Valais AOC 2011

Pinot Noir Mythopia

Wo Marie-Thérèse Chappaz Hand anlegt, verwandeln sich Trauben in köstliche Tropfen - dieser Pinot Noir vom Delinat-Forschungsinstitut stammt aus ihrem Keller!

Degustationsnotiz

Purpurrot mit violetten Reflexen und mittlerer Dichte; fruchtiges Bukett von Weichseln, unterlegt mit einer klassischen Pinot-Würze; ausgeprochen saftige, spannende Struktur von aussergwöhnlicher Harmonie, feingewobenes Tannin streichelt den Gaumen im Abgang
David Rodriguez, Weinakademiker (25.04.2012)

David Rodriguez, Weinakademiker

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandSchweiz
RegionValais
Rebsorten Pinot Noir (100%)
LagernBis mindestens 2015 lagerfähig
VerschlussKork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Pinot Noir Mythopia

Die bekannte Winzerin Marie-Thérèse Chappaz beherrscht wie niemand sonst in den Walliser Bergen die subtile Kunst, die heissen Sonnenstunden im Weinberg, den Blütenduft des kargen Terroirs und die Farbenpracht der Schmetterlinge mit der Strenge altehrwürdiger, winterkalter Steinkeller zu ungeahnter Harmonie zu verknüpfen. Ihre Weine entlocken dem Terroir die stille Weisheit unserer Urahnen, die mineralische Eleganz des schweren Gesteins und die Leichtigkeit des Lebens in artenreicher Natur.

Gelungene Zusammenarbeit

Seit 2002 bewirtschaftet Marie-Thérèse Chappaz ihre eigenen, auf fünf kleine Walliser Gemeinden verteilten Weinberge biodynamisch. Jetzt hat sie die Einladung angenommen, aus den Trauben der Domaine Mythopia diesen aussergewöhnlichen Pinot Noir zu keltern. Die Weingärten Mythopias gehören zu den artenreichsten Gegenden des Wallis und dienen dem Delinat-Institut als Forschungszentrum.

Genusstipps

Bei 16-18 °C geniessen

Passt zu:
zu kalten Fleischplatten, Gemüsegerichten

Kundenmeinungen

Diesen Artikel bewerten

Bewertung schreiben

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Zoettu am 27.02.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Ren am 09.01.13.

Ein guter Tropfen aus dem Wallis

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von vinoveritas am 07.01.13.

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Patoche am 29.12.12.

Als Fan des "Pinot Noir" (Blauburgunder) vom Geschmack her leicht enttäuscht, zu wenig fruchtig.... leider und entspricht dem Preis nicht.... es gibt in der Schweiz bessere Pinot noir, leider nur zu selten bio....

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Alkohol13.0 %
Säure3.0 g/l
Restzucker0.4 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Analysedatum: 05.05.2012

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe