Zitronenspaghetti mit Kräutergarnelen

Zitronenspaghetti mit Kräutergarnelen

Zutaten (für 4 Personen)
350 g Spaghetti
2 EL Butter
80 ml Sahne
1 Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb und Saft davon
2 EL Kräuter (z. B. Petersilie)
Salz
Chilipulver nach Belieben
4 EL Parmesan
350 g Garnelen
2 EL Olivenöl (z.B. Bonarossa Olio Extra Vergine di Oliva)
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Thymian
2 Zehen Knoblauch
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Die heissen Spaghetti mit Butter, Sahne, Kräuter, Parmesan, der abgeriebenen Zitronenschale sowie dem Saft der ausgepressten Zitrone gut mischen und nach Belieben mit Chilipulver abschmecken.

Garnelen in Olivenöl zusammen mit Rosmarin, Thymian und den gehackten Knoblauchzehen anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Nudeln anrichten.

Tipp
Zu diesem Gericht empfehlen wir ein Glas Grillo Zibbibo von Massimo Maggio.