Kartoffelquiche

Quelle:
Vegetarisch von Das Goldene von GU
ISBN: 978-3-8338-2201-8
GU-Verlag, München

Zutaten (Für 4 Personen, Blech mit 30cm Durchmesser)

  • 200 g Mehl
  • 100 g kalte Butter
  • 3 EL Joghurt oder Rahm
  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Cayennepfeffer
  • 700 g festkochende Kartoffeln
  • 1/2 Zitrone
  • 8 Zweige Thymian
  • 250 g Ziegenfrischkäse
  • 10 g Rahm
  • 3 Eier


Zubereitung

Für den Teig das Mehl mit der Butter in Würfeln, dem Joghurt und 1 TL Salz zu einem glatten Teig kneten. Den Teil zu einer Kugel formen, zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie rund ausrollen und die Form damit auskleiden, 1 Stunde kalt stellen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Kartoffeln schälen, waschen und erst in 1/2 cm dicke Scheiben, anschliessend in ebenso breite Stifte schneiden. Die Zitrone heiss waschen und abtrocknen, die Schale hauchdünn abschneiden und fein hacken.

Den Thymian waschen und trocken schütteln, die Blättchen von den Zweigen streifen. Die Kartoffeln mit Thymian und Zitronenschale mischen, salzen und auf dem Teig verteilen.

Den Ziegenfrischkäse mit Sahne und Eiern glatt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und auf den Kartoffeln verteilen. Quiche im Backofen (Mitte, Umluft bei 160 °C) ca. 45 Minuten backen, bis sie schön gebräunt ist. Kurz stehen lassen, dann mit einem Glas Meinklang St. Laurent-Pinot Noir servieren.

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe