquet

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von QMB2012 am 08.08.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von DL am 05.08.20.

Geschmack
Preis-Leistung

«Trocken, trockener, Graneta»

Bewertet von Albrecht von Bargen am 04.08.20.

Ich bin immer auf der Suche nach interessanten autochthonen Rebsorten; und gerade Italien bietet da sehr viel ! Der Magliocco allerdings wird nicht mein Freund . Er wirkt doch in seiner simplen Trockenheit zu geradeaus und wenig spannend - da fehlt einfach die Geschichte im Glas ! Kein Vergleich mit seinen fantastischen Brüdern aus Süditalien, dem Primitivo oder dem von mir besonders geschätzten Aglianico, die beide fast immer wesentlich komplexer und mit schönem Süßkern auftreten ! Was habe ich getan ? Den Graneta verschnitten mit einem mittelprächtigen Spätburgunder - und siehe da : Geht doch !!

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von JFH am 30.07.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Andreas Braun am 29.07.20.

süffiger Wein ,wenig Tannine ,trotzdem Komplex

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Rainer Franckenberg am 29.07.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von bheina am 29.07.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von bheina am 29.07.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Manfred Sengl am 22.07.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Kathari am 15.07.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Remo Huber am 01.07.20.

Geschmack
Preis-Leistung

«Hervorragender Begleiter zu einem guten Essen.»

Bewertet von Gral am 14.06.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von bleupa am 10.06.20.

Sehr spezieller Wein

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Daniel Doll am 03.06.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von laica am 24.05.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Susanna Bolognesi am 22.05.20.

etwas säuerlich, eher ein Winterwein, zu Ragout

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Graneta»

Bewertet von Mette Jost-Kampmann am 20.05.20.

Der Geschmack ist hervorragend und der Preis absolut gerechtfertigt

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Koni am 20.05.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von paolo am 20.05.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von am 13.05.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von am 13.05.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Jere am 13.05.20.

Leicht, ausgewogen, etwas zu leicht.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Jere am 13.05.20.

Leicht, ausgewogen, etwas zu leicht.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

««Terre di Cosenza DOC 2014 Graneta»

Bewertet von Gianni am 13.05.20.

Der Jahrgang 2015 ist viel besser, geschmeidiger und süffiger als der 2014er

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von K u r t am 13.05.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Iris Vetterli am 13.05.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Katja Zuniga-Togni am 13.05.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von gispy am 06.05.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Käthi Sanz Elmiger am 06.05.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Daniel Hänggi am 06.05.20.

Geschmack
Preis-Leistung

«der gefällt rundum»

Bewertet von Ovrano am 06.05.20.

Geschmack
Preis-Leistung

«Komplexer Calabrese»

Bewertet von Cem Misirlioglu am 29.04.20.

Vollmundig und komplex, ganz und gar nicht marmaladig wie viele Weine aus dem Süden.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Super Preis-Leistung »

Bewertet von Wily am 28.04.20.

Dieser Wein ist momentan unser liebster Hauswein!

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Elmar B am 22.04.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Martin E. aus O. am 15.04.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Simon Uhlmann am 09.04.20.

Geschmack
Preis-Leistung

«Gut.»

Bewertet von Adrian Zwahlen am 08.04.20.

Gut.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Graneta»

Bewertet von Christiane Keller am 01.04.20.

Ein kraftvoller gradliniger Wein.Von der Sonne geküsst

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«opulenter, geschmeidiger und vollmundiger Wein aus Kalabrien»

Bewertet von K u r t am 31.03.20.

Geschmack
Preis-Leistung

«Terre di Cosenza DOC 2015 Graneta»

Bewertet von Gianni am 22.03.20.

Ein überraschend toller Wein aus Calabria, sehr empfehlenswert..

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Aus dem Süden»

Bewertet von bigbug am 29.02.20.

Hat allen gut gefallen. Herkunft hat überrrascht...

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von am 20.02.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Gartenblau am 20.03.19.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Hans Stocker am 18.03.19.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Elmar B am 14.03.19.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Thomas Schaffer am 01.12.18.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Beat Wildermuth am 13.10.18.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Peter S. am 10.10.18.

Geschmack
Preis-Leistung

«Tadellos»

Bewertet von Sure am 09.09.18.

Feiner Wein der mundet

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«fruchtig und lieblich»

Bewertet von selinava am 15.03.20.

fruchtig und lieblich. Geschmack nach Beeren. Keine störende Säure und somit sehr angenehm im Gaumen

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Schmeckt uns sehr gut»

Bewertet von HP am 01.03.20.

Der Wein ist sehr süffig und der Preis stimmt!

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Analysedaten

Alkohol14.5 %
Säure5.3 g/l
Restzucker0.8 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Basis

Alkohol:14.50 % Vol
Gesamtsäure:5.3 g/l
SO2 frei:33.0 mg/l
SO2 gesamt:101.0 mg/l
pH-Wert:3.71
Flüchtige Säure:0.61 g/l
Restzucker:0.8 g/l
Relative Dichte:0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose:0.5 g/l
Fructose:0.2 g/l
Glycerin:9.89 g/l

Säuren

Essigsäure:0.61 g/l
Milchsäure:1.33 g/l
Apfelsäure:0.05 g/l
Weinsäure:1.75 g/l
Citronensäure:0.05 g/l
Shikimisäure (rel. Fläche):15.00

Allergene

Histamin:unter Messgrenze

Analyse Wein

Gesamtalkohol:109.1 g/l
Reduktone :14 mg/l

Datum: 21.06.2022

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken

Kostenfreier Versand ab 50 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Bankeinzug Bankeinzug
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe