> Prosecco | Bio-Weisswein jetzt online bestellen | Delinat

Prosecco DOC 2010

Prosecco

Sanft perlend und angenehm trinkig - der Prosecco des bewährten Winzerduos Fasoli kommt immer gut an.

Degustationsnotiz

Blasses Gelb mit leicht grünlichen Reflexen; filigranes Bukett nach frischen Äpfeln und grüner Banane; angenehm moussierend im Gaumen, schönes Spiel zwischen Frische und Schmelz
Martina Korak, Önologin

Martina Korak,<span> Önologin</span>

Steckbrief

Kategorie Weisswein
Region Veneto
Weingut La Casetta
Rebsorten Glera (100%)
Lagern Bis mindestens 2012 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Alkohol 12.0 %
Säure 6.4 g/l
Restzucker 10.6 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 18.05.2016

Über diesen Wein

Prosecco

Seit dem Jahrgang 2009 gilt die Herkunftsbezeichnung Prosecco DOC. Die Rebsorte heisst seither nicht mehr Prosecco, sondern Glera. Prosecco ist die Bezeichnung für den daraus erzeugten Wein und für das Anbaugebiet. Mit der Neuerung wurde der Maximalertrag pro Hektar von 25'000 auf 18'000 Kilogramm herabgesetzt. Verboten sind neu auch Verschnitte mit anderen Rebsorten wie beispielsweise Verduzzo.

Gleiche Qualität im neuen Kleid

Der Prosecco der Brüder Fasoli war schon immer ein verlässlicher Schaumwein, erzeugt aus 100% Prosecco (oder neu eben Glera). Die Traubensorte eignet sich hervorragend für Schaumwein. Ihre erfrischend-fruchtige Art kommt so besonders gut zu Geltung. Natalino und Amadio Fasoli begrüssen die neue Regelung. Für das qualitätsbewusste Winzerduo war denn auch keine Anpassung nötig. Lediglich die Herkunftsbezeichnung ändert auf Prosecco DOC. Das war auch Anlass für ein frisches Kleid des beliebten Schäumers.

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe