Schweinebauch rotgeschmort

Quelle:

Asiatische Küche trifft Riesling & Co.

von Deutsches Weininstitut
Deutsches Weininstitut GmbH

Zutaten (für 4 Personen)
700 g Schweinebauch mit Schwarte
50 g Ingwer
3 Frühlingszwiebeln
1 l Hühnerbrühe
100 ml dunkle Sojasauce
50 g Zucker
100 ml Reiswein (Sake)
2 Sternanis
1 getrocknete rote Chilischote
1 TL Salz
300 g Pak Choi
1 EL Erdnussöl

Zubereitung
Fleisch waschen, leicht trocken tupfen und mit der Schwarte in ca. 3 cm große Würfel schneiden. In einem Topf mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Den Schweinbauch ca. 15 Minuten kochen, abschütten, unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

Ingwer waschen und mit der breiten Seite eines Küchenmessers anschlagen. Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Pak Choi putzen, waschen, in Stücke schneiden und mit etwas Erdnussöl in einem Wok anbraten.

Brühe, ganze Frühlingszwiebeln, Ingwer, Sojasauce, Zucker, Reiswein, Sternanis, Chili und Salz in einem entsprechenden Topf mischen. Fleisch dazugeben und ca. 1 Stunde leise köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren, damit das Fleisch nicht am Topfboden anbrennt.

Dann das Fleisch mit einer Schaumkelle aus dem Sud schöpfen. Ingwer und Frühlingszwiebeln entfernen. Den Fond weiter einkochen, bis er beinahe sirupartig in der Konsistenz ist. Das Fleisch wieder zugeben, erwärmen, glasieren und mit Reis servieren.

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe