Mangoldomelette - Trouchia

Quelle:
Südfrankreich, Küche & Kultur von Cornelia Schinharl, Jörg Zipprick
ISBN: 978-3-7742-6311-6
Gräfe und Unzer Verlag

Zum vollmundigen, würzigen L'Amandier schmeckt die herbwürzige Mangoldomelette prima.

Zutaten (Für 4 Personen)

  • 500 g Mangold, mehr Blätter als Stiele
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 6 Eier
  • 80 g frisch geriebener Käse, z.B. harter Schafkäse
  • 1 EL Crème fraîche


Zubereitung

Den Mangold waschen und trockenschütteln. Blätter abschneiden und sehr fein hacken. Stiele, falls nötig, schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Die Petersilie waschen und trockenschütteln, Blättchen ebenfalls fein hacken.

Die Hälfte des Öls in einer grossen Pfanne erhitzen. Mangoldstiele, Zwiebeln und Knoblauch darin unter Rühren 4-5 Min. braten. Mangoldblätter und Petersilie weitere 3 Min. mitbraten.

Das Gemüse aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Eier mit dem Käse und der Crème fraîche gründlich verrühren. Mangold untermischen. Das übrige Öl in der Pfanne erhitzen, die Mangoldmischung einrühren und unter Rühren bei mittlerer Hitze 2-3 Min. braten, bis die Eier anfangen zu stocken. Dann glattstreichen und bei schacher Hitze ca. 6 Min. garen.

Omelette auf einen Teller gleiten lassen und umgedreht wieder in die Pfanne geben. Weitere 5-8 Min. garen, bis die Masse fest ist. Omelette erneut auf einen Teller gleiten lassen, in Tortenstücke schneiden und mit einem Glas L'Amandier geniessen.

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe