Dekantieren

Dekanter sowie andere Hilfsmittel für den Weintrinker finden Sie unter Weinzubehör.

Mit dem Umfüllen von Wein aus der Flasche in eine Karaffe werden zwei unterschiedliche Ziele verfolgt. Man unterscheidet zwischen Dekantieren und Karaffieren. In unserem Blog-Artikel «Guter Wein wird besser» finden Sie einige nützliche Regeln und Tipps, welche Sie beachten sollten, bevor Sie einen Wein dekantieren oder karaffieren.

Alte Weine: dekantieren

Ältere Weine werden dekantiert, um sie vom Bodensatz zu befreien. Dazu dient eine schlanke, hohe Karaffe.

Ältere, extraktreiche Weine werden dekantiert, um sie vom Bodensatz (Depot oder Weinstein) zu befreien. Dabei wird der Wein vorsichtig von der Flasche in eine schlanke, hohe Karaffe umgefüllt. Diese Form der Karaffe ist wichtig, damit der Wein nicht zu stark mit Sauerstoff in Kontakt kommt. Ältere Weine laufen bei zu viel Sauerstoffkontakt Gefahr, zu oxidieren, sie «kippen» und werden ungeniessbar. Durch unvorsichtiges Dekantieren (Wikipedia Link) oder Verwendung eines falschen Gefässes lässt sich der Wein leicht ins Jenseits befördern. Alte Weine, die dekantiert werden sollen, werden idealerweise zwei Tage aufrecht gestellt, damit sich das Depot am Flaschenboden absetzen kann. Es sollte so spät wie möglich, wenn die Leute bereits am Tisch sitzen, dekantiert werden. Vor dem Dekantieren empfiehlt es sich, die Kapsel vom Flaschenhals zu entfernen und ein Licht (Kerze) unter die Flasche zu stellen. So sieht man gegen Schluss gut, wenn sich der Bodensatz dem Flaschenhals nähert.

Junge Weine: karaffieren

Junge Weine werden karaffiert. Um die Aromen zur Entfaltung zu bringen, brauchen sie etwas Luft. Dazu dient eine bauchige Karaffe.

Junge Weine brauchen Luft und Sauerstoff, damit sich die Aromen voll entfalten können. Die Flasche einfach ein bis zwei Stunden vor dem Genuss zu öffnen, bringt nicht viel. Deshalb wird sie karaffiert. Um einen intensiven Sauerstoffkontakt zu erreichen, lässt man den Wein in eine bauchige Karaffe mit einem grossen Oberflächenspiegel plätschern. Diese Art der Belüftung eignet sich auch für einfachere Rotweine. Besonders wertvoll ist sie aber für gehaltvolle, körperreiche Rotweine, die jung getrunken werden. Auch gehaltvolle Weissweine profitieren von einer Portion Sauerstoff. Karaffierte Weine öffnen sich innert 30 bis 60 Minuten und ermöglichen dann höchsten Genuss.

Aktuelle Empfehlungen aus unserem Sortiment:

Weinabo

Valencia DOP 2017

Pago Casa Gran Biodiversidad

14.60 13.60
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )
6 Flaschen

Ein besonderer Wein zu einem besonderen Anlass: Carlos Lasos Biodiversidad zum Tag der Biodiversität.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
6 Flaschen

Ein zauberhafter Rosé de Provence - florale Noten, spritzig, filigran und harmonisch!

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
6 Flaschen

Ein Musterbeispiel für einen Charmeur aus der Corbières. Sie und Ihre Gäste werden begeistert sein.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
6 Flaschen

Antoine Kaufmanns Spitzencuvée vom Delinat-Modellweingut Château Duvivier.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
6 Flaschen

Die Spitzencuvée von Erik Bergmann ist ein perfekter Speisebegleiter und somit ein echter «vin gourmand».

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
6 Flaschen

Eine perfekt gelungene Assemblage aus regionalen und internationalen Sorten, subtil in verschiedenen Gefässen ausgebaut.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung